· 

Frösche auf der Karte

Mitte Februar war ich in München und habe im Rahmen eines Kindergeburtstags die Kids bespaßt - natürlich mit Basteln.

Ich hatte zwei Projekte dabei, das erste ist eine Karte mit Frosch. Zwei Karten hatte ich mit dabei, damit die Mädls und Jungs sehen konnten, was sie machen können. Alle durften ganz kreativ ihre eigene Karte gestalten und so waren schließlich alle ganz unterschiedlich. Nur ein Frosch befand sich auf jeder Karte und Glitzersteine! 

Den süßen Tieren haben wir mit den Aquarellstiften von Stampin´Up! und den Aquapaintern Farbe verliehen.

Da das Geburtstagskind total gern lila mag, gab es den Hintergrund in Amethyst oder Grüner Apfel zur Auswahl und deswegen hatte ich auch eine der Karten extra in Amethyst hergerichtet. Lila ist für mich echt eine schwierige Farbe, da fällt es mir gar nicht leicht, etwas vorzubereiten.

Doch die Kids sind gut auf beide Farben angesprungen, sie hatten echt alle eine Freude am Basteln und waren so konzentriert, dass es eine wahre Freude war ihnen zuzusehen. Zwei der entstandenen Karten seht ihr auf einem Foto, die anderen habe ich mal wieder vergessen zu fotografieren. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0