Ein Lichtlein

Heute habe ich ein kleines Licht für euch - schließlich wird es abends schon wieder früher dunkel und morgens stehen wir im Dunkeln auf! Da freue ich mich über ein kleines Lichtlein!

Entstanden ist es, indem ich weißes Pergament mit dem Framelit "Zierschachtel für Andenken" durch die Big Shot gekurbelt habe. Das muss man zweimal machen, da diese niedliche Verpackung aus zwei Teilen besteht, die zusammengeklebt werden.

Ich habe mit der Prägeform "Große Punkte" noch ein Muster ins Papier gedrückt.

Danach müssen nur mehr die Falze nachgefaltet werden und das Behältnis ist fertig.

Mit einem Geschenkband und einer weißen Feder habe ich noch ein wenig Schmuck angebracht. 

Clean & simple!

Natürlich muss man ein batteriebetriebenes Teelicht hinein setzen - schließlich gibt´s oben ja keine Öffnung!


Ich hoffe, dass es euch gefällt!

Patricia

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gisela Brand (Donnerstag, 25 September 2014 23:01)

    Sieht spannend aus..
    lg Gisela