· 

Girlanden

Ende Juli war ich in Dorfen wieder zum Bastel-Abend geladen. Das Thema des Workshops war "Girlanden/Wimpelketten".

Adriana hat - wie immer (und hier ist das echt so gemeint!) alles wundervoll für alle vorbereitet. Der Eingang zum Bastelreich war schon mir einem selbst geletterten Luftballon geschmückt.

Als erstes, also zum warm machen, haben wir ein Goodie gewerkelt. Eine kleine Dreiecksbox mit Banderole, Blatt und Banner aus einem meiner Lieblingspapiere - "Traumhaft Tropisch".

Im Bastelraum hatte ich meine vorbereiteten Beispiel-Girlanden aufgehängt, um zu zeigen, was alles möglich ist, vor allem, was die Aufhängung an der Schnur betrifft, habe ich mir Gedanken gemacht und verschiedenste Sachen ausprobiert, wovon ich die besten Ideen dabei hatte. Also sieh dir die Fotos genau an, vielleicht ist ja auch eine Variante für dein nächstes Projekt dabei?!

Die Dorfner Runde ist immer eine Besondere, hier sind die Workshops individueller, weil das alle gern so möchten, der Raum da ist, die Kreativität und das Geschick der Teilnehmerinnen das zulässt. Ich freue mich darauf echt immer, auch, wenn das für mich schon mehr Aufwand ist. Doch die Gesellschaft, die Freude und das tolle Rundherum machen das alles locker wett.

 

Natürlich gab es von mir auch Goodies für alle Teilnehmerinnen, doch leider habe ich schlichtweg vergessen, Fotos von den Mini-Hugo-Flaschen mit Strohhalm und Deko zu machen - war viel los in den letzten zwei Monaten, da passiert sowas leider.

 

Zwischendurch gibt es immer eine Pause, die Adriana mit supertollen kleinen Gerichten für uns zu etwas ganz Besonderem macht.

Diesmal mit Mini-Burgern und kalter Gurkensuppe - soooo lecker und soooo schön, fast zu schade zum Essen.

Ich zeige dir jetzt noch ein paar Bilder einiger Ergebnisse vom Workshop - es sind wirklich sehr schöne Wimpelketten entstanden!

 

Vielen lieben Dank an "meine Dorfner Bastelconnection", ich freue mich jetzt schon auf ein nächstes Mal!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ariane (Freitag, 07 September 2018 10:36)

    Liebe Patricia, wow. Wie immer begeistert bin ich von deinem Blogeintrag. Hier kann ich so viel mitnehmen und entdecken. Danke für die tollen Bilder und Ideen. Liebe Grüße Ariane