Oktober 2015

Es ist vollbracht

ENDLICH! Endlich habe ich meine erste Weihnachtskarte gewerkelt. Morgen in einer Woche habe ich meinen ersten Verkaufsstand und da möchte ich zumindest ein paar Weihnachtskarten mit dabei haben! Doch irgendwie fallen mir immer viel interessantere Dinge ein, die ich noch ausprobieren könnte und so fing ich nie an... Jetzt wird´s zeitlich wirklich schon knapp.

Anfangs wusste ich nicht, womit ich beginnen soll, doch ich kann nicht aus! Die tollen Edgelits "Schlittenfahrt" finde ich soooo toll, die mussten einfach mitwirken bei der Gestaltung!

Die Holzschneeflocken sind ebenfalls ein Hingucker und so filigran.... Die Karte ist in savanne, himmelblau, flüsterweiß gehalten mit einem Stück Glitzerpapier "Diamantengleißen". Das passt so schön zu Schnee...

Kaum angefangen und schon Blut geleckt ;-)


mehr lesen 4 Kommentare

Für die Großen!

Ein Buch für den großen Bruder - Patricia Stich 2015

Wenn ein Baby auf die Welt kommt, ändert sich das Familienleben auch für die großen Geschwister. 

Zu Anfang wird das Baby von allen neugierig betrachtet, bestaunt und steht oft im Mittelpunkt.

Doch es ist für die frischgebackenen Geschwister eine große Freude, wenn auch ihr "neuer Status" gefeiert wird. Gerne bringe ich zu einem Baby-Besuch etwas Besonderes für das große Geschwisterchen mit. Deshalb ist mir auch das hier eingefallen und ich musste es gleich umsetzen!

Das ist ein selbstgemachtes Heft für den großen Bruder. Hier kann man eintragen, wann man großer Bruder wurde, wie das neue Geschwisterchen heißt, was man gerade am liebsten isst, und natürlich ist genug Platz für Zeichnungen und Fotos!

mehr lesen 0 Kommentare

Besondere Hochzeitskarte

Anfang Oktober durfte ich einen Auftrag werkeln. Es sollte eine besondere Hochzeitskarte für eine Hochzeit in Tracht sein - die Braut in silber mit Leopardenmuster im Dirndl. 

Zuerst musste ich ein bisschen grübeln, wie und was ich davon umsetzen kann. Doch dann fiel mir der kleine Designerpapierblock mit den Tiermustern ein! So ist hier eine ganz einzigartige, auf die Hochzeit zugeschnittene Karte entstanden.

Silber kam mit dem Glitzerpapier, der silbernen Kordel und dem kleinen Charm am Spitzenband mit ins Spiel. Ein wenig Tradition mit Schnurrbart und Minirosen.

Die Karte ist somit in flüsterweiß, silber und taupe gehalten. Weil die Karte 15 cm x 15 cm groß ist, musste natürlich ein selbstgemachtes Kuvert dazu - in silbernem Blumenpapier aus dem großen Designerpapierblock! Um das Ganze zusammen zu halten habe ich noch eine Banderole gemacht, darauf ist der Spruch in silbern embosst.

Die Karte wird auseinander gefächert, dann kann man sehen, dass es einen Glückwunsch in silber embosst auf weißem Pergament gibt, dahinter ist dann noch Platz für persönliche Wünsche.

Hoffentlich hat die Karte dem frischvermählten Ehepaar gefallen.

mehr lesen 0 Kommentare

2016

Mir schwebt ja schon seit langem ein Wochenkalender für 2016 vor. Leider ist es für mich, als absoluter Laie auf jedem Gebiet, das mit einem Computer zu tun hat, kaum möglich so etwas zu entwerfen. Doch nun hat mir meine liebe Freundin Tina so ein hübsches Exemplar erstellt!

Jetzt kann ich meiner Fantasie endlich freien Lauf lassen. Herzlichen Dank :-*

Diese beiden Exemplare sind gestern entstanden.

Wer Interesse hat, kann sich gerne einen bei mir bestellen - die zwei kommen auf jeden Fall mit zum Herbstmarkt in Postau, der am 8.11. im Zuge der St.Martins-Feier stattfinden wird.

Dieses Jahr gibt es ein paar mehr Stände und alles wird selbstgemacht sein. Ich freue mich schon und bin total gespannt, was es sonst noch geben wird!


mehr lesen 2 Kommentare

So viele schöne Swaps

Ich hab euch ja noch gar nicht meine ertauschten Swaps vom teamübergreifenden Treffen gezeigt!!! Warum sagt denn niemand was?

