Pfefferminzsirup im Glas

Ganz kleine Portionen selbstgemachten Pfefferminzsirups habe ich in Gläser gefüllt. Heute ist die ideale Gelegenheit gekommen, um sie geschmückt zu verschenken. Denn abends sind wir Demos vom Team Stampin´Queens bei unserer Upline Claudia zum Teamtreffen eingeladen. Ich freue mich schon sehr - das ist immer toll!

Meine kleinen Gläser habe ich mit Kreisen aus Farbkarton in minzmakrone, kirschblüte und flüsterweiß mit dem Aufdruck bestückt und dann noch den schönen Schmetterling mit den Thinlits und der Big Shot ausgestanzt.

Ich fand, minzmakrone passt vom Namen her so gut und kirschblüte, weil mein Sirup rosa ist, denn meine Minze hat eine lila Unterseite, die abfärbt.


Liebe Grüße von Patricia

Built for Free Using: My Stampin Blog

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Franziska W. (Donnerstag, 11 Juni 2015 19:53)

    Hallo Patricia,
    das ist eine sehr schöne Idee. Ich finde Geschenke aus der Küche immer schön. Dann wünsche ich euch einen schönen Abend heute.
    Liebe Grüße Franziska

  • #2

    Gisela Brand (Donnerstag, 11 Juni 2015)

    Das sind meine Farben, sehr, sehr schön.

  • #3

    Nicole G. (Freitag, 12 Juni 2015 20:45)

    Hallo,

    dieses Stempelset habe ich mir auch zugelegt... ich freue mich schon darauf es zu verwenden, wenn die ersten selbstgemachten Marmeladengläser gefüllt und verschenkt werden.

    Deine Deko auf den Schraubgläsern gefällt mir auch total gut!

    LG

    Nicole G.

  • #4

    Regina (Samstag, 13 Juni 2015 11:02)

    hausgemachte Geschenke sind immer gern gesehen und dann auch noch so hübsch verpackt! Eine Augenweide!
    LG Regina

  • #5

    Tina (Montag, 15 Juni 2015 23:20)

    Der ist einfach so wunderhübsch! Ich bin eine der Glücklichen die so ein hübsches Glas bekommen hat. Es steht derzeit als Deko auf der Anrichte. Viel zu schön, um den Inhalt zu verwenden... Ein Glück, dass er sich ein wenig hält :-)

    Vielen lieben Dank nochmals!