· 

Bürgermeisterkarte

Eine Herausforderung für mich - Männerkarte und dann noch für einen Bürgermeister!!! 

Doch letztendlich gefiel meiner Auftraggeberin die Karte sehr und ich hoffe, den anderen, die darauf ihre Glückwünsche übermitteln durften, auch. 

Die Karte ist rustikal gehalten, ohne zu viel Trara drauf.

Die Brezn und den Maßkrug fand ich hier sehr passend, da der Beschenkte auch ein Wirtshaus betreibt. Und schließlich sind wir hier in Niederbayern.

Die großen Zahlen verlassen den Stampin´Up!-Katalog ja leider, doch ich werde sie wohl weiterhin verwenden, da ich sie einfach Klasse finde.

Ein brandneues Stempelset kam auf der Karte zum Einsatz - guck mal in die Ecken!

"Um die Ecke" heiße dieses neue Set! Hat hier total gut gepasst.

 

Ich wünsche dir eine schöne, kurze Woche - immer dran denken: Es ist gar nicht Montag, auch, wenn es sich so anfühlt. Nein, die Mitte der Woche ist bereits erreicht. Juhuuu!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0