Eine kleine Karte mit "Daydream Medaillon"


Angefangen wurde mit einer Grundkarte aus Farbkarton in savanne. Dann habe ich in das Papier in orangetraum Löcher mit der 1 3/8" Kreisstanze Löcher gestanzt - natürlich musste ich erst anzeichnen!

Das Ganze wurde mit weißem Pergament hinterlegt, auf welches ich die zweitkleinste Blume des Stempelsets "Daydream Medaillon" in brombeermousse gestempelt habe. Durch die unterschiedlichen Papiermaße wirkt die Karte gleich lebendiger.

Der Stempel "Glückwunsch" stammt aus dem Set "Großes Glück". Dann noch kurz die Feder aufgeklebt!

Schließlich habe ich die Dekoration mit Abstandshaltern auf der Karte in savanne angebracht.


Vielleicht hat ja jemand Lust bekommen so eine ähnliche Karte zu machen?!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0