Minzmakrone und saharasand 

Gestern habe ich mich voll reingestürzt - in das Schwangerschaftsalbum in minzmakrone, flüsterweiß und saharasand. 

Ich wollte gerne ein ganz besonderes Projekt gestalten - wofür, das erfahrt ihr ein andermal.

Jedenfalls erschien mir diese Wahl gut und so habe ich viel Zeit an meinem Basteltisch verbracht. Jede Doppelseite steht für einen Schwangerschaftsmonat. Auf die linke Seite kann man schreiben - Gedanken, Hoffnungen, Erlebnisse festhalten.

Die rechte Seite hat ein Einsteckfach für Ultraschallbilder, Fotos oder Erinnerungen an Ausflüge...bei denen das Baby schon "dabei" war.

Da es ein Leporello ist, fängt man vorne an zu blättern und wenn man bei der Rückseite angekommen ist, dreht man das Ganze und weiter geht´s! Damit das schöne Ding verschlossen werden kann, habe ich ein Spitzenband in minzmakrone drum gebunden. Ein Button hängt auch noch dran. Es ist ganz wichtig, einen flexiblen Verschluss zu haben, denn wenn das Album gefüllt ist, wird es doch dicker sein, als es jetzt ist.

Zwei dieser tollen Alben habe ich schon gemacht und die werdenden Mütter waren begeistert! Gesehen habe ich die Grundidee das erste mal, schon vor langer Zeit, bei Isa. So ein Album musste ich einfach auch basteln - und Ideen hatte ich gleich genug.

Wirklich schade, dass ich das noch nicht kannte, als ich schwanger war, das wäre eine tolle Erinnerung für meine Mädls gewesen und auch interessant, wie sich das Layout von Kind zu Kind verändert hätte. 

 

Dieses hier ist noch "frei", wenn also jemand ein Unikat als Geschenk an eine Schwangere verschenken möchte, dann melde dich einfach bei mir!

 

Natürlich muss es jetzt eine Bilderflut geben, sonst versteht ihr meine Begeisterung ja nicht! Viel Freude beim Gucken!

Habt alle einen tollen Extra-Tag heute!

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Isa (Montag, 29 Februar 2016 09:09)

    Liebe Patricia,
    das Album ist Dir toll gelungen.
    Ich habe letzte Woche auch wieder eins gestaltet, das zeige ich in den nächsten Tagen, wenn die Adressentin ihres hat.
    Vielen Dank für´s Verlinken.
    Liebe Grüße, Isa

  • #2

    ulla s (Montag, 29 Februar 2016 10:43)

    wunder wunderschön patricia........schade das ich keine kenne die gerade schwanger ist :-)))) lg und hab eine schöne woche ulla

  • #3

    Leni (Montag, 29 Februar 2016 15:42)

    Das ist aber süß geworden, die Farben sind ganz meins (grins).

    Einen lieben Gruß
    Leni

  • #4

    Sonja Fischer (Montag, 29 Februar 2016 19:21)

    Das Album ist so zauberhaft geworden!!! Da steckt ganz viel Mühe und auch Liebe drin! Schade, dass ich keins mehr brauche...
    Aber bestimmt findest du auch so genügend Abnehmer dafür, sodass du mit Sicherheit bald in Serie gehen kannst...
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

  • #5

    Sarah (Montag, 29 Februar 2016 21:44)

    Wow!!! Das ist ja ein tolles Album, beide Daumen hoch! Ich bin restlos begeistert, ein Traum in Farbe und Design!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

  • #6

    Petra (Mittwoch, 02 März 2016 17:14)

    Liebe Patricia!

    Das Album ist ganz zauberhaft!!!

    Liebe Grüße von Petra