September 2015

Cookies

Ja - irgendwie bin ich nun doch nicht an diesen Keksen vorbei gekommen...

Jetzt bekommen meine Sammelbesteller so ein süßes Ding mit zu ihrer Bestellung. Natürlich aufgehübscht. Mit Sternen aus der neuen Handstanze, die es im Hauptkatalog gibt.

Also heute mal meine Variante der "Zeitungscookies".

mehr lesen 1 Kommentare

Typisch Herbst? - Kürbis natürlich!

Kürbis aus Papierstreifen - Patricia Stich 2015
mehr lesen 2 Kommentare

Herbstliches Licht

Dieses Windlicht haben die Kinder und Jugendlichen am Samstag auch gemacht. Die Tüten waren schon fertig, so konnte jeder gleich munter mit dem Bestempelt beginnen. Viele verschiedene Varianten in bunten Farben sind entstanden. 

Innen befindet sich ein Glas, in dem ein LED-Teelicht steckt, damit das selbstgemachte Teil im Kinderzimmer sicher beleuchtet werden kann.

Natürlich war das Auskurbeln der Blätter, die als Deko mit an der Schnur hängen ein Highlight. Tatsächlich machen das alle gern!


Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart!

mehr lesen 2 Kommentare

Der Herbst ist schön

"Der Herbst ist schön" - das war das Motto meiner Workshops für Kinder und Jugendliche, die gestern stattfanden.

Wir hatten viel Freude am gemeinsamen Gestalten. Eines der Projekte stelle ich euch heute vor.

Ich habe mir im Vorfeld überlegt, dass ich gerne ein komplett selbst gemachtes Heft anbieten möchte. Also dachte ich mir ein paar Seiten, die ich vorher schon bedruckte, aus und kombinierte sie mit leeren Seiten.  Die Kinder konnten diese nun alle falten und in die Reihenfolge bringen, die ihnen am besten gefiel.

Miteinander haben wir das Heft dann mit dem Umschlag zusammengemacht und die Vorderseite gestaltet. Mit einem Band kann man das Heft verschließen. 

So können sie ihre Erlebnisse und Gedanken in dieser schönen Jahreszeit festhalten und Fotos einkleben.

Die Kinder waren wirklich mit viel Eifer und Freude dabei. Alle waren sehr kreativ und vor allem das Verschönern mit Washitape hat ihnen gefallen. Der Gedanke ans Washitape kam mir erst morgens vor dem ersten Kurs, deshalb ist mein Beispielheft jetzt nicht damit geschmückt ;-)

Vielleicht gefällt´s euch ja auch?!


mehr lesen 1 Kommentare

Minziger Schmetterling

SU-Schmetterling in minzmakrone - Patricia Stich 2015
mehr lesen 0 Kommentare

Ein Elefant zum Geburtstag

Elefant zum Geburtstag - Patricia Stich 2015
mehr lesen 4 Kommentare

Einmal müsst ihr es noch aushalten

Das blaue Bokeh müsst ihr noch einmal aushalten - dann hab ich nur noch ein paar Reste davon...

Diese Karte hatte ich für den Geburtstag am Samstag auch gewerkelt. Nochmal mit Schmetterlingen, denn bald ist die Zeit vorbei...

Die Außenteile der Karte sind aus Farbkarton in savanne. Darauf kam eine Matte in flüsterweiß un darauf wiederum das schöne selbstgemachte Bokeh-Muster in Blautönen.

Innen gibt es zwei flüsterweiße Seiten, eine bestempelt in petrol mit dem Glückwunsch und den süßen Sternchen des Weihnachtssets "Winterliche Weihnachtsgrüße". Und eine, auf der alle, die am Gemeinschaftsgeschenk beteiligt waren, unterschreiben konnten.


mehr lesen 2 Kommentare

Zur Erinnerung an den 40ten!

Gestern Abend war ich zu einem schönen Geburtstagsfest eingeladen. Eine Freundin wurde 40 und hat gefeiert - mit allem drum und dran!

Um ihr eine Freude zu machen und damit sie eine besondere Erinnerung an diesen Geburtstag hat, habe ich dieses Album für sie gemacht.

Innen steckt von jedem Gast eine gestaltete Seite - die meisten mit Rezepten, doch einige auch mit Glückwünschen oder Collagen.

Die Schwestern der Jubilarin haben hier ganze Arbeit geleistet und fast alle Gäste mit den leeren Blättern erreicht und die fertig gestalteten wieder eingesammelt. Vielen, vielen Dank dafür!


Da Carola gerne Grüntöne... mag, habe ich mich für ein Papier in diesen Farben entschieden, leider nicht von Stampin´Up!.

Darauf habe ich mit den Buchstaben für die Big Shot den Titel mit Farbkarton in petrol geklebt. Und noch das Schild mit "Sammelsurium" angebracht.


