Es wird orientalisch...

...denn diese wunderschönen Thinlits "Orient-Medaillons" durften wir Demos uns schon mal vorab zum "beschnuppern" bestellen. Im neuen Katalog werden sie dann für alle erhältlich sein.

Außerdem siehst du hier gleich eine der neuen InColors 2017-2019, nämlich feige! Und die neuen sind wirklich sehr hübsch. UND: Die beiden Stempel, die ich für den Anhänger benutzt habe, gehören zum passenden Stempelset "Schönheit des Orients".

Diese einzeln verpackten, runden Waffelkekse hatte ich für unseren Stampin´Up! Demo-Stammtisch als Swaps gewerkelt.

Bestimmt bekommst du hier bei mir in nächster Zeit immer mal wieder was davon zu sehen.

 

Ich wünsche dir noch einen schönen Osterfeiertag, auch wenn es hier wieder Winter zu werden scheint...immerhin Bastelwetter ;-)

 

mehr lesen 1 Kommentare

Kleine Aufmerksamkeiten

Am Samstag Nachmittag fand endlich mal wieder ein Teamtreffen der angestempelts! statt.

Zur Begrüßung meiner Teammitglieder hatte ich schon mal auf jeden Platz ein Dankeschön gelegt. Dieses Bad kam mir farbtechnisch total entgegen, das musste ich einfach mitnehmen! Mit flamingorot, Pfirsich pur, kürbisgelb und glutrot habe ich Aquarellpapier gestaltet und eine Manschette mit dem hübschen Danke des SAB-Sets "Worte wie gemalt" für die frühlingshaften Verpackungen gewerkelt.

mehr lesen 1 Kommentare

Notfall-Ration

Stell dir vor, ich habe ein Geschenk bekommen! Von der lieben Alex, die ich nun schon seit einem Jahr kenne und die mittlerweile auch zu meinem angestempelt!-Team gehört!!! Eine Stanze für die Big Shot, mit der ich Portionspackungen Nutella verpacken kann! Das Hinterteil der Packung passt genau in das gestanzte Loch. Nicht von SU, aber eine coole Idee!

Ich hab mich total gefreut und endlich ist ein kleines Geschenkerl damit entstanden!

Eine Notfall-Ration Nutella kann schließlich so ziemlich jeder gebrauchen, oder? Und für ein Lächeln ist ebenfalls jeder von uns manchmal dankbar, deshalb passt der Spruch auch so gut.

 

Ein Lächeln kann so viel bewegen - Stampin´Up! 2017
mehr lesen 0 Kommentare

Für eine frühlingshafte Tischdeko

Dieses kleine Blümchen hast du bestimmt schon mal irgendwo gesehen. Meist steckt ein Mon Cherie in der Mitte, doch ich bin kein Fan alkoholischer Pralinen, deshalb habe ich eine leckere Lindor-Kugel in die Mitte der Blüte gesteckt. Sie passt da wunderbar rein, ist gleich passend zu Ostern und ich kann mit glutrot arbeiten, das ich frischer finde, als rosenrot.

Die Gastgeberin meines letzten Workshops hat sich gewünscht, dass wir ein Goodie basteln, das man zum Beispiel, an Ostern als Deko verwenden kann und nicht zu schwierig ist.

Da fiel mir diese Blüte, die ich von Melanie Igelbrink kenne, ein.

 

Die Sale-A-Bration neigt sich langsam dem Ende zu - melde dich bei mir, wenn du noch was während dieser Zeit bestellen und so von den Vorteilen profitieren möchtest. Ich freue mich riesig, falls du zu uns ins Team kommen möchtest. Meld dich einfach ganz unverbindlich!

Lindor-Kugel in der Blume - Patricia Stich 2017
mehr lesen 1 Kommentare

Gäste-Goodies

Gestern Abend war ich zu einem tollen Bastelabend geladen. Waldi hat wie immer ein supertolles Ambiente geschaffen, uns mangelte es an nichts!

Für jeden Gast der Stempelparty habe ich, wie immer, etwas Süßes hübsch verpackt - ein Goodie für jede Teilnehmerin.

