So schee war´s...

...bei unserem großen Teamtreffen in der Eskara in Essenbach! Hier noch ein paar Eindrücke davon für dich - und schon geht´s weiter mit den Swaps, die ich für meine Schächtelchen, die ich dir gestern gezeigt habe, bekommen habe.

Ich gehe jeweils von links nach rechts und erst hinten, dann vorne.

Hildegard Grimm, Mirjam Limmer, Katrin Schuster, Kerstin,

Renate Mühlbauer, Silke Rettenbeck, Jessica Ernst, Constanze Sturm

Elena Heckel, Helena Jeckel, Tanja Urzinger,

Claudia Grebler, Silke Müller

Eva Wenig, Sabine Waack, Friederike Herrmann,

Alexandra Eglseder, Sabrina

Gabi, Anita Blasig, Sonja Fischer,

Marion, Gabi Boettcher, Petra Glümer

Yvonne, Theresa,

Christa Wagner, Gabi Altmann

Die schönen Projekte, die von Kolleginnen für uns vorbereitet wurden, will ich dir natürlich nicht vorenthalten!

Wir haben eine Panoramakarte mit Schnee drin (ja, bei mir ist´s zu viel) gemacht, dann eine 30-Minuten-Wellness-Tüte und ein Flip-Flap-Album.

Alle drei Sachen sind wundervolle Ideen - ich stell mich nur immer an, wenn ich so öffentlich bastle, deshalb sehen meine Sachen immer nicht so toll aus...

Vielen lieben Dank an alle, die dieses Teamtreffen so toll gemacht haben!  Schön, euch mal wieder getroffen, oder kennengelernt zu haben! -> Oder nach langer Zeit in völlig anderem Rahmen wiedergesehen ;-)

 

So, jetzt bin ich aber durch! Hoffentlich hast du bis zum Ende durchgehalten!

Schönen ersten Schul-Montag!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sonja Fischer (Montag, 19 September 2016 11:02)

    Huhu Patricia,
    schön, dass du unsere Swaps hier zeigst - und meinen sogar in geöffneter Form! :-)
    Du hast völlig Recht: So Schee war's!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

  • #2

    Bastelengel (Montag, 19 September 2016 13:34)

    Sieht nach einem gelungenden Demo-Treffen aus! Schade, dass ich nicht dabei sein konnte. Hätte Euch gerne wieder gesehen. Aber naja...immerhin bekomme ich bald Eure Swaps und so habe ich bei den Bildern schnell vorbei gescrollt, damit ich mich morgen oder übermorgen überraschen lassen kann.
    LG Eva