Schön verpackt

Für meine liebe Freundin Tina habe ich neulich eine Kleinigkeit verpackt - tatsächlich haben wir es noch in diesem Jahr geschafft, uns zu treffen! Es war ein wunderbarer Abend, der wieder einmal zu wenige Stunden hatte.

Die Geschenkverpackung besteht aus einer getupften Tüte (hab ich so gekauft), oben habe ich mehrere Löcher gestanzt, um das Band mit den Sternen durchziehen zu können. Leider stimmt auf dem Foto - natürlich abends, kurz bevor wir uns getroffen haben, gemacht - die Farbe nicht ganz. Das Band hat eigentlich ganz gut zur Stempelfarbe gepasst...

Dann habe ich einen großen Kreis mit den Framelits "Stickmuster" (die kommen im Sommer wieder!) aus schwarzem, veganem Leder ausgestanzt, darauf einen flüsterweißen Kreis, bestempelt mit einer Schneeflocke, und darauf nochmal einen kleinen Kreis, auf dem die 24 prangt, geklebt.

Und als Weihnachtsgruß gab´s ein "Frohe Weihnachten", mit meiner neuen Errungenschaft, einem Dymo, noch mit alter Prägetechnik, gemacht. Find ich cool und Tina mag das auch, das wusste ich!

 

So, ich hoffe, ich konnte dich für den Geschenke-einpack-Marathon, der wohl in den nächsten Tagen bei vielen Menschen stattfinden wird, inspirieren.

 

Schönen Tag!

Ab dem 4. Januar ist Sale-A-Bration-Zeit!!!!! Melde dich, um einen Termin mit mir zu vereinbaren, damit du die tollen Angebote von Stampin´Up! live testen kannst!

Kataloge kannst du auch bei mir ordern! Ich lasse sie dir gerne zukommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0