Winter-Geburtstagskarte

Für diese Karte habe ich ein Stück Designerpapier eines Blattes der Serie "Am Meer" als Hintergrund benutzt und herumgedreht, so sieht es aus, als wäre es eine Winterlandschaft.

Darauf stempelte ich mit Versamark Schneeflocken, habe diese mit weißem Embossingpulver bestreut und das dann mit dem Heißluftföhn geschmolzen.

Der große Spruch gehört zum Set "Geburtstagsfeuerwerk", das Herzlichen Glückwunsch am Rand zum Stempelset "Ballonparty" - beide gibt´s jetzt im Frühjahr-/Sommerkatalog von Stampin´Up!.

Und der gestreifte Luftballon (samt Schleife) entstand mit den Thinlits Formen "Pop-up-Ballons".

 

Mir gefällt die Idee, die winterliche Landschaft, die momentan soooo schön aussieht, auf eine Karte zu einem Wintergeburtstag zu bringen.

Ich liebe das Geräusch, das der Schnee macht, wenn es so kalt ist und man drauftritt. Und der fabelhafte Sonnenschein heute bereitete das nötige Ambiente für einen tollen Tag.

Vergiss nicht, dir deine kostenlosen Sale-A-Bration-Artikel zu sichern! Pro 60€ Bestellwert darfst du dir etwas aus der SAB-Broschüre aussuchen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ariane (Freitag, 06 Januar 2017 22:02)

    Liebe Patricia,
    Wow tolle Karte. Gefällt mir sehr gut mit der Winterlandschaft. Danke für deine Inspiration. Übrigens habe ich auf meinem Blog dir geantwortet. Vielen Dank nochmal, dass du mir einen Kommentar hinterlassen hast. Liebe Grüße Ariane