Diesmal wurde gefaltet - die liebe Tanja hatte mir einmal ein Dankeschön-Goodie in Taschenform geschenkt, das habe ich mir abgekupfert und einfach so, ohne Henkel, gewerkelt.

Ich find´s ganz nett, ist modern und nicht zu aufdringlich.

Die Framelits "Stickmuster" sind einfach der Knaller, die passen einfach überall dazu. Verschlossen sind die kleinen Dinger mit je einem Magneten.

 

Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Faltschachtel mit dem Designerpapier der SAB 2017 "Kreativ koloriert" - Patricia Stich 2017
mehr lesen 6 Kommentare

Ein Goodie für dich

Mit dem Designerpapier, das es während der Sale-A-Bration 2017 gibt, habe ich ganz kleine Goodies für meine Kundinnen gemacht. Ein Schächtelchen Mini-Tic Tac passt gerade so hinein.

UND: Die Farben passen so gut zu den Tic Tacs ;-)

 

Ich wünsche dir einen guten Tag!

Selbstgebasteltes Dankeschön-Goodie für meine Bestellerinnen - Patricia Stich Stampin´Up!
mehr lesen 1 Kommentare

Asymmetrische Box

Als kleines Dankeschön für die Mädls, die beim letzten Workshop etwas bei mir bestellt haben, gibt´s diese kleine Faltbox von mir.

Gewerkelt habe ich sie aus je einem Blatt des kleinen Designerpapierblockes "Ausgefuchst", denn schließlich wurde ja auch eine Fuchs-Schüttelkarte bei der Stempelparty gebastelt. 

Eine Anleitung für die schnuckelige Schachtel habe ich bei Nellis Stempeleien gefunden. Gut erklärt mit Bildern, da habe ich gleich verstanden, wie es geht.

Ich hoffe, es freuen sich alle über die kleine Aufmerksamkeit - austeilen werde ich sie heute Nachmittag, denn da treffe ich im Rahmen des nächsten Workshops einen Teil der Teilnehmer vom letzten wieder.

Ich freue mich schon total.

 

Asymmetrische Faltbox - Patricia Stich 2017
mehr lesen 1 Kommentare

Kleinigkeit zu Valentin

Ja, klar...Valentinstag - bin keine große Verfechterin davon. Ich brauche keinen extra Tag, um meinen Lieben zu sagen, wie sehr ich sie liebe.

Doch meine drei Mädels sollen eine Kleinigkeit bekommen. Neulich habe ich im Drogeriemarkt meines Vertrauens die kleinen Duschcremes mit dem Einhorn drauf gesehen - die mussten natürlich mit, wir sind doch alle Einhornfans!

Und die Bäder mit den schönen Sprüchen habe ich mit sandfarbenem Karton verpackt. Der Kreis, den ich vorne ausgestanzt habe, dient unten als Verschluss.

Geprägt wurde mit der schönen Form "Blütenzauber", die für mich immer mehr nach Herzen aussieht, weshalb sie für heute super passt.

 

Ich wünsche dir einen schönen Tag, ob mit oder ohne Blumen, wir alle werden von irgendjemandem geliebt.

Kleine Überraschung zum Valentinstag - Patricia Stich Stampin´Up! 2017
mehr lesen 0 Kommentare

Ziehverpackung für Mini-Tic Tac

Das war mein Goodie für die Workshop-Teilnehmerinnen letzten Freitag. Eine kleine Ziehschachtel, gefüllt mit zwei Mini-Tic Tacs.

Die kleinen Verpackungen habe ich mit Farbkarton in zarter Pflaume gewerkelt, denn dazu passt ein Teil das Designerpapiers "Zum Verlieben".

Am Bändchen wird gezogen - nach oben - dann öffnet sich das Schächtelchen nach rechts. Ich finde das immer wieder süß.

 

Schönen Sonntag!

 

mehr lesen 1 Kommentare

Goodies Lecker-Laster

Meine Goodies für alle Teilnehmer des Stempeltreffs waren die kleinen süßen Lecker-Laster, die ich mit einer Packung Mini-Tic Tac habe ich sie zum Stehen gebracht.

Und vorne kamen mal wieder meine Lieblingsstifte, die Aquarellstifte von SU, zum Einsatz. Damit und dem Aquapainter habe ich die Details koloriert.

