· 

Sommerliches Mach-was-draus

Letzte Woche hatten wir unser "Sommer-Teamtreffen". Das bedeutet, wir treffen uns zum Ratschen und Essen in einem Restaurant oder Biergarten.

Diesmal ging es in Landshut ins "Torretta". Da es uns doch immer Freude macht, auch etwas Kreatives einzubinden, gab es diesmal ein kleines "Mach-was-draus" im Vorfeld von mir und unsere gebastelten Ideen haben wir uns an dem Abend gegenseitig gezeigt. Da unser neuestes Teammitglied Sandy leider, leider zu weit weg lebt, um am Teamtreffen in Persona teilzunehmen, wurden über WA dann auch gleich die Bilder unserer Werke geteilt, damit alle, auch Gisela, die keine Zeit zum Basteln hatte, daran teilhaben konnten.

Das war dann auch gut so, denn eigentlich sollten wir zu siebt sein, doch wie das immer so ist, waren wir hauptsächlich zu fünft, Petra konnte leider nicht lange bleiben und Alex musste kurzfristig absagen.

 

Jede hat ihre eigenen Bilder ihres Werkes gemacht und geschickt.

 

Eröffnet habe ich den Abend mit einem kleinen Geschenk für meine Teamies. Für jede gab es eine kleine Colapflanze (Artemisia procera), samt Info dazu.

 

DAS hab ich an die Mädls geschickt, damit es nicht ZU einfach wird, gab es den Kranz dazu, der natürlich irgendwie mit eingearbeitet werden musste. Farbkarton A5 in Mangogelb, Farbkarton Limette in A6, Farbkarton Ananas ca 10cm x 10cm. Eine sommerliche (Obstsalat-)Vielfalt.

Jede durfte zu diesen Materialien so viel weiß oder schwarz verwenden, wie nötig!

Mit Sandy (Dreamlike Crafting auf Insta) fange ich heute mal an - ich freue mich immer noch so, dass sie zu uns angestempelts gekommen ist!

Sandy hat eine Explosionsbox für ein Baby gewerkelt! Eine total süße Idee mit vielen kleinen Details gemacht. Wunderschön! Und der Kranz ist perfekt integriert.

Anette hat eine sommerliche, frische Karte mit Fähnchen gewerkelt. Sie hat kaum etwas zusätzlich verwendet. Wunderschön, hier steht das Kränzchen gleich im Mittelpunkt.

Veronika (Bastelkastl auf fb und Insta) hat ein Mini-Album, das man fast wie eine Ziehharmonika aufmachen kann gemacht. Das ist echt eine supercoole Idee und der Schmetterling vorne drauf ist ein Hingucker. Wirklich wunderschön geworden! Veronika hat den Kranz auseinandergedröselt, das ist eine tolle Möglichkeit, diesen auf andere Weise zu verwenden.

Andrea hat sich eine warme Sommerkarte überlegt und schon wurde aus dem Buchskränzchen ein O - wow, das ist eine klasse Idee! Die Buchstaben sind alle mehrfach ausgestanzt und zusammengeklebt, damit mehr Höhe entsteht. Eine super Technik ist das, aber aufwändig, weil man alle Buchstaben mehrmals benötigt. Schwämmchen kamen auf der ganzen Karte zum Einsatz - kannst du das sehen?

Conni hat ausschließlich das zugeschickte Material verwendet und damit eine zuckersüße kleine Box gewerkelt. Die Schleife mit dem Kränzchen dran ist ein toller Topper! So haben wir alle eine schnuckelige Idee für Goodies bekommen. Echt toll geworden!

Petra hat eine hübsche interaktive Karte gemacht. Beim Aufmachen bewegt sich das Innenteil nach oben und der Stempel ganz unten wird sichtbar. Beim Schließen rutscht alles wieder runter. Petra hat das weiße Tupfenband eingefärbt. Man sieht es auf dem Bild nicht so wahnsinnig gut, doch es ist ganz hell Limette. Und das geht auch noch ganz einfach!

Alex hat eine sechseckige Box mit Deckel gemacht und beerig dekoriert. Denn so schmeckt der Sommer, oder? Das Kränzchen ist hier als Anhänger, gemeinsam mit dem Spruch und dem Band verwendet worden. Das sieht mega aus!

Ich habe mich sooooo gefreut und fand es wahnsinnig spannend, was alles entstehen würde - Vorfreude pur!

Und tatsächlich sind es wunderschöne, völlig unterschiedliche Werke geworden, das ist einfach cool.

 

Falls du dich nun wunderst, wo mein Beitrag zum "Mach-was-draus" ist - den kann ich dir leider erst später zeigen, da etwas für meine Tochter zum Geburtstag entstanden ist und ich das deshalb erst danach veröffentlichen kann, schließlich liest sie hier mit ;-)

 

Wir wünschen dir einen schönen Sonntag!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gisela Brand (Sonntag, 15 Juli 2018 19:47)

    Ihr ward ja super fleißig!!! Tolll