Geburtstagskalender zum Geburtstag

Weil schon länger gewünscht, gab es für meine Oma einen Kalender zum 80ten Geburtstag. Jede unserer Töchter hat drei Seiten dafür gestaltet. Für mich blieben dann auch drei, da mein Mann sich leider verweigert hat.

Zusätzlich habe ich noch das Deckblatt gemacht - alles mit der Hand geschrieben, nur die Sternchen sind gestempelt.

Als Grundfarbe haben wir minzmakrone gewählt, weil meine Oma diese Farbe sicher mag!

Einmal habe ich ein Stück Aquarellpapier zuerst mit Stazon-Tinte bestempelt und dann mit Pinsel, Stempelkissen und Wasser den Hintergrund gestaltet.

Dann gab es noch ein Foto zu verschönern - mit Stofftape und gedoodeltem Rand.

Für das dritte Kalenderblatt habe ich mich an ein ganz neues Stempelset (passenderweise heißt es "Zum Geburtstag") aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog 2017 gewagt, denn der Spruch passt so gut! Die Blumen unter und die Schleife über der Schrift sind mit im Set enthalten. Den Rand habe ich wieder per Hand gedoodelt und mit Miniherzchen versehen.

Und zum Schluss habe ich alle Blätter gebunden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0