Geburtstag

Gutschein zum runden Geburtstag

Zum 40ten Geburtstag durfte ich eine Gutscheinkarte werkeln, denn das Geburtstagskind ist SU-Fan. Da habe ich gleich die neuen In Colors Sommerbeere und Feige benutzt und ein neues Set mit Handstanze und Stempelset.

Die Bänder in den In Colors gefallen mir auch sehr, das ist solch ein schönes Material, super zum Schleifen binden und ankleben.

Gleich am 1. Juni werde ich eine Sammelbestellung für alle, die es ganz eilig haben, abschicken - und nochmal gleich am 3. Juni nach der Katalogparty!

1 Kommentare

Meine erste Endloskarte

Vorgestern hatte eine ganz liebe Freundin von mir ihren 40. Geburtstag. Dafür habe ich mich mal an eine Endloskarte gewagt.

Für den ersten Versuch klappte (im wahrsten Sinne des Wortes) das ganz gut.

Als Grundelement zur Dekoration habe ich das besondere Designerpapier "Orientpalast" ausgesucht. Damit habe ich erstmal alle Seiten der Grundkarte bezogen, danach kamen die wichtigen Dinge drauf - die 40 natürlich - und viele, viele Glückwünsche...und mein Geschenk als Text.

 

Bestimmt mache ich diese Form von Karte noch öfter, finde ich ganz interessant.

Genieß die Sonnenstrahlen heute noch!

Morgen Abend schicke ich die nächste Sammelbestellung los!

Bye bye "love you lots"

Bei all der Freude über den neuen Katalog, müssen wir leider auch liebgewonnene Sachen verabschieden. Und natürlich gehen die GastgeberInnen-Stempelsets und mit ihnen das wunderschöne "Love you lots".

Deshalb zeige ich dir heute noch die Karten, die ich mit den Kids am Workshop gemacht habe.  Sie fanden die Tiere einfach zauberhaft.

 

Ich kann dir aber versprechen, dass im neuen Katalog ebenfalls wunderbare GastgeberInnen-Stempelsets sind! Hab mir selber schon welche ausgeguckt, die ich unbedingt haben möchte.

 

Hab einen schönen Tag!

0 Kommentare

Frühlingsfrischer Geburtstagsgruß

Mit einer lieben Freundin habe ich neulich abends ein bisschen gebastelt - diese Karte ist dabei entstanden.

Ganz frühlingshaft in flamingorot und Pfirsich pur!

Die Libellen sind einfach soooo schön... immer wieder denke ich das.

 

1 Kommentare

Schüttelkarte foxy friends

Gestern Abend durfte ich einen total schönen Workshop mit fünf erfahrenen Bastlerinnen halten. Eine Schüttelkarte mit Fuchs war ein Wunsch.

Das habe ich sehr gern umgesetzt. Es stand calypso oder aquamarin zur Auswahl für die Karte - mein vorbereitetes Projekt war aquamarin, vielleicht zeig ich dir die Variante in calypso auch noch. Die muss ich aber selber erst fertig machen.

Für die Füllung der Schüttelkarte hatte ich fertige Sternchen...dabei, und die Konfettistanze, sowie die Sternenkonfettistanze. Im Hintergrund siehst du ein Stück Designerpapier aus dem kleinen Block "Ausgefuchst".

Wir hatten alle großen Spaß, es gab superleckeres Fingerfood und alle waren gut drauf und hatten echt Lust, zu werkeln.

 

Ich freue mich schon sehr auf nächste Woche, da treffe ich fast alle der gestrigen Runde (und noch mehr), an einem anderen Ort, mit anderer Gastgeberin. Das wird bestimmt wieder sehr schön!

 

Die Sale-A-Bration läuft! Sichere dir deine Gratisprodukte pro 60€-Einkauf!