 

Heute geht´s noch zu einer lieben Freundin, ich freue mich schon sehr!

mehr lesen 1 Kommentare

Kleine Verpackung zum Verlieben

Bei Sabine habe ich eine Verpackung neulich wieder gesehen, die wollte ich ja schon mal werkeln. Die Liebe war so nett, mir zu verraten, wie sie sie gemacht hat und hat mir auch noch den Tip gegeben, dass ich die Schachtel verkleinern könnte, wie es ihre Downline Yvonne gemacht hat. Das habe ich dann auch getan.

Von meiner Card in a box war noch ein Stück von dem hübschen Designerpapier "zum Verlieben" übrig, das wollte ich nicht vergeuden, sondern gleich hernehmen.

Deshalb habe ich den Körper der Box auch wieder himmelblau gemacht. Passt super zur Karte.

Mit der Holzklammer, die ich zum Verschließen gewählt habe, wird der Spruch festgehalten und die Holzaccessoires "Liebe Grüße" sind daran mit Leinenfaden befestigt.

 

Schönen Tag!

mehr lesen 0 Kommentare

Sternenfeuer im Blog Hop

Herzlich willkommen bei angestempelt! und natürlich zu unserem Team-Blog Hop.

Wie du weißt, gehöre ich zu den Stampin´Queens, dem Team von Claudia Handge und wir zeigen dir heute unsere Ideen zum neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2017 von Stampin´Up!.

Ich bin selber schon total gespannt auf die Werke meiner Kolleginnen - und darauf, welche Materialien sie sich ausgesucht haben! Da werde ich wohl auch gleich mal loshüpfen.

 

Bei mir siehst du eine Karte und ein dazu passendes Goodie, gemacht mit dem Stempelset "Geburtstagsfeuerwerk" und den dazu passenden Edgelits "Sternenfeuer".

 

mehr lesen 4 Kommentare

Lecker-Laster und Monster

Gestern durfte ich meinen ersten Workshop in diesem Jahr halten - auf Anjas Geburtstagsparty! Lauter nette Mädls, die viel Spaß hatten waren da.

Zuerst haben wir einen Notizzettelhalter mit Mini-Jahreskalender drauf gewerkelt und danach noch eine Karte. Die ist mit dem Set "Lecker-Laster" entstanden. Alle hatten Freude daran, den Hintergrund mit den Fingerschwämmchen zu tupfen und den Laster zu verzieren und das gewünschte Essen in die Auslage zu stempeln. Hier gibt´s tatsächlich die Auswahl zwischen Pancakes, Cupcakes, Eis, Hotdog oder Döner! Fähnchen, Wimpelkette, sogar eine Wurstkette gibt´s als Variante ;-)

Ich mag das Stempelset - es ist aus der Sale-A-Bration-Broschüre, also ab MORGEN bei einem Bestellwert von 60€ wählbar! Einfach so, für umsonst.

Schau doch morgen mal in die Broschüre (online), oder melde dich bei mir, dann bekommst du eine aus Papier!

mehr lesen 0 Kommentare

Willkommen im neuen Jahr

Frohes neues Jahr!

Wir haben Silvester zu sechst gefeiert, klassisch mit Raclette, "Dinner for one"-gucken und dann böllern (also wer das mag, da gibt´s bei uns eher zwei Lager).

Damit gleich klar ist, dass wir hier Silvester feiern, habe ich Servietten aufgehübscht und mit ein paar Accessoires versehen - Sternwerfer, Strohhalm mit Glitzerding, Konfetti und Luftschlangen.

mehr lesen 0 Kommentare

Dombecher mit Wintervorrat

Heute geht´s auf zum Markt nach Bayerbach!

Mit mir kommen auch diese Dombecher, in die man einen "Wintervorrat", wie zum Beispiel selbstgebackene Plätzchen oder Schokokugeln..., geben kann. Eine nette Idee, um jemandem eine kleine Freude zu machen.

Die Elementstanze Eichel ist der Hauptakteur in der Deko, ein paar Glitzersterne lassen sich schütteln und Die Bänder komplettieren die Deko.

Der Dombecher kann ganz leicht aufgemacht werden, denn die Dekoration habe ich in den Deckel geklebt. So fällt nichts raus!

