Frisch und dekorativ

Am 26. April sind Lilli und ich den ganzen Tag auf der Gewerbeschau in Niederviehbach vertreten. Damit man bei uns auch etwas Schönes erstehen kann, bin ich gerade dabei, mir Verschiedenes auszudenken und, wann immer ich kann, zu werkeln! Heute habe ich diese kleinen Lichtlein fertig gestellt.

Mit der Stanzform "Zierschachtel", verschiedenen Prägeformen und weißem Pergament sind sie entstanden. Ein farbiges Schleifchen und einen passenden Schmetterling dran - und schon sind es wirklich frühlingshaft-fröhliche Lichter! Innen steckt ein LED-Teelicht, das sieht wirklich sehr schön aus, wenn es dunkel wird. Oder auf einer Kommuniontafel oder als Hochzeitsdekoration...

Vor Weihnachten hatte ich diese kleinen Dinger schon einmal gemacht (weihnachtlich halt) - sie kamen gut an und jetzt habe ich mir eine frische Variante für diese tolle Jahreszeit ausgedacht.


Liebe Grüße von Patricia


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ruth (Freitag, 10 April 2015 06:00)

    Hallo Patricia,
    die Lämpchen sind ganz wunderschön...
    Ich habe sie auch schonmal in der Weihnachts- und Neutralvariante gestaltet...
    Kommen sehr gut an, wirst du sicher gut verkaufen!
    Herzliche Grüße und einen schönen sonnigen Tag...
    Ruth