0 Kommentare

Glitzermonster zum 1. Geburtstag

Meine Großcousine ist vorgestern ein Jahr alt geworden. Etwas verspätet macht sich eine süße Monsterkarte zu ihr auf den Weg.

Das Monster habe ich mit Aquapainter und Stempelkissen in Wassermelone koloriert. Die Hörner, Handflächen und der Bauch wurden flamingorot. Danach habe ich alles mit dem Wink-of-Stella-Pinselstift (clear) beglitzert. Ebenso die eins. Ich habe versucht, das Glitzern mit dem Fotoapparat einzufangen, doch das gelingt nicht immer so gut, aber vielleicht kannst du es ja doch erkennen.

 

Damit die kleine Maus auch was zu tun hat, bekam das Monster einen Schüttelbauch, gefüllt mit ausgestanzten Sternen und rosa Pailletten.

Die Schrift und die Punkte im Hintergrund sind in den Stempelsets "Geburtstagspuzzle" und "Geniale Grüße" enthalten. Hab ich auch neu! Da war ich neulich echt sehr schwach, was den Widerstand, bezüglich Bestelllimit angeht...Ohoh!!

Den Namen habe ich auch mit einer neuen Errungenschaft (Ohoh!!), dem Buchstabenset "Brushwork Alphabet" gestempelt. Die einzelnen Buchstaben konnte ich gleich gut aneinanderreihen. Gefällt mir sehr gut, das wirst du öfter hier sehen, denke ich.

 

Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.

Stempelset "Yummy in my tummy" kombiniert mit "Geniale Grüpe" und "Geburtstagspuzzle" - Patricia Stich 2017

Große Sammelbestellung: Heute Abend!

2 Kommentare

Mix it!

Heute hab ich eine Karte für dich, deren Hintergrund ich mit der neuen Tiefen-Prägeform "Sechsecke" ausgekurbelt habe. Mach das Papier ein wenig feucht, dann funktioniert´s supergut!

Die Handstanze "Kerzenbordüre" kam das erste mal zum Einsatz, außerdem das Produktpaket mit dem Stempelset "Bannereien" und den Thinlits "Bunter Banner-Mix", sowie die kleinste Heißluftballonform, der Thinlitsformen "In den Wolken", kombiniert mit dem dazu passenden Stempel des Sets "Abgehoben".

 

So, das war jetzt viel Info, doch ich wollte dir gerne mal demonstrieren, wieviele verschieden Sachen ich für so eine Karte bisweilen aus meinen Regalen und Fächern hole.

Wobei es hier extrem ist, da ich meine neuen Sachen gerne ausprobieren wollte. Doch es hat Spaß gemacht, auch, wenn die letztendlich entstandene Karte nicht zu meinen Lieblingsstücken gehört.

 

Schönes Wochenende! Bleib kreativ!

Die nächste Sammelbestellung startet am Montag Abend, spar Porto, sei dabei!

0 Kommentare

Heißluftballon am Aquarellhimmel

Ja, jetzt musste ich das Produktpaket mit den Thinlits "In den Wolken" und dem Stempelset "Abgehoben" (FSK Seite 10) von Stampin`Up! doch haben.

Gestern kam meine Bestellung an - ich hab voll zugeschlagen, das heißt ihr seht bald noch viel mehr aus den aktuellen Katalogen - und ich hab losgelegt.

Mir gefällt es gut, dass die Thinlits zum Hinterlegen des Ballons dabei sind und ich mir somit nicht alles einzeln zusammenpfriemeln muss. Wobei, ein bisschen Pfriemelei ist es trotzdem - das wird aber mit Übung besser.

Dem Aquarellpapier habe ich mit dem Aquapainter (HK Seite 180) und verschiedenen Stempelkissen - himmel-, ozean- und pazifikblau - zu Farbe verholfen.

Die beiden Banner unten sind mit Stempeln aus dem Set "Zum Geburtstag" (FSK Seite 6) bestempelt.

