Artikel mit dem Tag "Prägeform"



Karten · 14. Dezember 2018
Matte Goldfolie in Kombination mit Farbkarton in Wildleder, bzw. Savanne habe ich für diese Weihnachtskarten verwendet. Mit der Prägeform von Charlie & Paulchen mit der wunderschönen Schrift und dem tollen Text, braucht man gar nicht mehr, um eine ruhige Weihnachtskarte zu gestalten. Was gefällt dir besser - zusammen mit Wildleder oder mit Savanne?
Karten · 10. Dezember 2018
… so steht´s hier auf dem Stempel. Das ist der existentiellste aller Wünsche und jedes Jahr wieder wünschen wir das Gleiche wieder. Dieser im Kreis geschriebene Textstempel, zusammen mit dem Häuserkreis (beides Charlie & Paulchen) MUSSTEN heute unbedingt auf eine Weihnachtskarte. Schwarz-weiß-roségold gefällt mir momentan sehr. Und der zauberhafte Prägefolder mit der wunderschönen Schrift...wer kann da schon widerstehen? Endlich habe ich heute mit der diesjährigen...
Karten · 09. Dezember 2018
Für meinen Kartenvorrat sind wieder ein paar Hochzeitskarten entstanden. Dieser unvergessliche Moment im Leben eines Paares darf gerne mit Glückwünschen in einer handgemachten Karte honoriert werden. Diesmal mit zwei Herzen als stilisiertem Brautpaar. Weißes Kleid und schwarzer Anzug, ganz klassisch... und das Ganze vor einem geprägten Hintergrund, zum Beispiel fliegenden Herzen. Momentan rast die Zeit nur so dahin, ich komme kaum zum posten, das tut mir leid. Nächstes mal gibt´s sicher...
Karten · 07. Dezember 2017
Also wirst du in nächster Zeit hier mehr Karten finden - heute hab ich eine mit der schönen geprägten Schneeflocke im Hintergrund. Darauf kam der Kopf eines Hirschmädchens, mit Schleife und Christbaumkugel im Geweih. Die Kugel habe ich zur Abwechslung mal wieder mit den schönen Holz-Aquarellstiften und dem Aquapainter von Stampin´Up! koloriert. Dann wurde das Ganze noch mit goldenen Sprenkeln versehen. Hoffentlich bist du schon in Weihnachtsstimmung - bei mir lässt sie noch ein wenig auf...