Spinner-Karte??

Äh, ja - nö! Die spinnt nicht...in gar keinem Sinn!

Ich hab nur leider keine Ahnung wie man dazu auf deutsch sagt. Bitte schreib´ mir doch einen Kommentar, wenn du es weißt.

Das ist meine (fast) erste Karte dieser Art - die Laufschiene ist ganz einfach mit der Big Shot auszusstanzen! Schließlich gibt´s dafür ja die Framelits "Himmelsstürmer".

Den Papierflieger zum "Abheben" zu bringen war für mich schon schwieriger - bei sowas steh ich manchmal echt auf der Leitung, beziehungsweise denk ich immer, dass es ja ganz einfach auch geht...

und deshalb ist das jetzt nicht die erste Karte, die ich angefangen habe, aber die erste, die man ansehen und bedienen kann :-)

Im Grunde ist´s echt leicht, doch ich bin da ein bisschen perfektionistisch veranlagt - also das Ding muss schon laufen!

Jetzt hab ich für mich einen Weg gefunden und deswegen wird´s bestimmt mehr der lustigen Drehdinger geben.

Der Hintergrund ist ein Blatt aus dem kleinen Designerpapierblock "Stille Natur", nur mit einem Geburtstagsgruß bestempelt gefällt mir die Karte so schlicht sehr gut.

 

Spinnercard zum Geburtstag - Patricia Stich 2016

UND: DIE AUSVERKAUFSECKE IST AUFGEFÜLLT WORDEN!!!!! SCHAU REIN UND MELDE DICH BIS 10 UHR BEI MIR, DENN DANN BESTELLE ICH!

WENN WEG, DANN WEG!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Tanja (Dienstag, 13 September 2016 10:16)

    Hallo Patricia!

    Sehr schöne Karte!