Also jetzt geht´s los!

mehr lesen 0 Kommentare

Wintertüte

Da wir beim letzten Stempeltreff nicht so viele waren, habe ich ein Projekt mit dem Punch Board für Geschenktüten vorbereitet. Leider habe ich erst eines dieser Bretter, deshalb ist es schwierig, Tüten mit einem größeren Teilnehmerfeld zu basteln. Aber das wird noch ;-)

Hier haben wir die Grundtüte in himmelblau gebastelt und dann aus silbernem Glitzerpapier und flüsterweißem Farbkarton mit den neuen Edgelits Schlittenfahrt von Stampin´Up! noch zwei Auflagen für jede Seite mit der Big Shot ausgekurbelt!

Schlicht und wirkungsvoll, finde ich.


mehr lesen 2 Kommentare

Süße Schneeflockerl

Gestern fand meine erster Weihnachtsworkshop dieses Jahr statt - natürlich waren es die Damen vom Stempeltreff, die als erste in den Genuss kamen ;-)

Damit alle gleich auf den Winter eingestellt sind, habe ich als Gästegoodies Schneeflocken, die einen süßen Kern haben, gewerkelt.

Ich finde es echt super, dass die Stanze "Blütenmedaillon" zum Schneeflocken-Stempelset passt! Die kleineren Flocken aus Glitzerpapier sind mit der neuen Handstanze gemacht.

Es war ein schöner Abend gestern, wir waren zu sechst und so konnten wir auch mit dem Tütenboard, das ich nur einmal besitze arbeiten. Das Ergebnis zeige ich euch bald!


mehr lesen 4 Kommentare

Gefällt mir immer wieder

mehr lesen 4 Kommentare

Bastelfieber

Das Bastelfieber haben wir ja alle gepachtet! Natürlich muss da bei einem großen Teamtreffen auch was gewerkelt werden!

Die liebe Tanja hat das erste Projekt für uns alle vorbereitet. Einen Bilderrahmen, der toll verziert und mit einer Tüte, die Bilder verwahren kann, um das vorderste, das mit der Klammer auf der Tüte befestigt wird, immer wieder austauschen zu können. Ich finde das ein super Geschenk, zum Beispiel für die Großeltern! Mit 12 verschiedenen Bildern - für jedes Monat im Jahr eines!

mehr lesen 0 Kommentare

Mini-Kürbisse als Swaps

Gestern hatten wir ein teamübergreifendes Treffen in der Eskarahalle. Einmal im Jahr organisiert meine Upline Claudia das - vielen, vielen Dank dafür! Es ist total schön gewesen - lauter Stampin´Up! Demos in einem Raum mit Bastelsachen, leckerem Essen, Nervennahrung und guter Laune! Ich komme immer wieder gerne!

Selbstverständlich wurde geswappt und ich hatte Mini-Kürbisse als Tauschobjekte vorbereitet. In orangentraum, wildleder und wasabigrün.

Voll süß, die kleinen Dinger - ein bisschen viel zu schneiden, aber wenn man sich was einbildet....


In den nächsten Tagen zeige ich euch dann unsere kreativen Projekte und natürlich die Swaps der anderen, die ich ertauscht habe!

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag Abend!

mehr lesen 4 Kommentare

Die Reste werden auch verwertet

Als ich das Schwangerschaftsalbum gemacht habe, ist mir ein breiter Streifen des schönen Papiers, mit dem ich die Deckel bezogen hatte, übrig geblieben.

Heute fiel mir dieser Streifen in die Finger und ich habe damit noch süße Geburtstagskarten gemacht. So bleibt tatsächlich nichts unbenutzt.

Ich finde, Blumenkarten kann man zu jeder Jahreszeit verschenken, denn die passen immer.

Was meint ihr?

mehr lesen 0 Kommentare

Heute wird´s hier winterlich

Die Idee mit der runden Schachtel von Helga Hopen hat mir schon länger sehr gefallen. Jetzt habe ich mich mal hingesetzt und überlegt, wie das geht. So kann ich euch heute meine erste Version davon zeigen. Ganz leicht ging sie mir noch nicht von der Hand, doch das kann ja noch werden.

Ich hoffe, dass sie euch in ihrem winterlichen Look gefällt. Die neue Wellpappe von Stampin´Up! habe ich hier zum ersten mal verwendet - die ist echt super!


mehr lesen 5 Kommentare

Lauter selbstgemachte Karten

habe ich bekommen! Das freut mich so sehr! Ich mag das total gerne!

Diese beiden Karten sind von meinen Freundinnen (und Downlines) Anette und Gisela. Anette hat mir eine Tasse geschenkt und dazu eine passende Karte gewerkelt. Danke meine Liebe, voll lustig! ;-)


Gisela hat mir die tolle Karte in blau geschickt - mir gefällt sie wirklich sehr! Vielen, vielen Dank liebe Gisela! Echt super!

mehr lesen 1 Kommentare

So ein schöner Geburtstag

mehr lesen 2 Kommentare

Karte und Vorteile

Bevor ich zu der neuen Aktion von Stampin´Up! komme, möchte ich euch gerne noch eine Geburtstagskarte zeigen, die ich für meine Freundin und Teamkollegin Gisela gewerkelt habe - tatsächlich ist die Karte gestern pünktlich zum Geburtstag angekommen!