Und die Deko vor der Karte, das sind die Accessoires "Zuckerstreusel" (FSK Seite 32), die gefallen mir sehr! Echt süß!

 

Ich wünsche dir einen schönen, vielleicht auch kreativen Tag!

Stampin´Up! "In den Wolken" zum Geburtstag - Heißluftballon

Nicht vergessen: Am Montag Abend ist die nächste Sammelbestellung!

1 Kommentare

Geburtstagskalender mit Grußkarten

Hallihallo,

da habe ich doch heute noch ein Projekt vom letzten Herbst gefunden, das ich dir aus Versehen vorenthalten habe. Das geht natürlich nicht!

Es ist ein immerwährender Geburtstagskalender, der für jeden Monat eine Glückwunschkarte mit Kuvert enthält. So kann man die Geburtstage aller eintragen und sofort die Geburtstagspost in Angriff nehmen, wenn es soweit ist.

Die Idee habe ich bei Pinterest gesehen, sie stammt von Dina Herzog.

Ich habe den Grundkörper mit sandfarbenem Karton gewerkelt, da ich so ganz unabhängig von den Farben her bin. Die Karten kann ich gestalten, wie es gerade zur Jahreszeit passt.

Der Kalender steht wunderbar selbst, natürlich kann er auch aufgehängt werden.

Gerade für Freunde, die gerne Geburtstage vergessen finde ich das eine wundervolle Idee.

Natürlich kann ich gerne auch einen für dich machen, melde dich einfach bei mir - vielleicht biete ich dann auch ein Kalender-Nachfüll-Paket mit 12 Geburtstagskarten an.

 

Schönen Wochenbeginn!

0 Kommentare

Geburtstagsbox vom Stempeltreff

Letzten Freitag kamen die Bastelwütigen zum Stempeltreff endlich mal wieder zusammen. Diese Box hatte ich vorbereitet und es sind wunderschöne Varianten in verschiedenen Farben entstanden.

Oben gibt es ein Schüttelfenster, darunter eine Schublade zum Herausziehen.

Die Handstanze Konfetti hat uns wirklich gute Dienste geleistet!

Für alle, die sich fragen, wie das denn so aussieht, auf einem Stempeltreff - hier ein kleiner Einblick:

Bastelmaterialien stehen bereit, Snacks ebenso und die neuen Produkte, die ich schon besitze, gab es zum Anschauen und Anfassen, außerdem ein paar Projekte, die ich schon gemacht habe.

0 Kommentare

Für Partylöwen

Ja - die kleinen Anhänger für Partylöwen musste ich haben. Sie sind recht massiv und schwer, fühlen sich gut an, Plastikanhänger mag ich nicht so gern.

Der kleine blaue Partyhut steht im Mittelpunkt der Karte. Der Hintergrund ist mit Aquarellstiften und Aquapainter von Stampin´Up koloriert, dann mit dem Embossingfolder "Blütenregen" und der Big Shot geprägt und anschließend habe ich die Blüten/Herzen mit dem klaren Wink-of-Stella-Stift noch beglitzert, das kann man leider auf dem Foto nicht sehen.

Ein cooles Geburtstagsschild kam noch dran und das Accessoire ist mit weißer Kordel an der Öse mit einer kleinen Schleife befestigt.

Heute Abend findet der Stempeltreff bei mir statt und das wird eines der Projekte sein, die wir miteinander werkeln!

Kuchen ist auch schon gebacken. Ich freue mich schon sehr auf euch!

 

Morgen 18 Uhr Sammelbestellung! Mach mit, schicke mir deine Bestellung und profitiere von den Gratisprodukten der Sale-A-Bration!

0 Kommentare

Karte zum Verlieben

Mit dem schönen Designerpapier "zum Verlieben" kann man einfach alles aufhübschen.

Diesmal habe ich eine "Card in a box" für eine gute Freundin zum Geburtstag gewerkelt, die ich mit dem Papier beklebt habe.

