Notfall-Set

Dieses lustige Notfall-Set, um für alle Eventualitäten beim ersten schmökern durch den neuen Katalog gerüstet zu sein, haben die Teilnehmerinnen des Stempeltreffs gestern von mir bekommen.

Die Box habe ich dem größten Teil, das rein sollte, angepasst. So ist eine schmale Tüte aus saharasand farbenem Papier entstanden, die oben mit einem passenden Band zusammengehalten wird.

Das Kreuz sind einfach zwei glutrote Streifen Farbkarton, die ich mit dem Schneidebrett zurecht geschnitten und übereinander geklebt habe.

Zur Beschriftung in saharasand und glutrot habe ich den Alphabet-Stempel benutzt. Damit bin ich wirklich flexibel, was das angeht!

Es war wieder ein wirklich rundum schöner Abend! Ganz still war es nach dem Basteln mal, als alle im  Katalog versunken waren. Toll!

Danke Mädls, dass ihr immer noch so eifrig kommt und Freude am Basteln habt. 


Liebe Grüße von Patricia



Built for Free Using: My Stampin Blog

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Ruth (Freitag, 22 Mai 2015 14:26)

    Genial Patricia!
    Irgendwann Werkel ich mir das auch mal...
    Was kommt dort nochmal rein?
    Lieben Gruß Ruth

  • #2

    Patricia (Sonntag, 24 Mai 2015 11:16)

    Liebe Ruth,
    ich habe mir einfach ausgedacht, was ich da rein tun könnte. Das war dann letztendlich drin: Ein Taschentuch zum Sabber wegwischen, eine Brezel als Imbiss zwischendurch, ein Energie-Tee, um durchzuhalten, ein Pflaster, falls man sich an den neuen Seiten des Kataloges verletzt, Postits, um die tollen Sachen markieren zu können.
    Liebe Grüße!!!

  • #3

    Tina (Donnerstag, 28 Mai 2015 21:51)

    Was eine geniale Idee! Sieht super süß aus. *gemerkt*