Februar 2016

Minzmakrone und saharasand 

Gestern habe ich mich voll reingestürzt - in das Schwangerschaftsalbum in minzmakrone, flüsterweiß und saharasand. 

Ich wollte gerne ein ganz besonderes Projekt gestalten - wofür, das erfahrt ihr ein andermal.

Jedenfalls erschien mir diese Wahl gut und so habe ich viel Zeit an meinem Basteltisch verbracht. Jede Doppelseite steht für einen Schwangerschaftsmonat. Auf die linke Seite kann man schreiben - Gedanken, Hoffnungen, Erlebnisse festhalten.

Die rechte Seite hat ein Einsteckfach für Ultraschallbilder, Fotos oder Erinnerungen an Ausflüge...bei denen das Baby schon "dabei" war.

Da es ein Leporello ist, fängt man vorne an zu blättern und wenn man bei der Rückseite angekommen ist, dreht man das Ganze und weiter geht´s! Damit das schöne Ding verschlossen werden kann, habe ich ein Spitzenband in minzmakrone drum gebunden. Ein Button hängt auch noch dran. Es ist ganz wichtig, einen flexiblen Verschluss zu haben, denn wenn das Album gefüllt ist, wird es doch dicker sein, als es jetzt ist.

Zwei dieser tollen Alben habe ich schon gemacht und die werdenden Mütter waren begeistert! Gesehen habe ich die Grundidee das erste mal, schon vor langer Zeit, bei Isa. So ein Album musste ich einfach auch basteln - und Ideen hatte ich gleich genug.

Wirklich schade, dass ich das noch nicht kannte, als ich schwanger war, das wäre eine tolle Erinnerung für meine Mädls gewesen und auch interessant, wie sich das Layout von Kind zu Kind verändert hätte. 

 

Dieses hier ist noch "frei", wenn also jemand ein Unikat als Geschenk an eine Schwangere verschenken möchte, dann melde dich einfach bei mir!

 

Natürlich muss es jetzt eine Bilderflut geben, sonst versteht ihr meine Begeisterung ja nicht! Viel Freude beim Gucken!

Habt alle einen tollen Extra-Tag heute!

mehr lesen 6 Kommentare

Wohin mit den Süßigkeiten?

Diese Danke-Goodies gab es für alle, die sich bei meiner letzten Sammelbestellung beteiligt hatten. Eigentlich hatte ich zuerst die Süßigkeiten, nämlich Amicelli. Das hat mich diesmal ziemlich gefordert, denn mir ist wirklich tagelang nicht eingefallen, wie ich die süßen Stangen verpacken könnte.

Schließlich habe ich auf den kleinen Designerpapierblock "Liebesblüten" zurückgegriffen und ganz liebliche schmale, aber lange Verpackungen gewerkelt. 

Unten sind sie mit dem Papercrumper und doppelseitigem Klebeband verschlossen, oben mit einer klitzekleinen Holzklammer.

Manchmal fällt mir tatsächlich lange nicht ein, was ich mit einem bestimmten Produkt anfangen soll - egal, ob eine bestimmte Füllung, für die ich eine Verpackung machen möchte, ein Papier oder ein Stempelset...es gibt einfach Zeiten, da ist die Kreativität irgendwie blockiert.

Doch letztendlich kommt doch oft noch was Gutes raus, man muss manchmal etwas warten...oder sich derweilen etwas anderes suchen :-)

Gestern war ich auf der Kreativmesse in München, da habe ich mir auch ein paar Kleinigkeiten gegönnt, mal sehen, wie schnell meine Kreativität darauf reagiert...

Doch das erste Teil habe ich gleich gestern Abend noch verwerkelt - nicht sehr spektakulär, aber mit viel Liebe gemacht. Das bekommt ihr auch mal zu sehen.

 

Habt einen kreativen Sonntag!

mehr lesen 2 Kommentare

Bambi in der Nacht?

 

Ich bin froh, dass ich noch eine Karte zur Geburt im Petto habe, die ich euch schnell zeigen kann, denn sonst hätte ich heute gar nichts schreiben können.