Kombiniert mit Farbkarton in himmelblau und saharasand, dem Metallikpapier in silber und weißem Pergament passt alles schön zusammen.

Die Edgelits "Sternenfeuer", die es seit Erscheinen des Frühjahrs-/Sommerkatalogs von Stampin´Up! zu kaufen gibt, habe ich zum Ausstanzen mit der Big Shot genutzt und dann mehrere Schichten des fröhlichen Feuerwerkes übereinander gelegt.

Das Stempelset "Geburtstagshurra" hat eine Girlande im Gepäck, die ich sooo gern benutze.

 

Schönen Montag wünsche ich dir!

3 Kommentare

Noch ein Runder

Oh, schau mal, was ich noch gefunden habe: Diese Karte habe ich schon vor einiger Zeit gemacht.

Die Thinlits "Große Zahlen" sind für Geburtstagskarten wirklich eine gute Idee. Hinterlegt mit Designerpapier und mit der Big Shot geprägt wirkt das schiefergraue Cover mit dem Fähnchen wunderbar.

Innen ist noch ein kleines Kuvert angebracht, dessen Verschluss mit der ausgestanzten 30 verschönert ist.

Schiefergrau, flüsterweiß, aquamarin - an dieser Kombination kann ich mich nie sattsehen, glaube ich.

 

Schönen Sonntag!


WORKSHOP - SAMMELBESTELLUNG - INFORMATIONEN - DEMO WERDEN - EINZELBESTELLUNG - HANDGEMACHTES KAUFEN - AUFTRAG - HILFE -

was auch immer ich für dich tun kann, melde dich ganz unverbindlich bei mir, ich nehme mir Zeit.

0 Kommentare

Giveaway-Tischdeko zum 80ten

Als meine Oma im Dezember 80 wurde, habe ich für die Tischdeko, beziehungsweise, das Giveaway für alle gesorgt.

Lieberweise habe ich zwei Fotos von früher zur Verfügung gestellt bekommen.

Da ich superschöne Servietten mit Makroaufnahmen von Lavendel hatte, habe ich die Farben für mein Projekt übernommen.

Himbeerrot und zarte Pflaume.

 

Jeder Gast durfte eines mitnehmen. Außerdem hatte ich noch Handcremes am Stück für jeden gemacht.

Die Aufsteller kamen gut an, alle haben sich darüber gefreut.

 

Heute habe ich dann festgestellt, dass ich gar keine Fotos von den 30 Stück gemacht habe, deshalb bekommst du jetzt nur mein Exemplar zu sehen, das schon ein bisschen gelitten hat.

Sogar beim fotografieren musste es nochmals leiden, weil der Kater sich sonnen musste...

Wunderschönes Wochenende!

0 Kommentare

Willkommen und Geburtstag

Juhuuu!!!! Wir haben Zuwachs bekommen! Die liebe Alex hat sich dazu entschieden, zu uns ins Team angestempelt! zu kommen! Ich freue mich total darüber! Das nächste Teamtreffen Ende Februar wird somit nochmal bereichert!

Alex bestellt für sich selbst, doch bestimmt darfst du sie gerne kontaktieren, wenn du eine Frage hast oder bei ihr um die Ecke wohnst!

 

Du überlegst immer wieder, auch Demonstratorin bei Stampin´Up! zu werden? JETZT ist der beste Zeitpunkt, um einzusteigen, das Extra-Angebot, sich zwei beliebige Stempelsets zusätzlich aussuchen zu dürfen, weil Sale-A-Bration ist, hat Alex genutzt!

Wir angestempelten freuen uns immer über dein Interesse und ich finde es super, mein Hobby mit dir zu teilen, also melde dich einfach bei mir, dann beantworte ich deine Fragen zum Einstieg!

 

 

Klar, ein bisschen was Kreatives darf jetzt nicht fehlen!

