April 2017

Rosa Monster

Nochmal ein Monster-Kärtchen zur Geburt. Diesmal mit einem glitzernden Schmetterling (Wink-of-Stella-Pinselstift) auf dem Bauch.

Für Luisas Mama durfte ich einen Karten-Auftrag werkeln und habe ich dann noch diese Karte für die Familie dazu gelegt. Einige Details habe ich vom Auftrag übernommen, das wirst du noch sehen, wenn ich die Bilder dazu zeige, das dauert allerdings noch eine Weile.

 

Schönen Freitag wünsche ich dir!

 

0 Kommentare

Es wird orientalisch...

...denn diese wunderschönen Thinlits "Orient-Medaillons" durften wir Demos uns schon mal vorab zum "beschnuppern" bestellen. Im neuen Katalog werden sie dann für alle erhältlich sein.

Außerdem siehst du hier gleich eine der neuen InColors 2017-2019, nämlich feige! Und die neuen sind wirklich sehr hübsch. UND: Die beiden Stempel, die ich für den Anhänger benutzt habe, gehören zum passenden Stempelset "Schönheit des Orients".

Diese einzeln verpackten, runden Waffelkekse hatte ich für unseren Stampin´Up! Demo-Stammtisch als Swaps gewerkelt.

Bestimmt bekommst du hier bei mir in nächster Zeit immer mal wieder was davon zu sehen.

 

Ich wünsche dir noch einen schönen Osterfeiertag, auch wenn es hier wieder Winter zu werden scheint...immerhin Bastelwetter ;-)

 

1 Kommentare

Osternesterl

Beim Kinderworkshop letzte Woche habe ich kleine Hasen-Goodies für alle Teilnehmer gemacht. Eine dreieckige Box mit einem Knister-Schokoei drin habe ich als Häschen gestaltet. Mit dem Stempelset "" ging es ganz leicht - die Ohren habe ich getupft und dann mit Bleistift die Umrandung gemacht. Auch die Schnurrbarthaare sind so per Hand entstanden.

Natürlich haben wir auch etwas für Ostern gebastelt, nämlich diese selbstgefärbten Eierschachteln (fragt nicht, wie ich aussah, denn ich brauche ja keine Handschuhe!), wobei sich die Kids allesamt hart mit dem Besprühen taten. Aber meine beiden großen Mädls sind mir bei der zweiten Runde Färben mutig zur Seite gestanden. So hatte schließlich jedes Kind eine Eierschachtel in der gewünschten Farbe.

Und beim "Gras" schneiden und Blumen mit der Big Shot auskurbeln und zusammenkleben hatten alle viel Phantasie und Geduld. Lauter kleine Frühlingsboxen sind´s geworden.

Klar, dass sie auch gleich noch befüllt wurden!

 

mehr lesen 1 Kommentare

Schmuck verpackt

Diese drei Verpackungen durfte ich zum Verpacken von selbstgemachtem Schmuck werkeln. Einmal habe ich das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten verwendet - die schmale Tüte im Hintergrund.

Die beiden anderen Verpackungen sind Dreiecksboxen, einmal, wie in meiner Anleitung, einmal aus einem ganzen Designerpapierblatt gemacht.

Verschlossen werden alle mit einem, unter dem Kreis in petrol oben, versteckten Magneten.

 

Aufgrund der Auslaufliste bestelle ich momentan öfter und spontan, sobald was zusammengekommen ist. Also melde dich bitte bei mir, wenn du irgendwas haben möchtest, ich hoffe, dass es noch vorrätig ist!

 

1 Kommentare

Willkommen Auslaufliste

Wie schon heute Vormittag angekündigt, werde ich nach Erscheinen der Auslaufliste gleich eine Sammelbestellung machen.

Also sieh dir die Schnäppchen von Stampin´Up! genau an und melde dich bis 22:15 Uhr bei mir!

 

0 Kommentare

Junge oder Mädchen?

Tja, das weiß man ja nicht immer, bevor ein Baby auf die Welt kommt. Deshalb sollte ich eine Karte zur Geburt machen, die für einen Jungen oder ein Mädchen verwendet werden kann.

Das habe ich mir dann ausgedacht - Osterglocke und wasabigrün passen doch auf jeden Fall, oder?

Die Auslaufliste wird heute Abend um 21 Uhr veröffentlicht!!! Wer Interesse an Schnäppchen hat, darf sich die Liste gleich ansehen, ich werde um 22 Uhr eine Bestellung losschicken! Bitte melde deine Wünsche bei mir an, vielleicht haben wir um die Uhrzeit noch eine reale Chance tolle Sachen zu bekommen!

Einfach per WA, Mail oder Telefon!

Ich freue mich auf deine Bestellung!

 

0 Kommentare

Wellness mit Hummeln

Eine Wellnessbox zum Aufziehen zeige ich dir heute. Die Idee habe ich von Daniela. Bei ihr schaue ich wirklich immer gern vorbei!

Für das "Außenrum" habe ich flüsterweißes Papier mit der Hummel des Stempelsets "Libelleien" bestempelt. So sieht es aus, wie Designerpapier. Innen steckt eine Box, aus sandfarbenem Karton gewerkelt, die an dem angebrachten Band herausgezogen werden kann. Diese ist in drei Teile aufgeteilt, die man so wunderbar befüllen kann. Bei mir steckt eine Kerze, ein Schokokäfer und eine selbstgemachte Badekacke drin.

Als kleines Dankeschön finde ich das eine wunderbare Idee. "Du bist großartig" (Stempelset "Danke für alles"; Frühjahrskatalog), das möchte man eben manchmal einfach loswerden.

 

Schönen Tag!

 

 

2 Kommentare

Einladung zur Taufe

Schlichte Einladungen zur Taufe eines kleinen Jungen durfte ich im Auftrag werkeln.

Es ist echt schade, dass minzmakrone sich aus dem Katalog verabschiedet, es ist wirklich eine wunderschöne Farbe.

Also, schnell noch alle Vorräte - Papier, Band, Nachfülltinte - auffüllen! Ebenso ist es mit grasgrün, ockerbraun, taupe und melonensorbet!!! Bitte denk daran, dich rechtzeitig darum zu kümmern, denn die Sachen sind erfahrungsgemäß ganz flott vergriffen.

 

0 Kommentare