Mini-Album-Workshop

Der ganz besondere Workshop am Samstag fand bei Adriana statt. Mit lecker Fingerfood und Getränken war alles wieder super vorbereitet.

Es war ein wunderbarer Abend, lauter total kreative Teilnehmerinnen, die mit viel Elan, Freude und Konzentration ans Werk gingen.

Die Alben sind völlig unterschiedlich geworden. Egal wo ich hingeschaut habe, immer coole Ideen, unfassbar!

Zuerst gab´s in der Gruppe die Anleitung für das Grundalbum und das Cover, dann kam das Schüttelfenster dran und ab da hat jeder selber gearbeitet.

Natürlich sind die meisten nicht fertig geworden, vor allem mit Fotos einkleben... doch ich hoffe, alle sind zufrieden mit ihren Werken und da die meisten selbst schon einen beachtlichen Grundstock an Stampin´Up!-Materialien zu Hause haben, denke ich, dass jedes Unikat fertig gewerkelt werden kann.

 

So, jetzt kommt eine kleine Bilderflut...

Die Banderole außen konnte jeder mit veganem Leder machen.

Heiß embosst wurde am laufenden Band.

Und der absolute Hammer: Ich habe ein Geschenkerl von der lieben Gastgeberin bekommen - selbstgemachtes Mini-Konfekt in einer handgemachten Box und ein Blümchen!

DANKESCHÖN nochmal!!!!

Schau´ mal, wie süß:

Und es war superlecker!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ariane (Montag, 20 Februar 2017 12:24)

    Liebe Patricia, tolle Idee mit dem Album. Man sieht den Bildern an, dass ihr sehr viel Spaß hattet. Danke für die Inspirationen. Liebe Grüße Ariane