 

Bald darf ich schon zum Aufbau los, ich wünsche dir einen schönen Samstag, komm doch vorbei, wenn du in der Nähe bist! Ich freue mich!

mehr lesen 1 Kommentare

Adventskalender to go #3

Heute zeige ich dir meine letzte Verpackungsvariante für die Miniadventskalender. Die, die ich hier drin versteckt habe, sind mit Mini-Pullmoll befüllt, nicht mit Schokolinsen. Ich finde das fast noch schöner, weil ich lieber Bonbons mag und in dieser Jahreszeit kann man so ein Gutti immer mal brauchen.

Von meiner Upline Claudia wurde ich dazu inspiriert! Eine tolle Idee!

Die Tüten kannst du bei Stampin´Up! kaufen, ich habe sie dann mit der Big Shot und dem Prägefolder "Tannenzweig" embosst.

Statt eines Zapfens hängt bei mir ein Glöckchen am Zweig. Verschlossen sind die sandfarbenen Tüten mit dem Band in smaragdgrün. Das geht sehr schön zu binden.

Ansonsten kam nur noch ein runder "Na los, mach´s auf!"-Stempelabdruck (Stempelset "Drauf und dran", das gibt es im November billiger!!!!) auf eine Glitzermatte.

Schlicht und sehr schön als kleines Mitbringsel für nette Menschen oder Leute, denen man schon lange mal eine Kleinigkeit schenken wollte (Postbote, Nachbar, Busbegleitung, Erzieherin...).

 

Diese Adventskalender begleiten mich auf den nächsten Markt, der in Bayerbach bei der Feuerwehr stattfindet - nächsten Samstag!!!

Du kannst dich jedoch gerne bei mir melden, dann kannst du auch welche bei mir kaufen, ganz ohne Markt ;-)

 

mehr lesen 1 Kommentare

Schokolinsen-Adventskalender #2

Die zweite Variante des Mini-Adventskalenders mit Schokolinsen ist eine extra dafür gewerkelte Box. Ich habe sie mit dem Schneide- und Falzbrett gemacht, hinten ist eine Lasche, die in einen Gruß auf einem ausgestanzten Kreis, gesteckt wird, damit sie die Verpackung geschlossen hält.

Einfach nur reinstecken oder rausziehen, kein binden, keine Zerstörung...

Die Box ist in smaragdgrün , die flüsterweiße Matte zuerst mit dem schönen Tannen-Prägefolder mit der Big Shot geprägt und danach mit Schleifchen, Zapfen und "Überraschung" dekoriert.

 

GsDF!

mehr lesen 0 Kommentare

Goodie mit Effekt

Beim letzten Workshop war das eines der Projekte, die wir gewerkelt haben!

Ein kleines Goodie, das, wenn man an dem Band zieht, auf beiden Seiten ausfährt.

Rechts kommt ein Spruch nach Wahl zum Vorschein, links eine kleine Süßigkeit.

Mit "Sparen im Paket" gibt´s die Thinlits Formen "Sternenzauber" mit dem Stempelset "Weihnachtsstern" um 10 % günstiger im Herbst-/Winterkatalog (Seite 9).

Keiner wusste, dass wir das Goodie machen, doch alle haben sich gefreut und waren begeistert davon!

 

Denk´ an die Angebote von SU im November und melde dich bei mir, damit ich sie für dich bestellen kann! Am Montag gibt´s die nächste Sammelbestellung, da kannst du dich gerne dranhängen, so sparst du dir das Porto!

mehr lesen 1 Kommentare

Goodie in weiß

Am Mittwoch hatte ich einen tollen Workshop bei Waldi!

Kulinarisch ist das sowieso jedes mal ein Highlight, denn die Gute ist der Wahnsinn, was das angeht!

Und die Bastelrunde war so nett und alle hatten Spaß! Die Projekte zeige ich euch auch noch - momentan hab ich ein bisschen Stress, denn heute ist noch Markt und ein paar Aufträge wollen auch erledigt werden - den Anfang macht aber das Goodie, das ich für jede Teilnehmerin dabei hatte (denn das hab ich schon fotografiert ;-)).

