Ich bin dann mal weg

Ja, es ist soweit.

Lange habe ich mich gedanklich damit beschäftigt, mit vertrauten Personen besprochen, mich dann dafür entschieden und die Logistik geplant. Nun geht es am Mittwoch früh los.

Ich werde - wahrscheinlich sechs Wochen - nicht da sein. Mein persönliches "Projekt" in diesem Jahr ist eine "Kur". 

Deshalb kann ich nicht versprechen, dass es regelmäßig Posts auf meiner Seite geben wird. Ich sehe das selbst erst, wenn ich dort bin. Schließlich möchte ich ja auch mit Erfolg wieder heim kommen.

Es tut mir leid, vor allem für meine regelmäßigen Leser, doch ich werde nicht aufhören, nur pausieren.

 

Mein Mann wird zu Hause bei unseren Mädls bleiben und den Alltag alleine übernehmen. Deshalb hat er heute seinen "letzten" Arbeitstag. Und weil seine Kollegen so nett sind und ihm keine Steine in den Weg legen, habe ich ein kleines Dankeschön für sie gemacht. 

 

Mit dem Punch Board für Geschenktüten habe ich ganz kleine Tüten gemacht - das DP ist das marmorierte, das es zu Anfangs in der SAB gab, nur die andere Seite. Das rote Bommelband habe ich noch vom Winterkatalog gehortet, doch es passt hier so gut...

Und der Stempel gehört zu dem Set "Süße Stückchen"

 

Ich hoffe, du schaust einfach ab und an hier mal vorbei, vielleicht habe ich doch mehr Zeit und Muse etwas zu werkeln und einzustellen, als ich mir vorstellen kann.

Vergesst mich bitte nicht!

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Constanze Sturm (Montag, 07 März 2016 08:32)

    Guten Morgen liebe Patricia,

    dich kann man doch gar nicht vergessen! Die kleinen Geschenke sind supersüss geworden; die Kollegen werden sich sicherlich freuen!
    Ich wünsche Dir einen schönen Kuraufenthalt, gutes Entspannen und Erholen!

    Ganz liebe Grüsse
    Constanze

  • #2

    Sonja Fischer (Montag, 07 März 2016 09:40)

    Liebe Patricia,
    ich wünsche dir von Herzen, dass dir dein Kuraufenthalt das bringt, was du dir davon erhoffst! Genieß die Zeit für dich und erhol dich gut!
    Wir werden dich hier vermissen!!!
    Aber eins muss ich noch loswerden: Hut ab vor deinem Mann! Das würde nicht jeder tun! Und auch großes Kompliment an die Kollegen für ihre positive Einstellung! Deine tollen Tütchen haben sie sich verdient.
    Pass auf dich auf!
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

  • #3

    Sylvia Huber (Montag, 07 März 2016 11:47)

    Liebe Patricia,
    ich wünsche Dir alles Liebe und Gute und das alles so wird, wie Du es Dir vorstellst!
    Melde Dich doch bitte mal, wenn Du wieder da bist! Wir würden Euch sooo gerne mal wieder sehen!
    Alles Liebe! Sylvia & "die Huber´s"!

  • #4

    Eunice (Montag, 07 März 2016 15:30)

    Hallo Patricia,
    das Wichtigste ist, gesund zu werden und ich hoffe, die Kur bewirkt genau das bei dir - ich schau dennoch immer wieder mal vorbei :)
    Viele Grüße, Eunice

  • #5

    Isa (Montag, 07 März 2016 17:27)

    Liebe Patricia,
    ich wünsche Dir eine "erfolgreiche" und schöne Auszeit.
    Viele Grüße, Isa