November 2016

Unikat für Hilda

Ein Babyalbum für die kleine Hilda konnte ich im Auftrag machen. Ich hab mich sehr gefreut das Erinnerungsstück für´s erste Lebensjahr machen zu dürfen.

Gewünscht war ein oranges Album, deshalb habe ich die Deckel mit dem gepunkteten Designerpapier in Pfirsich pur (Vielen Dank Sonja!!!!) überzogen. Kombiniert habe ich es mit Savanne und flüsterweiß.

Jede Doppelseite hat Platz für ein Monat des ersten Lebensjahres. Immer in einem anderen Look.

Hoffentlich gefällt es den frisch gebackenen Eltern und auch Hilda.

Siehst du den silbernen Vogel, der vorne an der Metallspirale hängt? Den finde ich total süß, ist eines der Stücke, die ich streichle und aufbewahre...du kennst das bestimmt...und hier passt er wunderbar, weil auf dem Brad in der Mitte des Sterns auf dem Cover ein ähnlicher Vogel abgebildet ist.

 

Ich hoffe, ich langweile dich nicht mit meinen Babyalben - es ist wirklich keines wie das andere!

Schönen Tag!

1 Kommentare

Weihnachtliches angestempelt!-Treffen

Am Freitag haben wir es geschafft, dass sich das gesamte Team angestempelt! zu einer kleinen Weihnachtsfeier trifft - mittlerweile sind wir zu sechst, es ist also nicht ganz einfach einen Termin zu finden! Wir haben geratscht, über den neuen Katalog, den wir ja online schon sehen können gesprochen, Fragen geklärt und gewichtelt UND ein "mach was draus" aufgelöst. Das erzähle ich dir allerdings in einem extra Beitrag, alles auf einmal würde den Rahmen sprengen.

 

Natürlich habe ich abends ein bisschen Tischdeko mitgebracht. Nämlich aufgepimpte Servietten, die auch als Bestecktaschen fungieren.

Mit dem schönen Framelit-Set "Stickmuster" habe ich den Kreis ausgestanzt, dann kam noch ein Stern (Handstanze) aus silbernem Metallicpapier drauf und aus dem GastgeberInnenset "Grüße rund um´s Jahr" stammt das "Weihnachten". Ja, und ich hab´s mit der Schere ausgeschnitten :-)

Für ein ruhiges, angenehmes Ambiente habe ich noch kurz vor knapp Lampenschirme für Weingläser gemacht. Bestempelt mit dem Set "Lasst uns feiern" und weißer Stempeltinte.

Die kamen wirklich gut an - hab micht total gefreut!!!

mehr lesen 2 Kommentare

60ter Geburtstag

Hier habe ich noch eine Karte zum 60. Geburtstag für eine Blumenliebhaberin. Gestempelt in zarte Pflaume, himbeerrot und safrangelb.

Die 60 ist mit den großen Zahlen und der Big Shot ausgestanzt.

 

Schönen Tag!

0 Kommentare

Weihnachtsmäuse

Das süße Stempelset habe ich ja bei unserem großen Teamtreffen gewonnen. Bisher habe ich die singende Maus noch nie verwendet.

Doch jetzt habe ich mich mal dran gewagt - ich mag´s nicht so verspielt, deshalb war es echt eine Herausforderung, die Maus zu kolorieren.

Letztendlich wurde sie doch relativ bunt, dafür habe ich mich mit dem Rest total zurückgehalten.

Mit Pinsel, Wasser und Stempelkissen ging das Experiment los, und es hat gut geklappt.

Der himmelblaue Hintergrund unterstützt den winterlichen, frostigen Eindruck.

 

Frostig war´s bei uns heute morgen auch, hat richtig geglitzert.

 

1 Kommentare

Explosionsbox mal anders

Eine Explosionsbox, um einen Gutschein für ein gemeinsames Essen zu verschenken, wurde bei mir bestellt. Und sie sollte nicht zu farblos sein "ruhig bunt".

Da hab ich ein bisschen drüber gebrütet, doch ich wollte ja schon länger mal eine andere Art von Explosionsbox machen und dachte mir, dass das der Kundin bestimmt gefällt.

Also habe ich versucht, eine kleine Restaurant-Szene zu werkeln.

