Juli 2015

Kuckuck!

Gestern habe ich ein paar Karten zur Begrüßung eines Babys gewerkelt. Meine Vorräte müssen mal wieder aufgefüllt werden. Und bevor ich mich mitten im Sommer schon an die Weihnachtsproduktion mache, bastle ich jetzt erst mal "Basics", die immer gebraucht werden.

Einen Blick durfte ich schon in den neuen Weihnachtskatalog werfen - ich bin überwältigt! Sooo... schöne Sachen wird es geben... Ab dem 1. September könnt ihr daraus bestellen!


Heute ist bei uns auch endlich der letzte Schultag angebrochen - Kirche und Zeugnisvergabe, dann kommen schon alle wieder heim und wir strecken alle viere von uns! ;-)


Liebe Grüße von Patricia

mehr lesen 3 Kommentare

Anleitung für ein schnelles Goodie

Da ich gerade dabei war, ein paar von diesen Goodies zu machen, dachte ich, ihr könntet vielleicht auch daran interessiert sein...

Deshalb habe ich eine Anleitung für euch zusammengestellt.

mehr lesen 2 Kommentare

Mit Glitzer

Glückwunschkarte in savanne und minzmakrone - Patricia Stich 2015

Eine kleine Glückwunschkarte mit Glitzerpapier habe ich heute für euch!

In savanne mit minzmakrone gehalten, wird man vom Schmetterling angefunkelt. Im Hintergrund habe ich ein Stück des tollen Jutebandes befestigt. Man kann es gut als Fähnchen zurechtschneiden, da es ganz fest gewebt und der Rand eingefasst ist.


Ich hoffe euch gefällt´s - heute werden wir sonst wohl keine Schmetterlinge sehen, denn es ist sehr windig draußen.


Liebe Grüße von Patricia

mehr lesen 1 Kommentare

Glückwunsch euch beiden

Glückwunschkarte zur Hochzeit - Patricia Stich 2015
mehr lesen 3 Kommentare

Zwei in einem

In dieser Box werden zu einer Hochzeit weiße Gummimäuse und Geld verschenkt. Damit klar ist, von wem das süße Geschenk kommt, habe ich oben eine Karte drauf gemacht. Sie ist praktisch die Dekoration auf der Schachteloberseite. Golden embosst habe ich den Stempel mit den Glückwünschen und der Hintergrund ist gartengrün, da die Einladungen zur Hochzeit wohl ähnlich waren. Das goldene Paillettenband passte da wunderbar dazu und ohne Schmetterling geht´s gerade gar nicht - etwas Filigranes durfte sowieso noch auf die Deko, damit es nicht zu steif wirkte.

Nimmt man das weiße Band ab, so kann man die Karte öffnen und auch die Verpackung aufmachen.

Die Schachtel innen ist ca. 11,5 cm x 12 cm x 5,5 cm groß, damit auch genügend Mäuse hinein passen. 

mehr lesen 3 Kommentare

Gutschein-Nachschub

Gutscheine für das Restaurant "Da Enzo" in Niederviehbach - Patricia Stich 2015

Ja, dafür habe ich gestern gesorgt! 

Schon länger liefere ich für das Restaurant "Da Enzo" in Niederviehbach Gutscheine. 

Die Devise ist: Möglichst geschlechtsneutral, einfach, kein Schnickschnack, der beim Einstecken ins Kuvert knicken kann und einige gleiche, falls jemand mehrere Gutscheine braucht.

So sind gestern diese zwanzig entstanden und auch schon gebracht - wer also vor hat einen Gutschein zu kaufen, bekommt jetzt schon solche ;-)

Diesmal habe ich nochmal eine Sommervariante gestaltet. Für den Herbst habe ich auch schon eine Idee!


Liebe Grüße von Patricia

mehr lesen 0 Kommentare

Kleine Wunder

Jedes Baby ist wirklich ein Wunder für sich. Und unsere Großfamilie wird auch wieder Zuwachs bekommen. Da habe ich für die werdende Mama ein kleines Album zur Begleitung in der Schwangerschaft gewerkelt. 

Gesehen habe ich so ein Album bei Stempeltörtchen - das musste ich einfach auch machen!

Hier kommt also heute eine Bilderflut von dem entstandenen Werk.