Gestern Abend habe ich ein bisschen mit Aquapainter und der Stempelfarbe in melonensorbet "gebatzt". Der Hintergrund ist ganz hübsch geworden, finde ich. Darauf kam der große Stempel mit weißer Stempeltinte.

Dann habe ich wieder Goldspritzer drauf gemacht, diesmal allerdings in einem anderen Goldton.

Und ein Holzherz aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog 2017 (Accessoires Liebe Grüße).

 

1 Kommentare

Elemente für die Lightbox

Für meine Lightbox habe ich gestern Abend noch zwei Elemente gemacht.

Wie?

Ich hatte bei meinen Buchstaben zwei leere Elemente dabei, die habe ich genommen (aber mit der transparenten Folie von Stampin´Up! geht es auch, muss man halt erst auf die richtige Größe zuschneiden) und mit schwarzer StazOn Tinte bestempelt. Der Luftballon und die Glühbirne sind so entstanden.

Ich wollte gern was Neues haben, weil meine Lucie heute Geburtstag hat.

Ach, die Zeit vergeht so schnell, jetzt ist mein mittleres Mädl auch schon sooooo alt...

 

Ich wünsch dir einen schönen Tag!

1 Kommentare

Aquarellstifte von Stampin´Up!

Gestern Abend entstand diese Karte. Zuerst habe ich Aquarellpapier mit den neuen Aquarell-Holzstiften von Stampin´Up! bemalt und das dann mit dem Wassertankpinsel bearbeitet.

Bevor es ganz trocken war, kam das Papier dann in die tolle Prägeform "Blütenregen" - wobei ich finde, dass die Blüten auch leicht als Herzen durchgehen - und wurde durch meine Big Shot gekurbelt.

Das Ergebnis fand ich ganz süß. Damit ich dir mal noch andere Sachen aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog zeigen kann, habe ich verschiedene Stempel des Sets "Zum Geburtstag" in himbeerrot gestempelt, auseinandergeschnitten und mit einem Juteband festgetackert.

Zwei passende Holzaccessoires "Liebe Grüße" hab ich ineinander gesteckt und mit einem Stück Leinenfaden eine Schleife drumrum gebunden.

Farbkarton in Pfirsich pur als Matte.

 

Ach ja - eine gute Nachricht gibt es noch: Die Thinlits "Stickmuster" sind ab dem 16. Januar wieder erhältlich! Erinnerst du dich? Die gab es vor Weihnachten kurz zum Vorab-bestellen, doch ab Montag sind sie regulär bestellbar!

 

Lass dich heute nicht von Egon umpusten!

MORGEN ABEND - AB 20 UHR - MACHEN WIR, DAS TEAM STAMPIN´QUEENS, EINEN BLOGHOP ZUM FRÜHJAHRS-/SOMMERKATALOG!!! MACH´S DIR GEMÜTLICH UND KOMM BEI UNS VORBEI!

0 Kommentare

Nerv den Kater nicht

Zu einem 75. Geburtstag habe ich eine Karte gewerkelt - mit einem Wintermedaillon hinter der großen 75. Leider wurde das Stempelset nicht übernommen, doch ich fand es sehr passend hier.

ABER: Das Metallikpapier in Kupfer ist weiterhin erhältlich!

 

Die großen Zahlen sind sehr gut geeignet für runde oder halbrunde Geburtstage. Diesmal habe ich sie aus Metallikfolie ausgestanzt. Das Fähnchen oben in der Ecke und das weiße Banner unten sind bei den Framelits "Große Zahlen" mit enthalten.

 

Weil ich gestern schnell noch ein Foto der Karte machen wollte und das Licht am besten am Fenster war, musste ich unseren lieben Kater Linus stören, also zumindest fühlte er sich so.

Voll genervt guckt er und ich konnte  das Bild nicht so machen, dass man nichts von ihm sieht, deshalb bekommst du gleich eins mit dem ganzen Kerl zu sehen ;-)

 

Als das Foto im Kasten und in der Hülle war, hat er sich verdrückt...

