1555 - mich haut´s vom Hocker!

1555 Besucher hatte meine Webseite im Februar! So viele waren es noch nie! Dieses mal wurde zum ersten mal die 1000er Marke überschritten - und dann gleich nochmal was draufgelegt!

Ich freue mich so, das kann ich euch hier gar nicht vermitteln!

DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-DANKE-......


Vielen herzlichen Dank auch an alle, die meinen Blog auf ihrem verlinkt haben. Das hilft natürlich! Thx.

 

Damit ihr auch was davon habt, habe ich mir gedacht, dass ich euch zur Feier des Tages eine Anleitung einstelle.

Die Anleitung für die Ziehverpackung mit dem Überraschungseffekt habe ich heute für euch gemacht.

Nur habe ich sie so groß gemacht, dass vier Teelichter hinein passen. So habe ich sie vor Weihnachten gewerkelt. Vor einiger Zeit hatte ich diese Verpackung für einen Lipgloss modifiziert und als Teamswap verschenkt. Doch die Maße dafür sind so klein, dass man das Papier kaum am Papierschneider anlegen kann. 

Doch wer gerne eine andere Größe haben möchte, kann sich das gut selbst ausmessen, es ist nicht schwer. 

 

Ich hoffe, dass ihr weiterhin oft auf meinem Blog vorbei kommt - und auch mal einen Kommentar für mich da lasst, denn die sind wie Belohnungen für mich.

 

Danke nochmal und ich wünsche euch einen wunderschönen Tag - meiner ist es schon!

 

Liebe Grüße von Patricia

Anleitung Ziehverpackung mit Effekt

Für das Innenteil der Verpackung (bei mir savanne) brauchst du ein Stück Farbkarton mit den Maßen 7,8 cm x 19,6 cm.


Die Einsteckhülle (bei mir curry-gelb) benötigt ein Papier-Grundmaß von 14 cm x 16 cm.


Falze das Innenteil auf jeder Seite bei 1,8 cm.


Lege den Farbkarton, der zur Hülle wird mit der kurzen Seite am Schneidebrett an und falze bei:

4,5 cm / 6,5 cm / 11 cm / 13 cm.


Anleitung Ziehverpackung mit Effekt

Schau´bitte genau auf das Bild.

Du musst jetzt zwei kleine Löcher (das Band muss mit Knoten darin halten, darf nicht herausrutschen) machen. Eines mittig ans untere Ende der Schachtel und eines ans obere Ende der Banderole. Auf dem Foto siehst du genau, was ich meine.


Schneide das Papier des Innenteiles so ein, dass du ein Schächtelchen daraus machen kannst - zum Beispiel so wie ich es auf dem Foto gemacht habe.


Die Falzlinien der Banderole kannst du schon nachfalten.

Anleitung Ziehverpackung mit Effekt

Auf die schmale Klebelasche am Rand kommt doppelseitiges Klebeband. Das hält gut.

Nun klebst du die Einsteckhülle zusammen.

Anleitung Ziehverpackung mit Effekt

Die kleine Schachtel kannst du mir Flüssigkleber zusammenbauen. Ich verwende immer Tombow, da muss man nicht lange halten, weil er gleich "anzieht", außerdem kann man ihn, dank der sehr schmalen Düse, wunderbar dosieren.

Anleitung Ziehverpackung mit Effekt

So - wenn alles gut gegangen ist, dann hast du jetzt diese zwei Teile vor dir liegen.

Anleitung Ziehverpackung mit Effekt

Nun kommt das Band, das den netten Effekt erzielt ins Spiel. Ziehe es durch dein vorher gemachtes Loch in der Schachtel und befestige es mit einem Knoten außen.

Danach wird das Schächtelchen in die Hülle gesteckt, das Band durchgezogen und oben aus dem kleinen Loch in der Banderole wieder heraus "gepfriemelt".


Ziehst du jetzt am Band, öffnet sich die Verpackung wie von Geisterhand.

Anleitung Ziehverpackung mit Effekt

                         So sieht´s von der anderen Seite aus:

Anleitung Ziehverpackung mit Effekt

Nach dem Dekorieren kannst du noch ein kleines Teil - ich habe 1/2" Kreis genommen - ausstanzen, in der Mitte mit einem Loch, in der Größe der anderen für die Bänder, versehen, das Band durchfädeln und an der Hülle ankleben. Das verstärkt den Halt beim Ziehen.

Ich mache das zum Schluss, weil ich es dann in Ruhe trocknen lassen kann, sonst mache ich die Box immer wieder auf und der kleine Punkt hängt dann am Band.

Anleitung Ziehverpackung mit Effekt
Anleitung Ziehverpackung mit Effekt

Wie immer: Bitte meldet euch gleich, sollte etwas mit der Anleitung nicht stimmen. 



Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Ruth (Mittwoch, 04 März 2015 14:28)

    Glückwunsch!
    Ist es nicht toll einen Blog wachsen zu sehen? Ich kann Deine Freude teilen...
    Danke für die Anleitung...
    Herzliche Grüße Ruth

  • #2

    Waldi, (Mittwoch, 04 März 2015 19:01)

    Liebe Patricia,
    I schau immer gern bei dir vorbei, weil ich immer gespannt bin was Neues von dir gibt.
    Da du ja recht fleissig bist findet man ja immer tolle Anregungen.
    Über deine Anleitung freue ich mich besonders, weil ich die Ziehverpackung nun endlich nachbasteln kann. Danke

  • #3

    Daniela (Mittwoch, 04 März 2015 19:51)

    Hallo Patricia, die Ziehverpackung schaut super aus! Ganz tolle Farben und die Motive lassen auch schon auf die schönere Jahreszeit hoffen :-)
    Liebe Grüße
    Daniela

  • #4

    Karo (Donnerstag, 05 März 2015)

    Liebe Patricia, herzlichen Glückwunsch zu den vielen Klicks! Ich kann Deine Freude soooo gut nachvollziehen. Das tut nämlich wirklich gut, wenn man durch den "Klicker" merkt, dass man (frau :-) das Ganze nicht einfach nur just for fun macht, sondern jemand freut sich drüber und liest die Beiträge! Weiter so :-)
    Vielen Dank auch für Deinen Besuch bei mir und Deine lieben Worte, hab mich sehr gefreut! Herzlichste Grüße, Karo

  • #5

    Petra Glümer (Donnerstag, 05 März 2015 23:05)

    Hallo Patricia,
    gratuliere zu Deinen Klicks, und Du wirst schon sehen, das werden garantiert noch viele, viele mehr. :o)
    Da hast 'nen schönen Blog und ich schau mir Deine Bastelwerke immer sehr gerne an.
    Liebe Grüße, Petra

  • #6

    Susan (Montag, 09 März 2015 14:10)

    Vielen lieben Dank für deine tolle Anleitung. Find ich ganz super.
    Liebe Grüße,susan

  • #7

    Patricia (Dienstag, 10 März 2015 12:54)

    Vielen Dank Susan,
    ich freue mich, dass du mir geschrieben hast!
    Liebe Grüße, Patricia

  • #8

    Patricia (Dienstag, 10 März 2015 12:56)

    Ich danke euch allen für die lieben Kommentare!
    *Freu*

    Gruß & Kuss an euch alle!
    Patricia