Osternesterl

Beim Kinderworkshop letzte Woche habe ich kleine Hasen-Goodies für alle Teilnehmer gemacht. Eine dreieckige Box mit einem Knister-Schokoei drin habe ich als Häschen gestaltet. Mit dem Stempelset "" ging es ganz leicht - die Ohren habe ich getupft und dann mit Bleistift die Umrandung gemacht. Auch die Schnurrbarthaare sind so per Hand entstanden.

Natürlich haben wir auch etwas für Ostern gebastelt, nämlich diese selbstgefärbten Eierschachteln (fragt nicht, wie ich aussah, denn ich brauche ja keine Handschuhe!), wobei sich die Kids allesamt hart mit dem Besprühen taten. Aber meine beiden großen Mädls sind mir bei der zweiten Runde Färben mutig zur Seite gestanden. So hatte schließlich jedes Kind eine Eierschachtel in der gewünschten Farbe.

Und beim "Gras" schneiden und Blumen mit der Big Shot auskurbeln und zusammenkleben hatten alle viel Phantasie und Geduld. Lauter kleine Frühlingsboxen sind´s geworden.

Klar, dass sie auch gleich noch befüllt wurden!

 

Ich wünsche dir ein frohes Osterfest und schöne Feiertage! Viel Freude morgen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ariane (Sonntag, 16 April 2017 08:54)

    Liebe Patricia, das ist ja eine süße Idee. Kann ich mir gut vorstellen, dass die Kinder alle Spaß hatten. Danke für die tolle Osterinspiration. Ich wünsche dir und deiner Familie viel Spaß beim Ostereier suchen. Liebe Grüße Ariane