Morgen gibt´s bei mir eine Sammelbestellung, also bitte alle melden, die gerne gleich bei den Vorteilen der Sale-A-Bration zuschlagen!!!

 

0 Kommentare

Winter-Geburtstagskarte

Für diese Karte habe ich ein Stück Designerpapier eines Blattes der Serie "Am Meer" als Hintergrund benutzt und herumgedreht, so sieht es aus, als wäre es eine Winterlandschaft.

Darauf stempelte ich mit Versamark Schneeflocken, habe diese mit weißem Embossingpulver bestreut und das dann mit dem Heißluftföhn geschmolzen.

Der große Spruch gehört zum Set "Geburtstagsfeuerwerk", das Herzlichen Glückwunsch am Rand zum Stempelset "Ballonparty" - beide gibt´s jetzt im Frühjahr-/Sommerkatalog von Stampin´Up!.

Und der gestreifte Luftballon (samt Schleife) entstand mit den Thinlits Formen "Pop-up-Ballons".

 

Mir gefällt die Idee, die winterliche Landschaft, die momentan soooo schön aussieht, auf eine Karte zu einem Wintergeburtstag zu bringen.

Ich liebe das Geräusch, das der Schnee macht, wenn es so kalt ist und man drauftritt. Und der fabelhafte Sonnenschein heute bereitete das nötige Ambiente für einen tollen Tag.

Vergiss nicht, dir deine kostenlosen Sale-A-Bration-Artikel zu sichern! Pro 60€ Bestellwert darfst du dir etwas aus der SAB-Broschüre aussuchen.

1 Kommentare

Guck mal - was Neues

Diese Woche war ich am Demo-Stammtisch - Ja, das gibt´s und diesmal fand er bei der lieben Petra zu Hause statt. Petra hatte erst Geburtstag, deshalb habe ich ihr ein Geschenkerl mitgebracht.

Außerdem gab´s eine Karte dazu. Diese hab ich mit neuen Produkten aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog 2017 gestaltet.

Da gibt es die Edgelits "Sternenfeuer", die ich hier für die Metallicfolie in silber verwendet habe. Der Spruch gehört zum Stempelset "Geburtstagsfeuerwerk", ebenso die kleinen Sterne.

Und das beste ist, die beiden tollen Dinge gibt´s im Paket, so sparst du 10%.

Bestimmt werde ich dir mit diesem Set noch einige Anregungen geben.

Schönen Tag, bleib kreativ!

Gerne bekommst du den neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog von mir, einfach melden. Und SAB ist auch bald! Die Broschüre mit den Gratisartikeln gibt´s natürlich auch dazu!

0 Kommentare

60ter Geburtstag

Hier habe ich noch eine Karte zum 60. Geburtstag für eine Blumenliebhaberin. Gestempelt in zarte Pflaume, himbeerrot und safrangelb.

Die 60 ist mit den großen Zahlen und der Big Shot ausgestanzt.

 

Schönen Tag!

0 Kommentare

Farngrün und calypso?

Ja, gewagt, aber es gefällt mir!

Diese Explosionsbox zum Geburtstag ist schon vor einiger Zeit entstanden, sie ist beim nächsten Markt auch dabei!

Zwei Kärtchen zum Herausziehen gibt es, darauf kann man persönliche Worte schreiben.

Und in der Mitte steht die Zierschachtel, die mir so gefällt, in die etwas Süßes oder ein kleines Geschenk gegeben werden kann.

Die Schmetterlinge geben hier die leichte Note. Ansonsten habe ich hauptsächlich den kleinen Kringel-Kreis aus dem Stempelset "Swirly Bird" benutzt, den finde ich ja echt total schön!