Jeder Monat hat eine Doppelseite bekommen - links ist Platz, um etwas aufzuschreiben und auf der rechten Seite habe ich Taschen angebracht, in denen Fotos vom Babybauch, Ultraschallbilder oder auch Eintrittskarten von Erlebnissen, Kinobesuchen... aufbewahrt werden können. Die Kinder freuen sich später einmal riesig, wenn man ihnen noch erzählen kann, welchen Film sie schon im Bauch "miterlebt" haben.

Das Cover habe ich mit dem schönen Designerpapier aus dem großen Block bezogen - das war eine Premiere für mich, ich kam schon mal kurz ins Schwitzen... Das letzte mal habe ich mich in der Schule damit beschäftigt und da war ja alles vorhanden und mit Anleitung!

Ich habe mich für die Farben osterglocke, schiefergrau und flüsterweiß entschieden - schließlich wissen wir noch nicht, ob Junge oder Mädchen.

Das Band zum Schließen kann einfach abgezogen werden. Dann blättert man ganz normal durch und am Ende wird das Album gedreht und es geht weiter!

Ich hoffe, euch gefällt das fertige Projekt.

Noch mehr hoffe ich allerdings, dass es der (bald) Beschenkten gefällt und sie es gerne benutzt.

Viel Spaß beim Bilder gucken!



mehr lesen 5 Kommentare

Kreativer Kindergeburtstag

Wir waren gestern an Majas Kindergeburtstag auch kreativ! Zwischen Geschenke auspacken, Eisbecher selber machen, Abkühlung im Weiher suchen und Meerjungfrauenburger selber bauen und essen haben wir die Front für kleine Blöcke gewerkelt und Seifen gemacht. Leider habe ich die schönen Seifenkreationen nicht fotografiert, hier seht ihr mein Beispiel und Majas Herz.

Für die Blöcke hatte ich die Sonne für alle vorgeschlagen, die gefiel sowieso allen und danach durften alle Mädls ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Herzstanzen, Schmetterlingsstanzen und jede Menge Papier aus der Restekiste fanden alle super und so entstanden wirklich ganz individuelle Kreationen! Wer wollte, konnte seinen Anfangsbuchstaben noch dazu stempeln. Und es hat uns allen total viel Spaß gemacht!

mehr lesen 1 Kommentare

Schönster aller Geburtstage...

mehr lesen 1 Kommentare

Die passende Karte

Zu der Box von gestern habe ich für Lisa noch eine passende Karte gewerkelt, allerdings in aquamarin, nicht in minzmakrone. Auf der Innenseite gibt es ein kleines Kuvert für die Finanzspritze zum Hollandrad, welches mit einem ausgestanzten Herzen geschlossen gehalten wird.

Die Karte mit unseren Glückwünschen haben wir dann in die Box geworfen. 


mehr lesen 2 Kommentare

Geburtstagskarten-Sammler

Meine Cousine wünscht sich zum Geburtstag ein Hollandrad. Das wussten wir alle, doch so eine Anschaffung muss man sich wirklich selbst aussuchen! Deshalb wurde überlegt, eine Schachtel zu organisieren, in der die Geburtstagskarten mit einer Finanzspritze für diesen Zweck gesammelt werden können. Schließlich fiel die Wahl auf mich! 

Zuerst wusste ich nicht so recht, wie ich das umsetzen soll. Doch dann fiel mir der Karton vom Punch Board für Geschenkschachteln in die Hände - der passte echt gut. So habe ich oben in die Lasche zum Öffnen einen Schlitz geschnitten (das nächste mal muss der noch ein bisschen breiter sein...) und die untere Lasche mit doppelseitigem Klebeband verschlossen, damit nichts rausfallen kann.

Danach konnte ich mich an die Dekoration machen. Ich habe das Thema aufgegriffen und glücklicherweise ist das alte GastgeberInnen-Stempelset "Für alle Lebenslagen" noch in meinem Besitz. Das Fahrrad passte super dazu!

Der Rest ist dann quasi gewachsen... Schaut selbst, nur musste ich heute Handy-Bilder machen, weil ich zu Hause vergessen habe, die Box zu fotografieren. Die sind leider nicht so toll geworden:

mehr lesen 0 Kommentare

Kleiner Block

Im Schreibwarengeschäft habe ich kleine karierte Blöcke im Viererpack entdeckt, die mussten natürlich mitgenommen werden! Sie sind ca. 7,5 cm x 12 cm groß.