 

Schönen sonnigen Dienstag!

4 Kommentare

Tischkärtchen

Diese kleinen Deko-i-Tüpfelchen hat Manuela für ihre Hochzeitsgesellschaft bei mir bestellt - Tischkärtchen (oder Platzkärtchen).

Das Herz an der Seite gehört zum Stempelset "Blüten der Liebe", der Spruch kommt aus "Zum Nachwuchs" und sogar eine gepunktete Linie habe ich gefunden, nämlich im Set "Sonnengruß".

Farblich habe ich versucht an die Blumendeko... ranzukommen. Letztendlich sind wir so bei Savanne, zarte Pflaume und himbeerrot gelandet.

Ich finde die endgültige Version wirklich sehr schön! Vielen Dank für das hübsche Foto, liebe Manuela!

 

Schönen Wochenstart!

Heute werde ich, weil ja das große Online-Preisspektakel beginnt und es heute Superangebote gibt, eine Sammelbestellung machen - melde dich bis 14 Uhr, wenn du daran teilnehmen möchtest.

Wenn du lieber sofort bestellen möchtest, dann kannst du das gerne über den Onlineshop von su machen, hier kannst du mit Kreditkarte zahlen. Gib mich bitte als Demonstratorin an! Dankeschön!

mehr lesen 0 Kommentare

Dombecher mit Wintervorrat

Heute geht´s auf zum Markt nach Bayerbach!

Mit mir kommen auch diese Dombecher, in die man einen "Wintervorrat", wie zum Beispiel selbstgebackene Plätzchen oder Schokokugeln..., geben kann. Eine nette Idee, um jemandem eine kleine Freude zu machen.

Die Elementstanze Eichel ist der Hauptakteur in der Deko, ein paar Glitzersterne lassen sich schütteln und Die Bänder komplettieren die Deko.

Der Dombecher kann ganz leicht aufgemacht werden, denn die Dekoration habe ich in den Deckel geklebt. So fällt nichts raus!

 

Bald darf ich schon zum Aufbau los, ich wünsche dir einen schönen Samstag, komm doch vorbei, wenn du in der Nähe bist! Ich freue mich!

1 Kommentare

Wie schön, dass du geboren bist!

Unsere Großfamilie ist in diesem Jahr zum zweiten mal gewachsen. Das freut mich sosehr!

Die kleine Hilda ist so eine süße Maus, gestern habe ich sie kennenlernen dürfen.

Klar, dass ich da eine ganz persönliche Karte für sie gewerkelt habe. In Kirschblüte und glutrot, damit sie zum Geschenk in der Tüte passt!

Mit einem selbstgemachten Klammer-Engel habe ich die Karte an der getupften Tüte befestigt.

 

Das Geschenk habe ich bei Manuela Kutsch-Pöhner auf ihrer Seite Noelja auf fb gesehen und musste es kaufen!

Gut, dass Hilda es brauchen kann - was hätte ich sonst damit getan?

Zuckersüß ist das einfach nur! Eine toll verarbeitete Wendemütze und eine echt coole und bestimmt total bequeme Hose (alles aus weicher Baumwolle) dazu!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Farngrün und calypso?

Ja, gewagt, aber es gefällt mir!

Diese Explosionsbox zum Geburtstag ist schon vor einiger Zeit entstanden, sie ist beim nächsten Markt auch dabei!

Zwei Kärtchen zum Herausziehen gibt es, darauf kann man persönliche Worte schreiben.

Und in der Mitte steht die Zierschachtel, die mir so gefällt, in die etwas Süßes oder ein kleines Geschenk gegeben werden kann.

Die Schmetterlinge geben hier die leichte Note. Ansonsten habe ich hauptsächlich den kleinen Kringel-Kreis aus dem Stempelset "Swirly Bird" benutzt, den finde ich ja echt total schön!

Und wer sich jetzt denkt, dass ich alle kleinen runden Blümchen mit der Big Shot ausgestanzt habe - nö, hab ich nicht, die 3/4" Handstanze geht auch. Passt zwar nicht ganz, weil die Dinger ja nicht wirklich rund sind, doch mir ist es gut genug. Manchmal muss man den Perfektionismus bremsen...

 

Gerne kannst du bei mir eine Explosionsbox bestellen. Ich kann sie nach deinen Wünschen gestalten.