Und wer sich jetzt denkt, dass ich alle kleinen runden Blümchen mit der Big Shot ausgestanzt habe - nö, hab ich nicht, die 3/4" Handstanze geht auch. Passt zwar nicht ganz, weil die Dinger ja nicht wirklich rund sind, doch mir ist es gut genug. Manchmal muss man den Perfektionismus bremsen...

 

Gerne kannst du bei mir eine Explosionsbox bestellen. Ich kann sie nach deinen Wünschen gestalten.

 

Hab einen schönen Tag!

 

 

2 Kommentare

Was macht der Wetterfrosch nachts?

Ich dachte mir, er sucht sich ein paar Glühwürmchen, damit er es hell hat und feiert Party in der Nacht.

So ist der Schüttel-Frosch entstanden!

Der süße Frosch gehört zum GastgeberInnen-Stempelset "Love you lots" von Stampin´Up! und die Glühwürmchen, sowie das Glas habe ich aus dem Set "Glasklare Grüße". Damit´s eine Schüttelkarte wird, habe ich das Einweckglas mit den passenden Thinlits "Einweckgläser für alle Fälle" und der Big Shot ausgestanzt. Danach dann mit Klarsichtfolie einen Raum für die Tierchen geschaffen.

Die Glühwürmchen-Zeit ist ja leider schon lang vorbei, doch die Karte wollte ich euch nicht vorenthalten!

 

0 Kommentare

Die letzten Schmetterlinge

...zeige ich euch heute auf meinen Karten.

Mit den schönen Motiven des kleinen Designerpapierblockes "Stille Natur" im Hintergrund wirken sie wirklich ganz luftig und besonders.

Ich habe mich gar nicht getraut, noch viel drauf zu machen, nur den Spruch in schwarz gestempelt.

 

Mach´ dir einen schönen Tag bei dem trüben Wetter!

 

0 Kommentare

Geburtstag, Geburtstag!

Es tut mir leid, dass ich mich in den letzten Tagen gar nicht gemeldet habe, doch vor lauter feiern kam ich gar nicht dazu!

Jetzt zeig ich dir mal, was meine Zeit in Anspruch genommen hat - nämlich der Geburtstag meiner ältesten Tochter.

 

Morgens um 6 Uhr...
Morgens um 6 Uhr...

Zwischen Dekorieren, Schule, Essen... kamen noch Uroma und Uropa zu Besuch und die Oma war eh schon da, weil sie am 13. schon zum Übernachten kam.

Es sollte ein besonderer Geburtstag werden. Der 16. ist schon wichtig! Vielleicht der letzte Geburtstag, bei dem ich vorbereiten darf.

 

Abends um 18 Uhr - alles steht bereit für die Party!
Abends um 18 Uhr - alles steht bereit für die Party!

Abends kamen dann ein paar Freundinnen - damit genug Abwechslung geboten war, gab es eine Candybar, zum Abendessen durfte sich jede was bestellen (wir durften im Nebenzimmer des Restaurants meines Onkels und meiner Tante feiern, da war das natürlich naheliegend), dann hatte ich eine Fotoecke mit Utensilien für lustige Bilder vorbereitet (Laura-Mia hat eine Sofortbildkamera zum Geburtstag bekommen und ein Handy hat ja eh jeder dabei!), meine Zuckerwattemaschine stand bereit - und die selbstgemachte Zuckerwatte war auch der Renner! - und dann hatten wir noch ein lustiges Würfelspiel vorbereitet.

Mit Ratschen und lustigen Sachen machen, war der Abend dann gleich vorbei.

Und ich hatte mal wieder einen schönen Abend, erst mit meiner "restlichen" Familie beim Essen und dann mit meiner Tante beim Ratschen. Natürlich waren die Mädls unter sich!

 

Morgen gibt´s dann wieder einen "richtigen" Post.

Schönen Sonntag!

 

 

1 Kommentare

Glückwunschkarte

Eine Karte, die sehr schlicht wirkt, ist bei mir entstanden.