Heute morgen habe ich mir den ersten vorgenommen und das Deckblatt verziert.

Endlich bin ich dazu gekommen, das neue Baumwollpapier zu testen. Ich habe aus einem curry-gelben Blatt sechs Blumen ausgestanzt und damit eine Knüddel-Blume gemacht. Und es geht hervorragend! Das Papier ist fest genug für die Handstanze und lässt sich sogar mit einem Falzbein bearbeiten, ohne zu reißen. Das hat mich wirklich sehr gefreut, denn ich war skeptisch, ob es gut zu verarbeiten ist.

In einer Packung sind sechzehn Blätter in vier Farben - passend zum kleinen Block "Bunte Party".


Mit dem Prägepulver in eisschimmer habe ich eine Libelle auf das Deckblatt heiß embosst, ich hoffe, es ist auf den Fotos zu erkennen. 

Kleine Blöcke werde ich bestimmt noch mehr verzieren, denn die kann man ja immer gebrauchen...

mehr lesen 3 Kommentare

Klapp, klapp...

Heute Vormittag habe ich mal ein kleines Klappkärtchen (10 cm x 10,5 cm) gewerkelt. Da gibt es dann bei jedem Klappen eine neue Ansicht. Das schöne Designerpapier aus dem Block in Neutralfarben habe ich verwendet, natürlich Schmetterlinge und das Ganze in den Farben anthrazitgrau, schiefergrau, flüsterweiß und minzmakrone. Und den silbernen Metallicfaden werdet ihr noch oft zu sehen bekommen, denn der gefällt mir ganz besonders gut!

Ich habe ein paar Fotos, auch von den Details, gemacht, damit ihr es genau sehen könnt.

So, jetzt geht´s dann noch schnell in den Weiher, bevor ich mit zweien meiner Kinder zum Zahnarzt muss - das ist echt grausam bei dem heißen Wetter!


mehr lesen 1 Kommentare

Einladung

Gestern Nachmittag haben meine jüngste Tochter Maja und ich gemeinsam die Einladungen für ihren Geburtstag gebastelt. Es wird eine Weiher-Party und Maja wollte gerne ein Eis auf die Karten. So entstanden diese Kärtchen mit dem Stempelset "Worte, die gut tun" und der Elementstanze Baum, die dazu passt. Maja hat fleißig gestempelt, gestanzt und geklebt.

Es hat uns beiden Freude bereitet, wieder einmal miteinander zu werkeln!

Auf unserem Kirscheis gibt es ein Schokoladentopping. Dieses habe ich erst mit einem Schwämmchen und schokoladenbrauner Stempelfarbe getupft und darauf Crystal Effects aufgetragen. Nach dem Trocknen sieht es wirklich toll aus - wir haben schon beim Herstellen Lust auf Eis bekommen! Mmmh!


mehr lesen 0 Kommentare

Schlicht und einfach

Ein schlichtes Kärtchen mit viel weiß und den tollen geprägten Punkten. Minzmakrone ist die Farbe im Hintergrund und ein bisschen Glitzer peppt die Karte auf - der neue silberne Faden gibt dem Ganzen den letzten Schliff.

Unter den Spruch habe ich noch ein extragroßes Oval in minzmakrone geklebt. Allerdings habe ich es ein wenig gedreht, so sieht es nicht ganz so sortiert aus - leider verdeckt der Schmetterling den oberen Teil davon.

Mir war heute morgen einfach so clean & simple, da entstand sie einfach...


mehr lesen 1 Kommentare

Zum Führerschein!

Eine Karte zum bestandenen Führerschein - Patricia Stich 2015

Letzte Woche wurde bei mir eine Karte zum bestandenen Führerschein für einen jungen Mann geordert. Heute zeige ich euch meine Umsetzung des Themas.

Ich hatte noch ein Blatt mit der Backsteinmauer des kleinen Designerpapierblockes "Auf ins Abenteuer" aus dem Frühlingskatalog, das habe ich "bekleckst" und mit Dimensionals die Schilder mit der Schrift aufgebracht. Das "Glückwunsch zum" ist ein Teil eines Stempels des Sets "Geschenk deiner Wahl". Den unteren Teil habe ich mit Tesa abgeklebt, damit er nicht voller Stempelfarbe wird, und vor dem Abstempeln wieder entfernt.