 

Hab einen schönen Tag!

 

 

2 Kommentare

Was macht der Wetterfrosch nachts?

Ich dachte mir, er sucht sich ein paar Glühwürmchen, damit er es hell hat und feiert Party in der Nacht.

So ist der Schüttel-Frosch entstanden!

Der süße Frosch gehört zum GastgeberInnen-Stempelset "Love you lots" von Stampin´Up! und die Glühwürmchen, sowie das Glas habe ich aus dem Set "Glasklare Grüße". Damit´s eine Schüttelkarte wird, habe ich das Einweckglas mit den passenden Thinlits "Einweckgläser für alle Fälle" und der Big Shot ausgestanzt. Danach dann mit Klarsichtfolie einen Raum für die Tierchen geschaffen.

Die Glühwürmchen-Zeit ist ja leider schon lang vorbei, doch die Karte wollte ich euch nicht vorenthalten!

 

0 Kommentare

Foxy Friends zur Geburt

Für meinen Stand am nächsten Markt (Samstag in Bayerbach) habe ich noch ein paar Kärtchen gewerkelt - die Füchse sind einfach zu putzig, die mussten mal wieder auf eine Karte.

Heute mit der grau bedruckten Seite des kleinen Designerpapierblockes "Ausgefuchst" als Hintergrund.

Die Farbe auf der Karte ist mandarinorange.

 

Mia gfoit´s so.

 

0 Kommentare

Panorama-Schüttelkarte

Noch ein Workshop-Projekt hab ich heute für euch!

Diese Panorama-Schüttelkarte ist mit Schnee und Pailletten gefüllt und kann aufgestellt werden - ist zugleich also Dekoration!

Hinter das Sichtfenster habe ich das große "Weihnachtsmedaillon" in himmelblau gestempelt. Außerdem habe ich sie dann noch mit dem Wink-of-Stella-Glitzerpinsel beglitzert. Das sieht man leider nicht auf den Bildern.

Vorne habe ich nur noch ein paar klitzekleine Schneeflöckchen drauf gestempelt und zwei Flocken mit der Handstanze ausgestanzt und übereinander geklebt.

Es weihnachtet sehr ...

Heute 17 Uhr -> Sammelbestellung!

mehr lesen 1 Kommentare

Adventskalender to go #3

Heute zeige ich dir meine letzte Verpackungsvariante für die Miniadventskalender. Die, die ich hier drin versteckt habe, sind mit Mini-Pullmoll befüllt, nicht mit Schokolinsen. Ich finde das fast noch schöner, weil ich lieber Bonbons mag und in dieser Jahreszeit kann man so ein Gutti immer mal brauchen.

Von meiner Upline Claudia wurde ich dazu inspiriert! Eine tolle Idee!

Die Tüten kannst du bei Stampin´Up! kaufen, ich habe sie dann mit der Big Shot und dem Prägefolder "Tannenzweig" embosst.

Statt eines Zapfens hängt bei mir ein Glöckchen am Zweig. Verschlossen sind die sandfarbenen Tüten mit dem Band in smaragdgrün. Das geht sehr schön zu binden.

Ansonsten kam nur noch ein runder "Na los, mach´s auf!"-Stempelabdruck (Stempelset "Drauf und dran", das gibt es im November billiger!!!!) auf eine Glitzermatte.

Schlicht und sehr schön als kleines Mitbringsel für nette Menschen oder Leute, denen man schon lange mal eine Kleinigkeit schenken wollte (Postbote, Nachbar, Busbegleitung, Erzieherin...).

 

Diese Adventskalender begleiten mich auf den nächsten Markt, der in Bayerbach bei der Feuerwehr stattfindet - nächsten Samstag!!!

Du kannst dich jedoch gerne bei mir melden, dann kannst du auch welche bei mir kaufen, ganz ohne Markt ;-)

 

Morgen ist die nächste Sammelbestellung bei mir! Guck nach, ob du was benötigst, gerade Klebemittel gehen vor Weihnachten ja gerne mal aus, und melde dich bis spätestens 17 Uhr bei mir!