Ich denke, das ist eine wunderschöne Erinnerung! 

mehr lesen 2 Kommentare

Flaschenweise Holunderblütensirup...

mehr lesen 1 Kommentare

Bokeh in Blautönen #2

Viele wissen ja schon, dass ich Bokeh-Fan bin. Nach einer längeren Pause im Hintergründe mit dieser Technik gestalten, habe ich mich neulich gleich zu einer größeren Produktion in Blautönen hinreißen lassen. 

Deshalb bekommt ihr heute nochmal eine Karte mit ähnlichem Hintergrund zu sehen. Diesmal für eine Freundin zum Geburtstag. Und dem Schmetterling konnte ich wieder einmal nicht widerstehen, er gefällt mir einfach zu gut - mal sehen, wodurch ich den im Winter ersetze?

Den Geburtstagsspruch habe ich mit Prägepulver in aquamarin heiß embosst, so ist der Kontrast nicht zu heftig.

Bei uns gibt´s heute nochmal einen sonnigen Sommertag mit sehr warmen Temperaturen - ich bin dann mal draußen ;-)

mehr lesen 1 Kommentare

Ein Platz für die Rezepte

Für meine Verhältnisse habe ich lange nichts von mir hören lassen, tut mir leid.

Doch heute bin ich wieder da! Mit einem Rezeptheft, das ich euch unbedingt zeigen möchte! Innen befinden sich bedruckte Seiten, auf denen man jeweils zwei Rezepte notieren kann. Leider hab ich das nicht fotografiett.

Ich habe die Seiten und den Umschlag zurechtgeschnitten und zusammengemacht.

Dann kam die Deko - neulich habe ich sooooo.... ein schönes Geschenkpapier gefunden, das musste einfach mit und es passt super zu orangentraum!

Also war die Grundfarbe gleich entschieden. Nachdem das Papier im Retrolook ist, habe ich mich für ein Etikett darauf entschieden, ich mag es, wenn´s so ein bisschen nach altem Schulheft aussieht. Damit die Rezepte gut verwahrt werden, kam noch ein Band zum Verschließen dran.

So sieht also mein erstes komplett selber gemachtes Heft aus, mir gefällt´s - bestimmt bekommt ihr davon noch mehr zu sehen!

mehr lesen 1 Kommentare

Der erste Zwetschgendatschi

Der erste Zwetschgendatschi dieses Jahres! - Patricia Stich 2015

Heute habe ich den ersten Zwetschgendatschi dieses Jahres gebacken! Voll lecker, auch wenn er noch ein bisschen sauer schmeckt...

Da bleibt dann gleich weniger Zeit für´s Basteln und posten... außerdem sind die letzten Ferientage angebrochen, die noch genossen werden wollen!

mehr lesen 1 Kommentare

Grüner Geburtstag

Die Mädchenmannschaft brauchte kurzfristig eine Geburtstagskarte für ihren Trainer, also hat es sich angeboten, dass ich die Karte mache. 

Das kam dabei raus - Lucie fand sie gut und ich hoffe, dass sie auch bei ihrem Team und dem Beschenkten gut ankam. Da das gute Stück Sondermaße hat, gab´s natürlich ein selbstgemachtes Kuvert dazu - ich bin so froh um das Punch Board für Umschläge, das ist echt unschlagbar!


mehr lesen 1 Kommentare

Fast vergessen!

Ja wirklich, jetzt hätte ich fast vergessen, euch meinen Swap, den ich für die beiden Teamtreffen in der letzten Zeit vorbereitet hatte, zu zeigen!

Ich hatte ein Mini-Minialbum vorbereitet. Es ist wirklich sehr klein, doch für Bilder, die man in der Handtasche mitnehmen möchte, um sie herzeigen zu können, ist es super. Es passen halt nur kleine Fotos rein, doch es ist auch ein nettes Mitbringsel für eine Freundin, mit der man einen tollen Tag verbracht hat oder für die Großeltern, wenn man lustige Aufnahmen von den Enkeln hat...

Gestaltet habe ich es mit den schönen Blättern aus dem Winterkatalog - mal wieder!

Für die Klappen innen habe ich verschiedene Farben benutzt, mein übriggebliebenes Exemplar ist in saharasand gehalten.

Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten entstehen die schönen Klebelaschen, die man ruhig sehen darf!

Zwölf tolle Swaps habe ich dafür eingetauscht, die habe ich euch ja alle schon gezeigt!


mehr lesen 2 Kommentare

To-Do-Liste der besonderen Art

Schon vor einiger Zeit bin ich auf ein Freebie von Pearodie gestoßen, das mir wirklich außerordentlich gut gefällt!