Die Pfeile stammen aus der Handstanze, die leider aus dem Programm genommen wurde. Doch vielleicht besitzt sie ja noch der ein oder andere... Ich wollte euch deswegen die Idee zur Karte nicht vorbehalten.


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße von Patricia

mehr lesen 0 Kommentare

Ja, ich verschenke sie auch selbst!

Meine selbstgemachten Karten natürlich! Die verschenke ich selbst auch, nicht, dass ihr denkt, ich würde sie nur verkaufen.

Heute zeige ich euch zwei davon:

Die erste Karte habe ich schon im Juni an Tina losgeschickt, nur angekommen ist sie jetzt erst.

Die zweite Karte habe ich letzte Woche an meine Upline Claudia gesendet, ich hoffe inständig, dass sie schon angekommen ist!

Ich habe versucht, Karten zu machen, die der Beschenkten jeweils gefallen. Erst jetzt, da ich beide Bilder nebeneinander sehe, habe ich bemerkt, dass melonensorbet bei allen zwei Karten dominant ist. Naja, so passen die Fotos gut zusammen. 

Auf Tinas Karte habe ich den Rand mit dem Stampin´Write Marker in melonensorbet gedoodelt. Diesmal ein bisschen anders, als ihr es schon von mir gesehen habt.

Und auf Claudias Karte kam endlich mal das Paillettenband, das ich schon so lange mal hernehmen wollte, zum Einsatz. Einzelne Pailletten habe ich mit Gluedots befestigt und darauf eine kleine Perle gesetzt. 

Natürlich mussten Schmetterlinge sein - passt doch super zu Sommer-Geburtstagen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!


mehr lesen 2 Kommentare

Neuverlosung 1. Preis & Goodies

10€-Gutschein für SU-Artikel von Patricia Stich

So - der erste Platz meines Blog-Candys ist neu verlost! Leider hat es jetzt ein bisschen gedauert, weil im Moment so viele Termine stattfinden, dass mir einfach die Zeit davon läuft! Entschuldigt bitte.

Also, der erste Preis, ein Gutschein für Artikel von Stampin´Up! im Wert von 10 € (einzulösen bei mir!) geht an...

Tusch: Diesen Kommentar:


Nicole G(Freitag, 19 Juni 2015 22:02)

Hallo,

da bin ich schon ganz gespannt auf die Anleitung morgen. Könnte ich mir auch gut als Verpackung für diese andere quadratische Schokolade vorstellen ;-)

Viele Grüße

Nicole G.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Liebe Nicole G., bitte melde dich bei mir, damit ich dir deinen Gewinn zusenden kann! 

Und jetzt geht´s noch kreativ weiter:

mehr lesen 3 Kommentare

Projekt Nr. 3

Worte, die gut tun mit einem Eis! - Patricia Stich 2015
mehr lesen 2 Kommentare

Box mit Banderole

Gestern Abend fand ein besonderer Workshop statt, denn die Gastgeberin hatte ihren Workshop zum Geburtstag geschenkt bekommen. Sie hat sich so darüber gefreut und ich mich mit ihr! Alle waren sehr motiviert und trotz der Hitze, die auch am Abend noch herrschte, haben wir drei wunderschöne Projekte gewerkelt. Die Karte mit dem Schmetterling, die ihr schon kennt, haben wir gemacht und diese Box. Sie wird mit dem Envelope Punch Board gefalzt und bietet Platz für einiges! 

Außenherum liegt eine geprägte Banderole, sie hält die Schachtel geschlossen und hält die Dekoration. In diesem Fall ist es nur ein Anhänger, der an dem schönen gepunkteten Spitzenband befestigt ist. So kommt das Band gut zur Geltung und mehr Deko wäre mir schon zu viel.

Ich hoffe, ihr mögt diese Verpackung auch.



mehr lesen 1 Kommentare

Geschenktüten

Heute zeige ich euch das letzte Projekt vom Stempeltreff. Natürlich wollte ich meinen Mädls das tolle Punch Board für Geschenktüten nicht vorenthalten, deshalb haben wir uns ein flüsterweißes Papier bestempelt und das Gerät getestet. Das Punch Board für Geschenktüten wurde als gut befunden und mit dem Stempelset "Awesomely Artistic" sind, gemeinsam mit dem gepunkteten Spitzenband, wunderschöne Werke entstanden. 