Die Prägeform "Zarter Kranz" aus dem Herbst-/Winterkatalog ist einfach wundervoll. In die Mitte des Kranzes habe ich ein rundes Stück eines Motives des kleinen Designerpapierblockes geklebt und darauf eine weiße Blume, mit Thinlits und der Big Shot ausgestanzt.

Mit dem Stempelabdruck "Glückwunsch" kann die Karte wirklich vielseitig verwendet werden.

 

Schönen Tag!

Stille Natur im Hintergrund -Patricia Stich 2016
1 Kommentare

Kupfer und Natur

Leider hat mich die Erkältung jetzt auch voll erwischt, deshalb hab ich gestern hier pausieren müssen - bin den ganzen Tag im Bett gelegen.

Gut, dass ich so viele Projekte auf meiner Kamera festgehalten habe - von dem Vorrat zehre ich schon länger ;-)

Für den Hobby- und Künstlermarkt habe ich ja allerhand gewerkelt und das hast du noch nicht alles zu Gesicht bekommen.

Heute zeige ich dir Karten, die ich ganz einfach mit dem wundervollen Designerpapier aus dem kleinen Block "Stille Natur" gemacht habe.

Das "Glückwunsch"-Thinlit aus dem Set "Grüße voller Sonnenschein" mit Metallicpapier in Kupfer durch die Big Shot kurbeln, vorsichtig auf das zurechtgeschnittene Papier kleben (natürlich ohne das Thinlit) und noch in schlichtem schwarz ein kleiner Stempel mit drauf. Das reicht völlig aus. Schließlich soll die Naturszene im Mittelpunkt stehen.

 

Schönes Wochenende!

Die Naturfotos dieses Designerpapierblockes sind einfach wunderschön - Patricia Stich 2016
1 Kommentare

Die dritte Karte

Ja, die dritte Karte vom Freitag - die passt wunderbar zu den Schokodosen, die ich dir neulich gezeigt habe!

Die Farbkombi mit den Stempeln finde ich einfach zu schön!!!! Aber die Mädls vom Stempeltreff waren auch alle begeistert!

 

Schönen Pseudo-Montag!

Bäume oder Blätter, immer schön! - Patricia Stich 2016

Bitte vergiss nicht, deine Stempel für die Weihnachtsproduktion rechtzeitig zu bestellen!

1 Kommentare

Z-Fold-Card

Diese Karte haben wir letzten Freitag auch gewerkelt. Meist sind die Karten, die in dieser Falttechnik gemacht sind, recht kitschig, doch es geht auch anders.

Wir haben die Sternwerferstrahlen des Stempelsets "Es wird gefeiert" mit durchsichtigem Prägepulver auf ein Stück Aquarellpapier heiß embosst und danach mit Pinseln auf den nass gemachten Untergrund die Farben aus Stempelkissen aufgebracht. Die Zusammenstellung ist mandarinorange, Pfirsich pur und kürbisgelb.

Die Karte fand großen Anklang, das hat mich total gefreut!

 

Ein Feuerwerk zum Geburtstag -Patricia Stich 2016
2 Kommentare

Glückwunsch auf bayrisch

Die Stanze mit dem Hirschkopf wollte ich unbedingt haben, auch wenn sie nicht von SU ist. Und jetzt hab ich mich total gefreut, als ich merkte, dass ich damit den relativ dicken Kork, den ich schon lange daheim liegen hab, ausstanzen kann.

Ein bisschen bayrisches Flair in Form von gestempeltem Karo (Stempelset "Awesomely Artistic") kam noch in minzmakrone dazu.

Den Spruch gibt´s so natürlich nicht - hab ich mit dem "Labeler Alphabet" gestempelt!

 

Schönen Tag, wir warten hier, dass sich die Sonne durch den Nebel kämpft.

Ois Guade mit Hirsch - Patricia Stich 2016
2 Kommentare