Pflanzen-Potpourri-Liebe

Ja - also, irgendwie komme ich gerade nicht weg von den wunderschönen Thinlits. Tut mir leid, wenn es dir hier langweilig wird.

Das ist eine Karte in DIN A5, den Hintergrund habe ich in Pfirsich pur und flamingorot gestaltet - mit dem größten Stempelblock, den ich habe.

Der Auftrag war, eine frische, bunte, fröhliche Karte mit Blumen und Schmetterlingen zu machen.

So habe ich eben zu meinen Lieblingsfarben und meinen Lieblingsblumen und meinen Lieblingsschmetterlingen gegriffen...

 

Bis morgen, wir werden den wunderschönen Tag heute am Weiher genießen.

Blumen und Schmetterlinge auf gestempeltem Hintergrund - Patricia Stich, unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Monika H. (Mittwoch, 24 August 2016 11:09)

    Eine tolle Karte, gefällt mir richtig gut, schön sommerlich.

  • #2

    Petra (Mittwoch, 24 August 2016 11:24)

    Hallo Patricia,

    ich glaube, wir haben so ziemlich den gleichen Geschmack. Die Karte gefällt mir sehr gut. Die sommerlichen Farben,,der Hintergrund, die Blumen, Schmetterlinge, da passt alles. Einfach nur schön.

    LG
    Petra

  • #3

    scrapkat (Mittwoch, 24 August 2016 11:36)

    Eine tolle sommerliche Karte <3
    Ich wünsch euch viel Spaß am Weiher :)
    Gruß scrapkat

  • #4

    Verena E. (Mittwoch, 24 August 2016 19:18)

    Hallo Patricia,

    was für eine schöne Karte - und die Farben, einfach toll!
    Gefällt mir wahnsinnig gut.

    Viele Grüße,

    Verena E.

  • #5

    Ariane (Mittwoch, 24 August 2016)

    Liebe Patricia, wieder eine tolle Karte von dir. Da bekommt man richtig gute Laune bei der Farbenpracht. Klasse. Bis demnächst. Liebe Grüße Ariane

  • #6

    Andrea Heiß (Donnerstag, 25 August 2016 08:23)

    Hallo Patricia, oh wie schön ist die Karte wieder geworden, passend zu diesem schönen Wetter

  • #7

    Nicole G. (Donnerstag, 25 August 2016 20:35)

    Hallo,

    die Schmetterlinge gefallen mir auch sehr und die Farben passen gut zum Sommer.

    Viele Grüße

    Nicole G. aus N.