Mit einer Karte etwas gewinnen

Glückwunschkarte zu drei Jahren Demotätigkeit

Ich habe meiner lieben Teamkollegin Sabine letzte Woche eine Karte geschickt! Sie ist jetzt seit drei Jahren Demonstratorin - und das wird gefeiert!

Dafür hat Sabine sich ein schönes Gewinnspiel ausgedacht. Sie hat tolle Preise, die man gewinnen kann, indem man ihr eine selbst gebastelte Glückwunschkarte schickt! Schaut mal auf ihrem Blog vorbei, rechts an der Seite könnt ihr den Link zur Teilnahme am Gewinnspiel sehen!

Ich finde es eine sehr schöne Idee, etwas Kreatives mit einzubringen und nicht nur einen Kommentar schreiben zu müssen. 

Bei meiner Karte habe ich mein neues Stück, den Drehstempel mit dem Alphabet, benutzt - gar nicht so einfach, da brauche ich noch ein wenig Übung! Außerdem habe ich ein Stück Papier, das ich mit der Bokeh-Technik gestaltet habe, mit eingebracht. Ich wollte die Karte gerne schlicht halten, dafür lieber mit knalligen Farben arbeiten.

Damit´s nicht zu viel wird, besteht der Grundstock aus savanne und flüsterweiß.


Danke Sabine!


Schönen Sonntag und liebe Grüße von Patricia


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Claudia (Sonntag, 22 Februar 2015 18:33)

    Hallo Patricia,
    eine wunderschöne Karte hast du da Sabine geschrieben.
    Ich drück dir die Daumen, dass du auch was gewinnst.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Claudia

  • #2

    Patricia (Sonntag, 22 Februar 2015 18:38)

    Hallo Claudia,
    Danke! Ich mache aber beim Verlosen nicht mit, hab ich Sabine geschrieben. Ich wollte nur auch gerne gratulieren und es war eine schöne Vorgabe, um eine Karte zu werkeln.
    LG Patricia