Ganz persönlich zur Kommunion

Eine ganz besondere Karte ist es geworden. Eine Glückwunschkarte zur Kommunion für Ronja. Den Auftrag dafür habe ich letzte Woche bekommen und gleich ist mir was eingefallen - nämlich die Prägeform mit den Schmetterlingen! Die musste unbedingt verwendet werden. Das gibt den besonderen Akzent und die Karte kann trotzdem schlicht bleiben, damit´s nicht kitschig wird. Ein schönes Blümchen, Metallicfaden in silber und das Organzaband unterstützen die Leichtigkeit der Karte noch.

Hinter dem ozeanblauen, schon gestalteten Blatt, gibt es noch ein flüsterweißes Blatt, das von den Schenkenden mit lieben Zeilen gefüllt werden kann. 

Wie gefällt dir das?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0