Petrol, aquamarin und flüsterweiß sind die Farben dieser Karte  und das Cover ist mit dem tollen Mauer-Prägefolder mit der Big Shot gemacht.

Erst bestempelt, dann geprägt!

Wie findest du sie?

mehr lesen 1 Kommentare

Schwanger sein ist so schön...

...und später ist diese Zeit sehr interessant für das Kind!

Mit diesem Album hat man die Möglichkeit alles besser in Erinnerung zu behalten. Das werde ich auch zum nächsten Markt mitnehmen. Für meine Cousine habe ich ein solches schon einmal gemacht. Hier könnt ihr es nochmal ansehen.

Diesmal sind die Grundfarben flüsterweiß, schiefergrau und aquamarin. Das hübsche Designerpapier ist nicht von Stampin´Up!, ich habe es in meinem Lieblingsbastelladen erstanden.

Ich finde die Farbkombination kann für Mädchen und Jungs gut verwendet werden, auch die Vögelchen vorne drauf passen dazu.

Es gibt für jeden Schwangerschaftsmonat eine Doppelseite. Links haben Notizen und Anekdoten.... Platz und auf der rechten Seite ist jeweils eine Tasche, um Bauch-Fotos, Geschwisterfotos, Ultraschallbilder oder Eintrittskarten von besonderen Events, die man schon "mit" Baby besucht hat, sicher aufbewahren zu können.

Hoffentlich findet das süße Album einen Besitzer, der es zu schätzen weiß!


 

mehr lesen 5 Kommentare

45!

Heute hat meine beste Freundin Andrea Geburtstag - da habe ich mir mal eine neue, herbstliche Karte für sie zum Geburtstag einfallen lassen! Petrol mag sie ganz gern, deswegen fiel es mir leicht, mich für diese schöne Farbe zu entscheiden.

Ich wollte die 45 nicht vorne drauf machen, das muss ja nicht immer sein - doch im Innenteil konnte ich sie mir nicht verkneifen! Mit den Zahlen des Stempelsets "Larger than Life" wirken sie super, finde ich.

Auf der linken Seite der Karte habe ich innen ein Fach aus weißem Pergament mit einem Gutschein angebracht - so kann der Gutschein eingelöst werden und die Karte bleibt der Beschenkten erhalten!


Und jetzt geht´s auf zum Geburtstagsfrühstück!

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag -> Heute ist übrigens "Stell´ dich deinen Ängsten"-Tag. Das werde ich mal als Anlass nehmen und mitmachen, kann nicht schaden!


mehr lesen 1 Kommentare

Kondolieren

mehr lesen 1 Kommentare

Hinter der Mauer...

...werden die Lieblingsrezepte gut gehütet sein.

Ich stehe gerade sehr auf Hefte und Bücher, um etwas zu dokumentieren oder aufzubewahren. Heute zeige ich euch nochmal ein Heft für Rezepte, diesmal jedoch in völlig anderem Stil.

Mir gefällt es, Rezepte zu verschenken. Zum Geburtstag oder Hochzeitstag, finde ich ein selbstgemachtes Heft, in dem jeder sein eigenes Lieblingsrezept festhält, um es jemandem gemeinsam zu schenken, eine wundervolle Idee! 

Die beeindruckenden Buchstaben, die mit der Big Shot ausgekurbelt werden, habe ich mal wieder rausgekramt und das Negativ benutzt.

Das Schild mit "Lieblings-" ist mit der Hand geschrieben und dann in aquamarin embosst. In der Farbkombi mit savanne und flüsterweiß kommt es frisch daher!



mehr lesen 1 Kommentare

Visitenkarten-Kalender

Vor längerer Zeit habe ich bei Stempelherz diese kleinen Mini-Jahreskalender gesehen. Die gefielen mir sofort - also habe ich mich jetzt mal dran gesetzt.

Mir gefallen sie, besonders als kleine Aufmerksamkeit am Ende des Jahres, besonders gut.

Ich habe mich bemüht, die Monatsblättchen möglichst abwechslungsreich zu gestalten und dabei nicht zu viel drauf zu kleben, denn sonst passt der Kalender nicht mehr in die Hülle.

Viel Spaß beim Bilder-Schauen!


mehr lesen 1 Kommentare

Herbstlicher Birkenwald

Herbstliche Birken - Patricia Stich 2015
mehr lesen 2 Kommentare