Artikel mit dem Tag "August14"



31. August 2014
Bastelwetter!!! Dieses Kärtchen hat sich heute bei mir in meiner "Werkelecke" entwickelt. Lagunenblau mit brombeermousse auf flüsterweißem Hintergrund.
30. August 2014
...das braucht einen eigenen Auftritt! Heute habe ich versucht zu scrappen. Und das ist das Ergebnis. Natürlich in Mädchenfarben gehalten - himbeerrot, glutrot und wassermelone! Und ein wenig Glitzerpapier darf da nicht fehlen! Aber noch besser ist, dass die Tischdeko und die Geburtstagskrone vom Bild farblich genau passen! - Maja findet´s super. Liebe Grüße, Patricia
Anleitungen · 29. August 2014
Du brauchst ein Stück Farbkarton 14 cm x 15 cm groß. Meiner hat die Farbe elfenbein. Lege die lange Seite am Schneidebrett an und falze bei 1 cm und bei 8 cm. Falte dein Papier beim 8 cm-Falz zusammen.
28. August 2014
Nochmal genäht! Die Grundkarte ist Vanille pur. Die Deko ist in savanne, lagunenblau und brombeermousse gehalten. Ich habe das Stempelset "Flowering Flourishes" und die beiden Schmetterlingsstanzen benutzt. Ecken runde ich mit dem Punch Board ab. Die "Normalgröße" für eine Karte hast du, wenn du ein Din A4 großes Blatt in der Mitte teilst - also zwei Karten pro Blatt! Für diese Karte habe ich das Papier an der langen Seite auseinandergeschnitten, deswegen ist der Falz links. Die...
Anleitungen · 27. August 2014
Ihr benötigt Designerpapier (oder Farbkarton) in der Größe 11,5 cm x 16,5 cm (=ein Blatt von einem kleinen Designerpapierblock). Legt die lange Seite am Schneidebrett an und falzt bei: 2,5 cm / 7,5 cm / 10 cm / 15 cm. Danach müsst ihr die kurze Seite des Papiers anlegen und bei 2,5 cm falzen. Das wird der Boden der kleinen Tüte.
26. August 2014
Dieses rundliche Knallbonbon kann aus einem Blatt eines kleinen Designerpapierblockes (16,5 cm x 10 cm) gemacht werden. Ich habe hierfür eines aus dem aktuellen kleinen Block "Aufgeblüht" benutzt. Um es basteln zu können, benötigst du ein Envelope Punch Board und ein Schneidebrett oder Ähnliches, um die geraden Falze zu machen. Als Goodie auf den Tellern der Geburtstagstafel (gefüllt mit einer Praline) machen sie sich sehr gut, aber auch als kleine Geschenke für nette Nachbarn oder, um...
25. August 2014
Diese Karte habe ich heute Nachmittag gewerkelt. Die leuchtenden Farben wassermelone und orangentraum miteinander auf einer Karte - das gefällt mir! Und zwar, seit meine Tochter, als sie ca. eineinhalb Jahre alt war, darauf bestand, dass ihre ersten selbst ausgesuchten Straßenschuhe, das Paar aus pinkem, orangenem und rosafarbenem Wildleder sein muss. Wegen der wilden Farben habe ich den Hintergrund ruhig gehalten. In flüsterweiß und savanne. Wieder habe ich die Federn aus dem Stempelset...
24. August 2014
Die erste Girlande, die ihr hier seht, habe ich als Tischdekoration für den Geburtstag meines Opas gemacht. Die zweite war als Demonstrationsbeispiel für meinen ersten Workshop mit dem neuen Stampin´Up! Katalog gedacht - hier habe ich die neuen Farben und Stempelsets benutzt. Allerdings gefällt sie mir so gut, dass sie mich nun als Tischdekoration zu den Workshops begleitet. Einige von euch haben ja schon Bekanntschaft mir ihr gemacht : ) Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag-Abend....
23. August 2014
Das war mein persönliches Highlight am Stempeltreff-Abend! Der aufgehübschte Kellnerblock: Savanne farbener Farbkarton (15 cm x 15,2 cm), mit der Prägeform "Große Punkte" (mit der Big Shot) geprägt, Federn aus dem neuen Stempelset "Four Feathers" (Herbst- Winterkatalog) in savanne mit schokobraun gestempelt, bzw. mit einem Schwämmchen getupft und dann mit den passenden Framelits "Federn" ausgestanzt. Schließlich drapiert und aufgeklebt. Noch ein Spruch dazu und schon ist dieser...
22. August 2014
Am Anfang waren es nur ein Streifen flüsterweißer Farbkarton (10,5 cm x 5 cm) und ein Streifen Pergamentpapier. Mit der Stanze "gewellter Anhänger" und einem Band wird es schnell als Lesezeichen erkennbar. Doch das Stempelset "Flower Patch" setzt dem Ganzen die Krone auf. Unfassbar! So unterschiedliche Lesezeichen sind gestern Abend entstanden. Farbgestaltung, Blumen und Blätter hat sich jede Teilnehmerin selbst ausgesucht. Bei vielen kreativen Köpfen gibt es natürlich ebenso viele...

Mehr anzeigen