Explosionsbox mit schlichter Küche

Diese Woche durfte ich einen besonderen Auftrag werkeln. Es sollte eine Verpackung für Geld sein, weil sich das Geburtstagskind eine neue Küche leisten möchte.

Also habe ich mich an eine Explosionsbox gewagt. Diese hier ist größer, als das "normale" Format, sie ist 10,5 cm x 20 cm groß.

Da es sich um einen dreißigsten Geburtstag handelt, dachte ich, eine moderne, cleane Küche würde passen.

So entstand die coole Küchenzeile auf dem geprägten "Holzboden" in schiefergrau, mit einem freistehenden Kühlschrank.

Die Wand ist mit besonderem Designerpapier "Orientpalast" tapeziert.

Um das Geldgeschenk unterzubringen, habe ich noch eine Schubbox angebracht.

 

Die Explosionsbox sieht ganz einfach aus, doch ich sage dir, bis ich immer alles so hinbringe, wie ich es mir vorstelle und dann nicht vom Stil abweiche und überhaupt mal eine Idee zur Vorgabe in meinem Kopf entsteht ... da vergeht schon einige Zeit ;-)

Aber ich freue mich immer wieder über die Herausforderung und ich glaube, die Box hat den Mädls, die sie gemeinsam verschenken, gefallen.

 

Bleib kreativ und wage dich immer wieder an Neues heran, das macht echt Freude!

 

Küchentraum in puderrosa, flüsterweiß und schiefergrau in der Explosionsbox
Moderne Küche, ohne viel Klimbim in einer Explosionsbox - als Geldgeschenk

Möchtest du Porto bei deiner Stampin´Up!-Bestellung sparen? Dann melde dich rechtzeitig zu meiner nächsten Sammelbestellung! Am Montag ist es wieder soweit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ines (Freitag, 16 Juni 2017 19:25)

    Eine echt coole Idee! Die Explosionsbox ist der Hammer...

  • #2

    Ariane (Freitag, 16 Juni 2017 23:07)

    Liebe Patricia, wow sieht das cool aus. Echt Respekt gefällt mir sehr gut. Danke für die super Inspiration. Liebe Grüße Ariane