Dieses Goodie habe ich in ähnlicher Version von der lieben Gabi Altmann aus Velden beim Swappen am großen Teamtreffen bekommen. Es hat mir so gut gefallen, dass ich es jetzt mal nachgemacht habe.

Ein Amicelli passt genau rein.

Die Banderole, die man zum Öffnen der Verpackung vorsichtig herunterschiebt, ist aus dem besonderen Designerpapier "Eisfantasie" gemacht.

 

Schönen Tag!

mehr lesen 2 Kommentare

Auf supermini geschrumpft

Guck´mal!!! Zuckersüß!!!

Die Mini-Mini-Anhänger sind entstanden, indem ich auf Schrumpffolie verschiedene Stempel der beiden Sets "Pop of Paradise" und "Totally Trees" mit Staz On Tinte gestempelt habe.

Die Abdrücke habe ich dann mit einer runden Stanze ausgestanzt, noch ein Loch für den Karabiner reingemacht und ab damit auf´s Backblech und rein in den Ofen. Nach wenigen Minuten haben sich die runden Teile klein und dicker geschrumpft.

Ich kann mich gar nicht daran satt sehen.

Wenn du einen (oder mehrere) haben möchtest, dann melde dich bei mir!

 

Hab eine kreative Wochenmitte!

Mini-Mini-Anhängerl - Patricia Stich 2016
mehr lesen 5 Kommentare

Kleine Farbtupfer

Nagellackhalter habe ich dir schon mal gezeigt. Die Idee gibt's schon lange, sie ist von Ruby.

Die sind echte Farbtupfen im Herbst geworden - schlicht mit dem sandfarbenen Karton gewerkelt.

Die Lacke passen zu Pfirsich pur, aquamarin und flamingorot. Die mussten mit! Und die Farben in Kombination finde ich auch nicht schlecht!

Das ist immer ein tolles Mitbringserl für Mädls!

 

Ich hoffe, du hast einen guten Wochenstart! Wir kränkeln leider noch ein bisschen...

 

Nur für dich, bunter Nagellack im trüben Herbst - Patricia Stich 2016
mehr lesen 1 Kommentare

Riesige Nervenstütze

Die, von Haus aus schön im Zeitungspapier-Look verpackten, Riesencookies habe ich ein bisschen aufgehübscht. Mit einem Schild in minzmakrone auf einem Banner, geschmückt mit Feder und Paillettenband.

Einfach ein süßes Mitbringsel... oder (in meinem Fall heute) Mitgebsel. Heute haben meine beiden großen Mädls nämlich den jeweiligen Jahrgangsstufentest in Englisch. Da ist der Keks ein kleiner Pusher.

Genieße den Tag! - Auch ohne Keks

 

Nervennahrung in Cookieform - Patricia Stich 2016
mehr lesen 3 Kommentare

Under the dome

Sooo lange habe ich die Stanzform für das kleine Häuschen schon daheim liegen - doch mir fehlte Zeit, Muse oder Durchblick (ist nicht so übersichtlich mit dem dazu passenden Stempelset).

Mit Tina gemeinsam habe ich die "Petite Places" Stanzen in USA bestellt.

Und jetzt habe ich es geschafft - fertig! Genau für die Deko in den Dombechern wollte ich sie haben. Mir gefällt´s total gut - hat aber doch ein bisschen was von der Serie "Under the dome", vielleicht hätte ich statt der Herzen dann lieber Schmetterlinge reingeben sollen ;-)

Gefüllt mit kleinen Semmelchen und Salz kann ich mir das gut als Mitbringsel für neue Nachbarn zum Einzug vorstellen. Oder für ein frisch vermähltes Paar, das seine gemeinsame Zukunft angeht.

Oder einfach für jemanden, der so klitzekleine Besonderheiten liebt!

 

Dombecher mit Mini-Häuschen auf Mini-Grundstück - Patricia Stich 2016
mehr lesen 1 Kommentare

Mini-Goodies

Gestern durfte ich beim großen Teamtreffen, das meine Upline Claudia einmal im Jahr für alle organisiert, dabei sein. Danke, danke, meine Liebe!

