Mini-Explosionsboxen

Am Samstag durfte ich einen Workshop in der Nähe von Dorfen halten - weit weg, aber dort bin ich aufgewachsen.

Um jeder Teilnehmerin eine kleine Freude zu machen, habe ich als Goodies diese Mini-Explosionsboxen für sie gemacht. Das gewünschte Thema der Kreativzeit war -> Explosionsbox!

 

Diesen Workshop habe ich anders aufgebaut, als sonst, denn so konnte jede nach ihrem Geschmack arbeiten. Zwar musste ich so sehr viel Material mitbringen, doch es hat, glaube ich, allen so gut gefallen, dass es das auf jeden Fall wert war!

Es war wirklich so schön, die begeisterten und konzentrierten Gesichter beobachten zu dürfen! Alle haben eine tolle, ganz individuelle Schachtel mit nach Hause genommen. 

 

Die Anleitung für die Minis habe ich bei Renate gefunden. Danke dafür! 

Mini-Explosionsboxen als Goodies - Patricia Stich, unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin 2016

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Constanze Sturm (Montag, 27 Juni 2016 09:42)

    Guten Morgen liebe Patricia,

    ja, die sind in der Tat toll! Ich bin ohnehin ein Explosionsboxen-Fan und finde, dass das eine sehr gute Alternative zu den großen ist, für die man doch sehr, sehr viel Zeit mitbringen muss.
    Genieß´ Deinen Tag!
    Liebe Grüße

    Constanze

  • #2

    Claudia (Montag, 27 Juni 2016 10:03)

    Liebe Partricia,
    die Mini-Explosionsboxen sind ja zuckersüß.
    Wünsche Dir einen schönen Tag.
    LG Claudia

  • #3

    Ariane (Montag, 27 Juni 2016 10:13)

    Liebe Patricia, danke für die tolle Inspiration. Hoffe Renate sendet mir die Anleitung. Find ich wirklich klasse. Wünsche dir noch einen schönen Tag. Liebe Grüße Ariane