Nikolausmarkt

Gestern waren Lilli und ich den ganzen Tag mit Aufbau, Verkauf und ganz viel Schauen beschäftigt.

Am Nikolausmarkt in Niederviehbach hatten wir gemeinsam einen Verkaufsstand! Schaut euch die Bilder an, dann seht ihr, wie viel Mühe wir uns schon beim Basteln im Vorfeld gegeben haben! Lilli hatte wirklich so wunderschöne Sachen für den Markt! Und dank der vielen Zeit, die wir hatten, weil wir schon ziemlich pünktlich da waren, konnten wir unseren Tisch intensiv vorbereiten und nach unserem Geschmack gestalten. Wir hatten einen Tisch in einem Zimmer der Realschule - denn mit Papier ist draußen die Gefahr, dass es zu feucht wird doch höher. 

Für uns war es der erste Markt, an dem wir verkauften. Es war eine gute Erfahrung.

Vor allem hat es mich gefreut, dass tatsächlich Leser meines Blogs bei uns vorbei geschaut und sich mit Geschenkerln eingedeckt haben. Dankeschön!!!

Nächstes Jahr möchten wir gerne wieder dabei sein, ich hoffe, dass das klappt.

 

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und noch ein individuelles Geschenk für Weihnachten haben möchte, darf sich gerne bei mir melden. Noch ist Zeit....

 

Ich wünsche euch einen schönen Wochenauftakt - ich geh jetzt und räume die Sachen vom Markt auf und stürze mich auf meine Aufträge -> Mini-Wellness-Pakete und 15 Minuten Weihnachten in der Tüte!


Viel Freude beim Fotos gucken.

Liebe Grüße von Patricia

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bastelengel (Montag, 08 Dezember 2014 17:37)

    Der Stand und all Eure Sachen sehen toll aus!
    Wie lief es? Ich habe bisher häufig leider nicht so gute Erfahrungen mit Weihnachtsmärkten gemacht, vor allem bei Verpackungen und kleinen Geschenken.
    LG Eva