Das ist immer wunderschön, man lernt nette Leute kennen, bekommt kreativen Input und auch immer ein bisschen Theorie zu einem Thema - diesmal zum `Video drehen`, das hat Constanze total gut gemacht, auch kein bisschen langweilig!

Natürlich wird geswappt - ich habe mich diesmal für ein kleine wenig Weihnachten entschieden. Ganz kleine Verpackungen hab ich gemacht.

Und viele supertolle Ideen damit eingetauscht.

Die zeige ich dir demnächst.

Zum Essen bringt jede Teilnehmerin (ja, es sind tatsächlich keine Männer da) was mit - so waren wir hervorragend mit Mittagessen, Süßigkeiten und Kuchen ausgestattet. Wahrscheinlich hätten wir noch zwei Tage bleiben können.

 

 

 

Weihnachtliche Tauscherlis - Patricia Stich 2016
mehr lesen 2 Kommentare

Goodie mit Anleitung

Solche Goodies habe ich schon öfter gesehen und von Petra hab ich schon mal eines mit einer anderen Schoki bekommen.

Als ich beim Einkaufen diese gelben B*****o gesehen habe, wusste ich gleich, die müssen in so eine Verpackung!

Außerdem passen die genau zu dem Farbkarton in Osterglocke!

Meine Teilnehmerinnen der letzten beiden Workshops durften sich darüber freuen.

Florale Fantasie - so schön als Goodie! - Patricia Stich 2016
mehr lesen 0 Kommentare

Schneeflocke to go oder: meine Swaps

Swaps sind ja immer so eine Sache... diesmal waren es viele Leute, mit denen man tauschen kann, also habe ich 50 Stück machen wollen. Was macht man da, damit man nicht wochenlang bastelt? Aber zu schlicht soll es ja auch nicht sein, sind ja schließlich alle "Profis".

Diesmal sollte es ja was aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog sein, das mit verbastelt wird. So habe ich mir die schöne Schneeflocke des Sets "Drauf und dran" ausgesucht und kleine Anhänger aus Schrumpffolie gemacht - mit der Big Shot den Anhänger ausgekurbelt, bestempelt und erhitzt.

Schließlich habe ich sie alle an silberne Bänder gehängt, weil meine Handy-Anhänger zu spät kamen.

 

Und weil sie mir dann so gut gefallen haben, habe ich gleich noch welche für die anstehenden Märkte vorbereitet. Ich find´s eine süße Idee zum Verschenken.

 

Ich hoffe, die Idee gefällt dir - musstest ja lange genug warten, bis ich dir meine Swaps zeigen kann ;-)

 

 

Meine Swaps für das CreAIDtive-Treffen am Mondsee - Patricia Stich 2016
mehr lesen 0 Kommentare

Designerpapier Blumenboutique

Letzte Woche durfte ich bei Johanna einen Workshop halten. Das hat mich wirklich sehr gefreut. Die Gutscheinverpackung, die wir gewerkelt haben, habe ich euch schon gezeigt.

Das zweite Projekt war so ein Kellnerblock. Das schöne Designerpapier "Blumenboutique" passt wirklich perfekt zum sandfarbenen Karton! Das mag ich total gerne!

Die Schrift ist mit dem "Labeler Alphabet" gestempelt und danach mit dem Wink of Stella Stift beglitzert. Leider kann man das auf den Fotos nicht erkennen.

 

Kurz notiert in marineblau, sandfarbenem Karton und flüsterweiß - Patricia Stich 2016
mehr lesen 1 Kommentare

Wintervorrat statt Hamsterkäufe

Die armen Hamster... in Krisensituationen sollen sie jetzt herhalten (Spaß! Du weißt, was ich meine, oder?)

Auf jeden Fall ist es ratsam, sich mit diesem Wintervorrat einzudecken, eventuell sogar, noch die besten Freunde damit zu beschenken, oder sich damit Freunde zu machen. Innen verbirgt sich nämlich ein Glas Mini-Nutella!

Ja, ich hab heute einen Clown gefrühstückt.

 

Mit der Elementstanze Eichel, der ich mich im letzten Jahr verweigert hatte, habe ich diese kleinen Diamantboxen verziert.

Farblich habe ich mich an die Neutralfarben gehalten und das Glitzerpapier (nicht SU) passt irgendwie schon dazu.

