Ich bin wieder hier...

Ja - ich bin wieder hier!

Die Umstellung von der Klinik auf den Alltag ist nicht so leicht ausgefallen, wie ich mir das gewünscht hätte, doch ganz langsam fügt sich alles wieder.

Es tut mir sehr leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, es ging einfach nicht. Nun werde ich es wahrscheinlich auch nicht schaffen, so viele Beiträge wie vor dem Aufenthalt zu posten, doch hiermit ist schon mal ein Anfang gemacht :-)

 

Diese Karte war ein Auftrag. Für eine Taufe, die von einer kirchlichen Trauung in Tracht "umrahmt" wurde. Deshalb "Traufe".

Natürlich sollte es eine einzigartige, ganz persönliche Version sein.

Zum Schluss habe ich noch die Namen des Paares und des Täuflings eingefügt - da hatte ich die Bilder jedoch schon gemacht.

Es gibt eine Seite für die Glückwünsche zur Taufe, eine für die zur Hochzeit und auf die letzte Seite, fand ich, passt der Stempel sehr gut.

Gehalten ist die Karte in farngrün, petrol und chilli. Um sie nicht zu pompös wirken zu lassen, schließlich wurde nicht in weiß geheiratet und es hätte einfach nicht gepasst, habe ich das Seidenglanz-Papier von Stampin´Up! verwendet. Das verleiht einen edlen Touch, der alles aufwertet und nicht zu sehr im Vordergrund steht.

Gebunden sind die einzelnen Blätter mit dem Spitzenband in saharasand.

 

Ich hoffe sie gefällt euch, habt alle einen wunderbaren, sonnigen Tag!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Andrea (Mittwoch, 04 Mai 2016 09:13)

    Ich fand die Karte wunderschön!!!

    Viele Grüße,
    Andrea

  • #2

    Constanze Sturm (Mittwoch, 04 Mai 2016 09:49)

    Huhu liebe Patricia,

    soooo schön, dass Du wieder da bist und deine neue Karte ist einfach nur klasse. Ein ganz tolle Idee hast Du da mal wieder umgesetzt!

    Bis hoffentlich gaaanz bald und liebe Grüsse

    Constanze