Diese Karte ist nochmal mit einem Stück des tollen besonderen Designerpapiers "Sommerglanz" - mit den glänzenden Wolken. Dazu kombiniert habe ich ein Rehkitz (Alexandra Renke) in zartrosa und Schmetterlinge aus weißem Pergament. Die geprägten Sterne auf dem flüsterweißen Hintergrund passen zu den Wolken. so gibt´s einen richtigen Himmel...

Das "zur Geburt" habe ich in wildleder gestempelt und mit der Handstanze "Abrissetikett" ausgestanzt. Das zartrosa Etikett hat Originalgröße, das flüsterweiße habe ich etwas verkürzt.

 

Habt alle einen tollen Tag - ich hab den bestimmt *freu* 

mehr lesen 0 Kommentare

Gestempeltes Bild

Für heute mache ich mal Pause mit den Karten zur Geburt - dafür gibt´s einen Bilderrahmen, den ich zur Geburt meiner Großcousine für sie gestaltet habe.

Den Namen habe ich erst mit dem Wink of Stella Pinselstift zum Glitzern gebracht, ebenso wie die Luftballons. Aber dann kam noch das Crystal Effects zum Einsatz, um den schönen Namen besonders hervorzuheben. 

Die anderen Daten sollten auch mit drauf und ich habe mich für die Farbkombi wassermelone, zartrosa und anthrazitgrau entschieden.

Alle meine Buchstaben- und Zahlen-Stempelsets habe ich rausgesucht und benutzt. Ebenso die tollen großen Zahlen Thinlits.

Dann habe ich ein paar niedliche Tiere gestempelt und alles mit Luftballons verziert. Damit es auch einen 3-D-Effekt bekommt, wurden diese aufeinander getürmt und ganz viele Dimensionals und Papierstreifen benutzt.

Die Fäden, an denen die Ballons hängen, wollte ich nicht so gerne vorne hängen lassen, denn dann würde ja immer irgendwas verdeckt sein und das Bild wäre noch unruhiger. Also habe ich mit der Nadel ein Loch ins Papier gestochen, die Fäden hindurch gezogen und fixiert.

Ich find, das macht sich ganz gut.

 

So - ist zwar was anderes heut, doch meinem Thema "Baby" bin ich nun doch treu geblieben. Grad ist mir auch aufgefallen, dass fast alles rosa ist.... die Vorräte für die Jungs mussten nicht so sehr aufgefüllt werden.

 

Bei uns ist alles weiß, der Winter ist zurück und es schneit und schneit!

Habt alle einen kreativen Tag!

mehr lesen 2 Kommentare

Angepinselt

Ja, mit Pinsel, Stempelkissen und fast keinem Wasser habe ich hier dem Rehlein (auf Aquarellpapier) zu Farbe verholfen - wildleder. Dazu wurde kirschblüte und flüsterweiß kombiniert.

Der Stempel mit dem Glückwunsch gehört zum SAB-Set "Paarweise" - das Rehkitz, wie Hase und Katze, die ich schon gezeigt habe, ins Stempelset "Zum Nachwuchs".

Am Anfang gefiel mir diese Karte nicht besonders, doch mittlerweile versprüht sie ihren besonderen Charme auch auf mich ;-)

 

Hoffentlich langweile ich euch noch nicht alle mit meinen Karten zur Geburt?! 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Hallo - kleiner Sonnenschein

Diese Woche werdet ihr ein paar Babykarten zu sehen bekommen. Da ich neulich meine Vorräte aufgefüllt habe und dabei so große Freude hatte, sind ganz unterschiedliche Designs entstanden. Die möchte ich gerne mit euch teilen. 

Also seid bitte nachsichtig mit mir, ich schwebe im Baby-Fieber ;-)

 

Vielleicht hast du ja auch Lust mal wieder zu einem Thema mehrere verschiedene Varianten zu werkeln? Dann nimm dir ein bisschen Zeit und lass deiner Phantasie freien Lauf!

Viel Freude dabei!

 

mehr lesen 1 Kommentare

Himmelblau und zartrosa

Guckt mal!

Die silbernen, glänzenden Wolken auf dem besonderen Designerpapier "Sommerglanz" des Frühjahrs- / Sommerkatalogs haben es mir sowieso angetan! Zu den Luftballons passen sie auch hervorragend, wie ich finde.