Es ist eine To-Do-Liste in Din A6, die wirklich schön gestaltet ist. Auf viele Menschen trifft das mit "Erst mal Kaffee..." ja zu!

Für mein Team habe ich also diese nette Idee aufgegriffen, wir haben die Blätter zu einem Block gebunden und ein schönes Außenrum - wie sollte es anders sein - in espresso gewerkelt!

Gemeinsam mit dem golden embossten "TO Do", sowie einem Blatt aus dem neuen Designerpergamentblock und dem passenden Paillettenband, beziehungsweise Metallic-Garn, sieht die Vorderseite echt hübsch aus. Leider gibt es das Skinny-Mini-Alphabet nicht mehr, doch ich nutze es immer noch gern. 

Anette, Andrea und Gisela fanden es auch ein toll! Das kann ja auch jeder gebrauchen! Ich schreibe mir ebenfalls oft Listen, hier macht´s gleich mehr Freude!


mehr lesen 2 Kommentare

Snackbox

Diese Snackbox haben wir an unserem Teamtreffen noch gemacht - die Anleitung für das Grundgerüst dieser schönen Verpackung habe ich bei Renate Handl gesehen.

Da wir ja mehrere Projekte werkeln wollten, habe ich mir hierfür eine schnelle Deko überlegt - das neue gold-weiße Washitape aus dem Herbst-/Winterkatalog macht sich super als Bordüre! Und das goldene Paillettenband setzt noch einen Akzent.

In diesen Farben gehalten wirkt eine Snackbox richtig edel, finde ich.

Ich hoffe, euch gefällt sie auch!?

mehr lesen 6 Kommentare

Die Blätter...

...durften beim Teamtreffen der angestempelt!-Mädls natürlich nicht fehlen! Sie haben sich schon gedacht, dass etwas mit diesen Stempelsets dabei sein würde, weil ich die so gerne mag - Ja! Recht gehabt! :-)

Ich hatte eine Karte in honiggelb vorbereitet und dann hat jede von uns eine ähnliche gestaltet. Dies sind die Ergebnisse: Alle schön, jedes anders!


Probiert´s doch auch mal aus - gerne komme ich zu dir und wir werkeln etwas im Rahmen eines Workshops, melde dich einfach bei mir!


mehr lesen 1 Kommentare

Kreative Swaps

Heute zeige ich euch, wie kreativ mein Team beim Vorbereiten der Swaps war. Wir tauschen ja gerne kleine Bastelideen, doch diesmal waren es schon fast keine Kleinigkeiten mehr - zumindest vom Aufwand her!

Seht nur, was sich die drei haben einfallen lassen. Lauter ganz verschiedene  Sachen und alle so einfallsreich!

Ich danke euch nochmal für das schöne Teamtreffen! Ich hoffe, wir können das heuer nochmal wiederholen!


mehr lesen 0 Kommentare

Übersicht bewahren

Um die Übersicht über den Restmonat oder die nächste Woche zu behalten, ist mir das eingefallen. Es war in den Päckchen, die ich euch gestern gezeigt habe.

Das Geschenk für meine Teammädls: Ein immerwährender Kalender!

Ganz selbst gemacht, auf jedes Monatsblatt habe ich die richtige Anzahl von Tagen und den Monatsnamen gestempelt, danach habe ich (ich hoffe) passend dazu noch ein wenig Deko dazugestempelt.

Die Front ist mit dem schönen Designerpapier für Hintergründe gestaltet - einmal in anthrazitgrau, einmal in schwarz und einmal in schokobraun.

Gebunden mit meiner neuesten großen Errungenschaft, der Cinch.

Doch nun schaut einfach selbst, denn es gibt eine Bilderflut:

mehr lesen 4 Kommentare

Von mir für dich!

Am Nachmittag kommen meine drei angestempelt!-Teammitglieder zu mir. Ich freu mich so, dass wir es mal wieder geschafft haben, einen Termin zu finden, an dem alle Zeit haben. Denn da wir ja noch ein kleines Team sind, ist es schon lustiger, wenn wir alle dabei sind! 

Ich bin gerade am Kuchen backen - Zucchinikuchen, noch einmal heuer, bald ist wohl Schluss mit der Ernte. Und die Projekte, die wir miteinander machen werden, sind auch schon am Start!

Gestern Abend habe ich noch die Kleinigkeit, die ich für jede gewerkelt habe, verpackt. Da ich diese gepunkteten Tüten mal im Großpack gekauft habe, kamen die mir gerade Recht! Ich mag Punkte so gern...

Aufgehübscht mit einem Spitzendeckchen und dem schönen Schild "Nur für dich", das ich mit der Schere ausgeschnitten habe, damit der tolle Rand ganz mir drauf ist, gefallen sie mir sehr gut.

Morgen kann ich euch dann verraten, was sich darin befindet.


mehr lesen 2 Kommentare