 

mehr lesen 1 Kommentare

Schokolinsen-Adventskalender #2

Die zweite Variante des Mini-Adventskalenders mit Schokolinsen ist eine extra dafür gewerkelte Box. Ich habe sie mit dem Schneide- und Falzbrett gemacht, hinten ist eine Lasche, die in einen Gruß auf einem ausgestanzten Kreis, gesteckt wird, damit sie die Verpackung geschlossen hält.

Einfach nur reinstecken oder rausziehen, kein binden, keine Zerstörung...

Die Box ist in smaragdgrün , die flüsterweiße Matte zuerst mit dem schönen Tannen-Prägefolder mit der Big Shot geprägt und danach mit Schleifchen, Zapfen und "Überraschung" dekoriert.

 

GsDF!

Sammelbestellung am Montag!! Melde dich bis allerspätestens 17 Uhr bei mir. Danke!

mehr lesen 0 Kommentare

Mini-Adventskalender #1

Dieses Jahr habe ich mich wieder mit den Schokolinsen-Adventskalendern ausgerüstet. Drei verschiedene Verpackungsvarianten sind mir eingefallen, ich werde sie dir die nächsten Tage vorstellen.

Die erste besteht aus einer glutroten Tüte mit weißen Punkten drauf - ich liebe Punkte!!!

Ein Hirschkopf kam als Deko drauf, denn den mag ich auch so gern und das Schild "Überraschung" passt so gut dazu!

Wenn du Interesse an so einem kleinen Geschenkerl oder Mitbringsel hast, dann melde dich bei mir, ein paar habe ich noch.

 

Schönen Tag!

Am Montag gibt´s die nächste Sammelbestellung!

mehr lesen 2 Kommentare

Goodie mit Effekt

Beim letzten Workshop war das eines der Projekte, die wir gewerkelt haben!

Ein kleines Goodie, das, wenn man an dem Band zieht, auf beiden Seiten ausfährt.

Rechts kommt ein Spruch nach Wahl zum Vorschein, links eine kleine Süßigkeit.

Mit "Sparen im Paket" gibt´s die Thinlits Formen "Sternenzauber" mit dem Stempelset "Weihnachtsstern" um 10 % günstiger im Herbst-/Winterkatalog (Seite 9).

Keiner wusste, dass wir das Goodie machen, doch alle haben sich gefreut und waren begeistert davon!

 

Denk´ an die Angebote von SU im November und melde dich bei mir, damit ich sie für dich bestellen kann! Am Montag gibt´s die nächste Sammelbestellung, da kannst du dich gerne dranhängen, so sparst du dir das Porto!

1 Kommentare

15-Minuten-Weihnachten-in-der-Box

So sieht meine Version in diesem Jahr aus - mal was anderes!

Die "Anleitung" habe ich gleich vorne drauf gemacht und mit dem Set "Tannenzauber" bestempelt. Oben kamen dann noch die Thinlits Formen "Tannen und Zapfen" zum Einsatz, die neben dem Schleifchen die Deko vervollständigen.

Schlicht, einfach und sehr natürlich habe ich es heuer gehalten.

Gestern beim kleinen St.Martins-Markt bei uns, habe ich die ersten verkauft.

 

Guten Schulstart nach den Ferien!

Bitte meldet euch für den Kids-Workshop (siehe rechte Seite) rechtzeitig an, damit ich planen kann.

mehr lesen 1 Kommentare

Goodie in weiß

Am Mittwoch hatte ich einen tollen Workshop bei Waldi!

Kulinarisch ist das sowieso jedes mal ein Highlight, denn die Gute ist der Wahnsinn, was das angeht!

Und die Bastelrunde war so nett und alle hatten Spaß! Die Projekte zeige ich euch auch noch - momentan hab ich ein bisschen Stress, denn heute ist noch Markt und ein paar Aufträge wollen auch erledigt werden - den Anfang macht aber das Goodie, das ich für jede Teilnehmerin dabei hatte (denn das hab ich schon fotografiert ;-)).

Dieses Goodie habe ich in ähnlicher Version von der lieben Gabi Altmann aus Velden beim Swappen am großen Teamtreffen bekommen. Es hat mir so gut gefallen, dass ich es jetzt mal nachgemacht habe.

Ein Amicelli passt genau rein.

Die Banderole, die man zum Öffnen der Verpackung vorsichtig herunterschiebt, ist aus dem besonderen Designerpapier "Eisfantasie" gemacht.