Gestempelt habe ich in savanne, damit es nicht zu bunt wird und dann kam noch ein Schleifchen in der jeweiligen Farbe rum. Außerdem sind der große und der kleine Ballon miteinander verbunden - mit einem Stück Leinenfaden. Diesen habe ich mit einem winzig, winzig kleinen Tröpfchen Tombow fixiert.

 

Startet alle gut in die neue Woche!

 

mehr lesen 1 Kommentare

Team angestempelt!

Diese Woche war für mich Team-Woche! Am Montag war ich bei meiner Upline Claudia mit den Stampin´Queens eingeladen und gestern hatte ich mein Team angestempelt! zu mir eingeladen.

Gleich zu Beginn habe ich mich sehr freuen dürfen - unser neues Mitglied Petra hat mir einen wunderschönen Blumenstrauß mitgebracht. Und auch noch ins Schwarze getroffen! Ich liebe Ranunkeln!

Die liebe Gisela hat es sich nicht nehmen lassen, eine kleine süße Eule mitzubringen. Voll süß! Beides schmückt nun unseren Tisch in der Küche.

Ich danke euch.

mehr lesen 0 Kommentare

Frosch verliebt!

JA! Der ist sooooo.... süß!

Lange habe ich mir gesagt, dass ich diese Thinlits mit dem dazu passenden Stempelset wirklich nicht brauche! Und es stimmt, ich brauche sie nicht - aber ich musste sie einfach haben!!!!

Gestern kam das Produktpaket aus Thinlits "Freunde mit Ecken und Kanten" und Stempelset "Playful Pals" bei mir an! Ich bin total begeistert!

Der Frosch ist mein erster Versuch, zu mehr Versuchen bin ich noch gar nicht gekommen, aber heute Nachmittag kommt das Team angestempelt! zu mir und da möchte ich allen die Gelegenheit bieten so ein Schächtelchen auszuprobieren!

Die Augen habe ich riesig gemacht und auf die gestempelten Pupillen große schwarze Punkte (alles im Set dabei) geklebt. Danach hab ich die Augenlider und den Rand der Augen mit dem Stampin´Write-Marker in grasgrün bemalt. Ich find das total Zucker...

Die Kringel, die der Kleine am Bauch hat, sind auch dabei. Jetzt braucht er nur noch eine Krone, dann kann er geküsst werden.

 

Wie findest du den Frosch?

mehr lesen 1 Kommentare

Swaps Stampin´Queens

Diese tollen Kleinigkeiten, die wir am Teamtreffen der Stampin´Queens getauscht haben, möchte ich euch nicht vorenthalten! - Ein Swap fehlt allerdings noch: Ein Filzschlüsselanhänger, der mit "Stampin´Queen" beplottert wird. Ist noch nicht fertig!

Alle anderen haben sich echt tolle Sachen einfallen lassen.

Und über den Stempel #imbringingbirthdaysback habe ich mich total gefreut, ich hatte schon überlegt, wie ich da am besten rankomme.

Gebt den Hashtag einfach in eure Suchmaschine ein, dann kannst du gleich sehen, was es damit auf sich hat!

 

Schönen Freitag!

mehr lesen 0 Kommentare

Süße Tierchen heißen dich willkommen

Ein paar Karten zur Geburt sind für meinen Vorrat wieder entstanden! Diesmal habe ich mich an die süßen Tierchen des Stempelsets "Zum Nachwuchs" gewagt - mit dem Pinsel! Die Konturen habe ich mit der Archivtinte in anthrazitgrau gestempelt.

Ich finde, es sieht ganz nett aus - die linke Karte ist in aquamarin gehalten, die rechte in himmelblau. 

 

Habt einen schönen, sonnigen Tag - bei uns ist´s eiskalt, aber wunderschön!

 

mehr lesen 2 Kommentare

Riesenbox

Am Montag beim Teamtreffen der Stampin´Queens hat Sabine mit uns diese wundervolle Box gemacht. 

Sie ist wirklich sehr groß und man benötigt das Envelope Punch Board dafür. Die Box ist hier in brombeermousse gewerkelt und mit dem Designerpapier der Sale-A-Bration "Wildblumenwiese" verziert. Oben drauf kam das blühende Herz von Stampin´Up!.

