Bambi in der Nacht?

 

Ich bin froh, dass ich noch eine Karte zur Geburt im Petto habe, die ich euch schnell zeigen kann, denn sonst hätte ich heute gar nichts schreiben können.

Diese Karte ist nochmal mit einem Stück des tollen besonderen Designerpapiers "Sommerglanz" - mit den glänzenden Wolken. Dazu kombiniert habe ich ein Rehkitz (Alexandra Renke) in zartrosa und Schmetterlinge aus weißem Pergament. Die geprägten Sterne auf dem flüsterweißen Hintergrund passen zu den Wolken. so gibt´s einen richtigen Himmel...

Das "zur Geburt" habe ich in wildleder gestempelt und mit der Handstanze "Abrissetikett" ausgestanzt. Das zartrosa Etikett hat Originalgröße, das flüsterweiße habe ich etwas verkürzt.

 

Habt alle einen tollen Tag - ich hab den bestimmt *freu* 

Glückwunschkarte zur Geburt Mädchen - Patricia Stich 2016

Kommentar schreiben

Kommentare: 0