Diamantbox mit Fuchs

Gestern durfte ich einen Workshop halten, das hat mich total gefreut! 

Für alle Teilnehmerinnen habe ich eine kleine Diamantbox gemacht - der Deckel entstand aus dem Papier des kleinen Blocks "Ausgefuchst", passend dazu habe ich den Kopf des Fuchses mit der Elementstanze gemacht.

Diesmal allerdings in der Schnellversion, mit gemalten Augen, gemalter Nase und weißen Ohren aus dem Kreidemarker :-)

Gefällt mir aber auch! Die Gäste haben sich jedenfalls gefreut!

 

Goodies mit Fuchs und Papier "Ausgefuchst" - Patricia Stich 2016

Jetzt habe ich noch was, das ich dir gerne zeigen möchte.

Am Kindergeburtstag letzten Freitag durfte jedes Kind auch eine kleine Box gestalten - und zwar dachte ich mir, dass ihnen die "Freunde mit Ecken und Kanten" gut gefallen werden. So habe ich für alle die Grundform in flüsterweiß ausgestanzt und die sechs Mädls haben dann nach Lust und Laune gestaltet. 

Tiere und Außerirdische, oder Monster sind entstanden. Wir hatten echt Spaß und alle waren recht geduldig an der Big Shot, denn bis jede alle Augen und Accessoires ausgestanzt hatte, das dauerte schon ein bisschen.

Hier sind sie:

Phantastische Freunde mit Ecken und Kanten sind am Kindergeburtstag entstanden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ariane (Dienstag, 26 Juli 2016 12:08)

    Hallo Patricia, sehr schöne Diamantboxen. Kannst du mir hier mal die Anleitung senden? arianebrojek@yahoo.de. Vielen Dank.
    Die Kinderboxen sind auch total süß. Manchmal können wir da auch noch was lernen. Wünsche dir noch einen schönen Tag und würde mich sehr über die Anleitung freuen. Danke. Liebe Grüße Ariane