Jede Box sah am Ende etwas anders aus, ich habe mich dekotechnisch ein bisschen zurückgehalten, doch das "Original" könnt ihr bestimmt bald bei Sabine entdecken ;-)

 

Habt alle einen tollen Tag!

 

mehr lesen 1 Kommentare

Vielseitiges Goodie & neue SAB-Artikel!!!

Gestern Abend fand bei meiner Upline Claudia das Teamtreffen der Stampin´Queens statt. Es war ein toller Abend mit guten Gesprächen, einer Anleitung, um Newsletter schreiben zu können - das werde ich demnächst für meine Kunden auch machen! -  und einem wunderschönen Projekt, das Sabine vorgestellt hat. Lasst euch überraschen, ich werde es euch in den nächsten Tagen zeigen!

Aber heute gibt´s erst mal meine Swaps, denn getauscht wurde natürlich auch munter! Ganz schöne Sachen sind´s wieder!

Meine Swaps sind eigentlich entstanden, weil eine gute Freundin gerne ein Goodie bei ihrem Workshop basteln wollte - mit taupe! Irgendwann kam sie dann mit der Box in a Bag.... und da hab ich das Ding so klein gemacht, dass es gut als Goodie geht. Mit dem Designerpergament aus der aktuellen SAB sehen sie ganz nett aus. Und für die anstehende Kommunion kann man sie gleich werkeln, macht sich sicher gut am Tisch! Anstatt des Dankes kann man ja zum Beispiel die Namen der Gäste drauf stempeln (oder schreiben).!

Gerne mache ich euch die kleinen Dinger, wenn ihr keine Bastel-Ambitionen habt ;-)

 

Bei der SAB tut sich heute auch was, also nach den Fotos noch weiterlesen.

mehr lesen 1 Kommentare

Willkommen Leah-Marie

Anfang Februar bin ich zum zweiten mal Großcousine geworden! Die kleine Leah-Marie sieht echt zuckersüß aus.

Um sie willkommen zu heißen, habe ich eine ganz persönliche Karte zur Geburt für sie gemacht.

Farblich habe ich mich an wassermelon mit zartrosa und flüsterweiß gehalten - ein bisschen weißes Pergament ist auch dabei.

Das Herz und die Schmetterlinge habe ich mit dem "Wink of Stella"-Stift zum glitzern gebracht. Ein klein wenig kann man es sehen...

Das Rehkitz und der Spruch kommen aus der Renke-Manufaktur - bin grad ein bisschen verliebt in die zwei. 

Und geprägte Tupfen passen immer, finde ich ;-)

 

Habt einen guten Wochenstart, jetzt nach den Ferien!

mehr lesen 0 Kommentare

So süß

Ein süßes Stampin´Up!-Küken als Anhänger - Patricia Stich 2016
mehr lesen 0 Kommentare

Für dich

Damit ich für meine nächsten Workshops den Gastgeberinnen derselbigen etwas mitbringen kann, habe ich diese sandfarbenen Notizblöcke gekauft. Die ganze Zeit hatte ich schon dieses Layout im Kopf. Und gestern Abend hatte ich endlich Zeit und Muse mich dran zu machen. Mit dem Kreidemarker habe ich die Blumen noch ein bisschen interessanter gestaltet.

 

Habt alle einen schönen Tag!

mehr lesen 3 Kommentare

Restlgoodies

Mit den restlichen Schokoriegeln aus der tollen lila Packung habe ich nochmal Goodies gemacht. Die Elementstanze Schleife ist mir da wieder eingefallen - die passt super! Und wieder in aubergine, denn das passt am besten zu den süßen Dingern und minzmakrone ist auch mit von der Partie!

 

Habt einen schönen Abend!

 

mehr lesen 1 Kommentare

Bonus-Eulen

Wie viele von euch schon wissen, gibt es bei mir ein Bonus-System

Das bedeutet, dass du pro 75-Euro-Einkauf von Stampin´Up!-Artikeln, eine Bonus-Eule von mir bekommst.

