Männlich, 80, schlicht, Musik

Das waren die Angaben, nach denen ich diese Karte gefertigt habe. Zuerst dachte ich, dass ich gar nichts mit Musik habe, doch dann sind mir die Noten, die zum Stempelset "Kling, Glöckchen", das es letztes Jahr im Winterkatalog gab, eingefallen.

Die großen Zahlen sind natürlich wieder zum Einsatz gekommen, denn ein 80ter muss schon gebührend gewürdigt werden!

Schlicht in flüsterweiß, schiefergrau und gartengrün ist die Karte gehalten.

 

Glückwunschkarte zum 80. - schlicht - Patricia Stich 2016

Beim Blog-Candy mitmachen und gewinnen! Bis zum 26.8.!

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Petra (Montag, 22 August 2016 12:54)

    Hallo Patricia,

    für mich wär es richtig schwierig, nach diesen Vorgaben eine Karte zu gestalten. Dir ist es wieder gelungen, eine absolut passende Karte zu basteln.

    LG
    Petra

  • #2

    Verena E. (Montag, 22 August 2016 13:54)

    Hallo Patricia,

    ich würde sagen, die Umsetzung ist super gelungen, alle Vorgaben erfüllt. Sieht klasse aus, das Geburtstagskind freut sich bestimmt.

    Viele Grüße,

    Verena E.

  • #3

    Nicole G. (Montag, 22 August 2016 14:17)

    Hallo,

    ich würde sagen: alle Angaben umgesetzt. Die Idee geht auch zu anderen Jahreszahlen finde ich.

    Viele Grüße

    Nicole G. aus N.

  • #4

    Ariane (Montag, 22 August 2016 18:02)

    Liebe Patricia, sehr schöne Karte und genau nach den Vorstellungen des Kunden. Super, Farbkombi wäre auch meine Wahl gewesen. Liebe Grüße Ariane

  • #5

    Andrea Heiß (Dienstag, 23 August 2016 09:27)

    Wow, tolle Karte, super Efekt und toll umgesetzt. Da wird sich der Jubilar bestimmt freuen.
    Schöne heiße Woche
    Andrea

  • #6

    Monika H. (Dienstag, 23 August 2016 09:29)

    Eine tolle Karte,
    schön schlicht und definitiv männertauglich!

  • #7

    scrapkat (Dienstag, 23 August 2016 12:31)

    Da hat sich das Geburtstagskind sicher drüber gefreut :)
    Gruß scrapkat

  • #8

    Regina (Mittwoch, 24 August 2016 18:10)

    eine grandiose Idee mit den vielen Noten für den musikalischen Jubilar!

    LG Regina