Die Libelle findet sich, glaube ich, auf jeder Tüte! 

Falls du nun Lust hast, das Board auch mal auszuprobieren, dann melde dich doch bei mir! Ich habe noch Termine für Workshops frei!


Ich wünsche euch allen einen sonnigen Sommertag, ich freu mich schon auf einen tollen Workshop heute Abend!


mehr lesen 2 Kommentare

Dreieckiges Knallbonbon

mehr lesen 2 Kommentare

Schmetterling flieg!

Heute zeige ich euch das erste Projekt, das wir letzten Freitag beim Stempeltreff gewerkelt haben. Eine Schmetterlingskarte! Jeder hat sich die Farben selbst ausgesucht - hier seht ihr mein Beispiel, die Karte, die ich beim Workshop gemacht habe und Laura-Mias Werk (Mitte).

Die fertigen Stücke sahen wirklich alle unterschiedlich aus. Das ist so schön!

Ich hoffe, euch gefallen die Karten auch!

Wenn jemand Lust hat, auch so eine Karte zu basteln, dann melde dich einfach bei mir, um einen Workshop auszumachen! 


mehr lesen 2 Kommentare

Rot-weiß mit Keks

Gestern Abend kamen wieder die Stempeltreff-Mädls zu mir!

Diesmal waren wir zu siebt, leider konnten viele nicht kommen. Als kleines Willkommen habe ich für jede einen Keks in eine rote Papiertüte mit weißen Punkten verpackt und diese mit einer Banderole verziert. Das ist relativ einfach, aber mir gefällt es. Punkte machen doch immer was her!

In den nächsten Tagen werde ich euch die Projekte, die wir gewerkelt haben noch vorstellen - wir waren wirklich fleißig gestern!



mehr lesen 2 Kommentare

Karte #4 - nochmal ganz anders!

Glückwunschkarte mit Awesomely Artistic - Patricia Stich 2015

So, momentan ist das meine letzte Karte mit diesem Stempelset! 

Die Libelle wurde dieses mal heiß embosst. Das ganze Projekt ist in den Farben aquamarin, flüsterweiß und schiefergrau gehalten, deshalb fügt sich auch die silberne Öse so gut ein.

Ich hab mich sehr gefreut, als die Karte fertig war - erst war ich skeptisch, ob das was wird, doch nun finde ich sie gut.


Schönen sonnigen Tag!


Liebe Grüße von Patricia

mehr lesen 2 Kommentare

Awesomely Artistic #3

Geburtstagskarte mit dem Stempelset "Awesomely Artistic" - Patricia Stich 2015

Ich habe mir gedacht, wenn ich mich schon mit dem Stempelset so sehr austobe, dann lasse ich euch daran teilhaben. 

Somit gibt es heute noch eine andere Variante mit dem schönen Set.

Zuerst habe ich eine Matte in saharasand zugeschnitten - sie ist schmaler als die Karte, so hat sie gleich einen anderen Style. Libellen in zartrosa, Farbspritzer in brombeermousse und die Blumen in saharasand. Damit die Karte nicht zu kitschig wird, habe ich ein Schildchen als Geburtstagsgruß darauf gesetzt!

In brombeermousse finde ich es wirklich sehr ansprechend.

Ich hoffe, ihr könnt die Libelle noch sehen, denn morgen wird es noch eine Karte damit geben...


Liebe Grüße von Patricia

mehr lesen 3 Kommentare

Libellen und mehr Angebote der Woche 

Die Ausverkaufsecke (Clearance Rack) wurde aufgefüllt. Außerdem gibt es mehr Angebote der Woche - klicke einfach auf den Button in der Sidebar, dann kommst du direkt hin. Leider sind diese Artikel nur in begrenzter Anzahl erhältlich, danach sind sie zum regulären Preis zu haben.

Falls jemand etwas haben möchte, würde ich um 14 Uhr eine Sammelbestellung losschicken, also bitte melde dich bis dahin bei mir.

mehr lesen 0 Kommentare