Bis vor Kurzem hatte ich kleine Heftchen mit einem Kuvert darin gemacht und das Ganze mit Namen versehen. Da ich jedoch merke, dass es besser ist, ein paar Heftchen auf Vorrat zu haben, habe ich mir heute etwas anderes einfallen lassen.

Zwischendurch habe ich schon immer mal wieder experimentiert, deshalb haben manche meiner Kunden andere Varianten zu Hause. Doch mit diesem leichten Layout auf dem quadratischen Kuvert von SU konnte ich mich gleich anfreunden. 

Also gibt´s jetzt die kleinen Eulen zum Sammeln in dieser Verpackung.

Ich hoffe, euch gefällt´s. Vielleicht finden sich ja noch mehr fleißige Eulen-SammlerInnen?!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Auswahl für den Kommunionworkshop!

Heute präsentiere ich euch die Auswahl für alle, die an meinem Kommunionkarten-Workshop teilnehmen möchten.

Die Karten sind von links nach rechts nummeriert, so kannst du die Nummer deiner gewählten Karte angeben, damit klar ist, welches Exemplar gemeint ist.

Anmelden solltest du dich möglichst bald, denn die Plätze in dem Kurs sind begrenzt. Die Farbwahl liegt bei dir (oder dem Kommunionkind). Bitte teile mir bei der Anmeldung gleich mit, welche Farbe (Stampin´Up! Farbpalette) die Karte haben soll und wie viele Karten du machen möchtest.

 

 

Am 19.2. um 8:45 Uhr geht´s dann bei mir zu Hause los! Ich bereite alles vor, damit jeder die benötigten Karten schafft. 

 

Natürlich kann sich jeder bei mir auch die fertigen Karten bestellen! Gerne mache ich sie für dich!

 

Hoffentlich ist für jeden was dabei. Viel Spaß beim Gucken und Aussuchen!

mehr lesen 0 Kommentare

Teenie-Feier

Da in den Faschingsferien meine Tochter Lucie und ihre Freundin Eva gemeinsam ihre Geburtstage feiern, mussten gestern noch schnell Einladungen her, sonst wird´s knapp mit dem Verteilen in der Schule...

Da hab ich mich dran gesetzt und quadratische Karten mit Luftpost gestaltet. Natürlich mit Text hinten drauf - und damit´s nicht zu einfach für mich wird, bleiben einige Gäste über Nacht, andere werden abends wieder abgeholt, also zwei verschiedene Texte aufgesetzt und ausgedruckt. Und zum Schluss haben wir bemerkt, dass ich zwei Stück zu wenig hatte. Die mach ich dann heut noch...oder Lucie darf doch noch selber ran ;-)

 

Habt einen schönen Vize-Freitag, bald sind Ferien!!!

mehr lesen 2 Kommentare

Gutschein

Mit dem besonderen Designerpapier "Sommerglanz" habe ich einen schicken Gutschein gestaltet. Kombiniert mit silbernen Blickfängern und der frischen Farbe melonensorbet, gefällt er mir ganz gut.

Was denkst du?

mehr lesen 1 Kommentare

Schokoladenaufzug nur für dich

Diesen schönen Schokoladenaufzug haben wir am Workshop gestern auch noch gemacht! Der SAB-Stempel "Nur für dich" ist in glutrot gestempelt und dann klar embosst. So kann man es mit allen Stempelfarben machen!

Farblich habe ich mich an die Valentinskarte, die ihr gestern sehen konntet, gehalten. Soll ja schließlich miteinander verschenkt werden können.

Habt einen schönen Abend!

mehr lesen 1 Kommentare

Baum mit Herzen zum Valentinstag

Juhuuu! Heute Vormittag hatte ich einen Workshop zum Thema Valentinstag gegeben. Es war ein wunderschöner Workshop, alle haben sich sehr interessiert und waren total geschickt!

Die Gastgeberin hat sich das Thema ausgesucht und wollte gerne den Baum (Stempelset "Baum der Freundschaft) mit einbinden. 

Damit´s nicht zu kitschig wird, habe ich mich farblich an glutrot und taupe auf flüsterweiß gehalten.

Jetzt sind die sieben Teilnehmerinnen schon mal für den 14. gerüstet!

mehr lesen 1 Kommentare