 

Schönen Tag!

Super-Sonder-November-Angebote nicht vergessen!! Ich bestelle sie dir gern!!!

mehr lesen 2 Kommentare

Hochzeitsgeschenk

Das war unser Hochzeitsgeschenk.

Mir hat die Idee gut gefallen und ich habe versucht das Ganze in meinem Stil umzusetzen. Wer mich kennt, weiß, wie schlecht ich im Umgang mit dem PC bin - also war das schon eine Herausforderung für mich!

Geschmückt mit ein paar Federn und den hübschen Pailletten von Stampin´Up! wirkt es ganz leicht.

Denk´ an die tollen November-Angebote! Ich bestelle sie dir gerne!

mehr lesen 1 Kommentare

Sternenzauber

Schon im September war diese Karte ein Workshop-Projekt von mir.

Mit dem tollen Prägepulver in Kupfer ist der Bogen mit den Mini-Sternchen aus dem Stempelset "Weihnachtsstern" embosst. Dazu habe ich die Farbe marineblau kombiniert - und es sieht toll aus, richtig edel und sehr passend zu Kupfer.

Natürlich kamen die wundervollen Thinlits "Sternenzauber" auch zum Einsatz. Einmal eine ganz schlichte Form aus weißem Pergament, darauf kupferfarbenes Metallicpapier in einer etwas schnörkeligeren Form.

Bei der imposanten Karte reicht ein schlichtes "Frohe Weihnachten" völlig aus.

 

Wie gefällt sie dir?

0 Kommentare

Hochzeits-Dombecher

Eine Verpackung zur Hochzeit in Tracht durfte ich neulich für meine Tante werkeln. Da sie meine anderen Dombecher schon kennt und sie ihr gut gefallen, wollt sie gerne so einen im Hochzeitslook haben.

Dem Hochzeitsdirndl meiner Cousine angepasst, habe ich versucht, das Kleid hinzubekommen. Bei der Lederhose war´s leichter!

Am fummeligsten war die Schnürung vorne am Dirndl, da bin ich mit Pinzette gesessen und hatte eigentlich eine Hand zu wenig. Den silbernen Metallicfaden habe ich unter den Halbperlen "eingezwickt" und am Schluss eine Schleife gebunden.

Die beiden Hochzeiter-Herzen sind auf einem Herz aus farngrünem Designerpapier angebracht, das auf "Holzbohlen", die ich mit Hilfe des Hintergrundstempels "Hardwood" gemacht habe.

Noch eine "Just married"-Girlande außen dran gebunden und ein blühendes Herz in farngrün für innen ausgestanzt und fertig war´s.

Ach nein! - Pailletten habe ich noch in den Deckel gelegt, damit sich was bewegt, wenn geschüttelt wird! Und natürlich Glückwünsche!

Der Becher kam gut an, da hab ich mich total gefreut!

 

Schönen Ferientag - heute ist richtiges Bastelwetter bei uns!

Hochzeitsdirndl und Lederhosn
Hochzeitsdirndl und Lederhosn

Ich darf heute Abend einen Workshop halten, bei einer lieben Freundin, ich bin schon sooo gespannt, was sie zu den Projekten sagen, die wir machen werden.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Wahnsinnsangebote im November

Ein neues Framelit-Set, das es eigentlich erst ab Juni 17 gibt, können wir alle jetzt schon mal im November bestellen!!! Wahnsinn! Und so cool, weil der gestickte Look so toll zu den weihnachtlichen Projekten passt!

Aus diesem Grund hat Stampin`Up! auch passende Stempelsets um bis zu 25% günstiger gemacht - aber NUR im November 2016!

Melde dich bei mir, wenn du auch von den tollen Angeboten profitieren möchtest!

Am 1. November erscheinen unsere Framelit Formen Stickmuster schon vor ihrem offiziellen Debüt im Juni 2017!

Sticken und Nähen sind nicht nur klassische Trends – ein besticktes Geschenk steht auch für besondere Sorgfalt und zeigt, wie wichtig uns jemand ist. So lässt sich mit den Framelits Stickmuster aus jedem Projekt ein Geschenk zaubern, das von Herzen kommt.
1.-30. November!!

mehr lesen 0 Kommentare