Ich hab mich gefreut, als sie fertig waren, denn mir gefallen sie sehr - die Investition in die Stanze und das Stempelset hat sich gelohnt. Ich versteh gar nicht, warum ich die letztes Jahr nicht wollte.

 

Schönen Tag!

Ein Glas Mini-Nutella verbirgt sich in der süßen Box - Patricia Stich 2016
mehr lesen 2 Kommentare

Ein Berg Süßes...

...ist mit mir vom CreAIDtive-Treffen für Demos vom Mondsee nach Hause gefahren, denn natürlich wurde geswappt!

Heute zeige ich dir die Bilder von all den tollen Ideen der anderen Demos! Ich bin da immer total gespannt und freue mich voll!

Also Fotos geschossen und gleich mal ein paar Rafaello genascht.

Lass´ die Bilder sprechen - Motto war, dass es was vom neuen Herbst-/Winterkatalog zeigen soll.

mehr lesen 0 Kommentare

Rustikale Hochzeitskarte

Für eine standesamtliche Hochzeit in Tracht durfte ich im Auftrag eine passende Karte machen. Ich dachte, der Holzhintergrund passt gut dazu und das silberne Brokatband mit dem Anhänger erweckt ein bisschen den Anschein einer Kette...

Die Herzen habe ich mit dem Wink-of-Stella-Stift beglitzert.

Innen ist wieder ein Kuvert angebracht.

 

Meiner Auftraggeberin gefiel die Karte schon mal, hoffentlich dem Brautpaar auch.

 

Hab einen schönen Tag und sei kreativ!

Rustikale Glückwunschkarte zur Hochzeit - Patricia Stich 2016
mehr lesen 9 Kommentare

Transparent, mini und praktisch

...sind die kleinen Boxen von Stampin´Up!, die nur noch zusammengefaltet werden. Damit der Inhalt dennoch versteckt ist, habe ich zwei Streifen Designerpapier reingelegt, bevor ich sie gefüllt habe. Die Gastgeberin des letzten Workshops bekam darin ein kleines Geschenkerl - einen Mini-Stempel und ein Mini-Stempelkissen (die gibt´s ja jetzt auch bei SU, zum selber füllen) in Petrol, weil wir hauptsächlich mit dieser Farbe gewerkelt haben und ich wusste, dass sie dieses SteKi noch nicht hat.

 

Oben drauf kam die Blumendeko, die ich mit den Framelits "Pflanzen-Potpourri" und der Big Shot ausgestanzt habe.

 

Und weil das Ganze ja eine Überraschung war, verlinke ich es zur Challenge #17 "Überraschung" von kreativdurcheinander!

 

Kleines Mitbringsel für die Gastgeberin - Patricia Stich SU 2016
mehr lesen 12 Kommentare

Lunchbox in melonensorbet

Zu meinem letzten Workshop habe ich dies kleinen Lunchboxen mit Strohhalm als Goodies für die Gäste mitgebracht!

Tatsächlich hatte ich in meiner gemischten Papier-Strohhalm-Packung ein rot, das sehr gut passte. Diese Verpackungen gefallen mir immer wieder!

Mit dem Designerpapier aus dem großen Block machen sie sich auch sehr gut.

 

Vergiss´ bitte nicht, bei meinem Blog-Candy mitzumachen! Siehe rechte Seite!

 

Schönen Tag!

 

Designerpapier in melonensorbet für Lunchbox mit Strohhalm - Patricia Stich 2016
mehr lesen 13 Kommentare

Kleine Aufmerksamkeit für meine Kunden

Immer wieder überlege ich mir eine Kleinigkeit für meine Kunden. Im Juli hatte ich diese süßen Spitztüten vorbereitet und zur Bestellung gelegt. 

Die süßen Eistüten müssen echt so verpackt sein, dass man sie sehen kann. Leider gibt es die gepunkteten Spitztüten von Stampin´Up! nicht mehr, doch ich habe noch welche und finde sie so hübsch.

Der Spruch gehört zum Stempelset "Worte, die gut tun". Der passt hier super dazu.

Süße Eistüten verpackt in einer Spitztüte - Patricia Stich 2016
mehr lesen 0 Kommentare

Weihnachtssets und Erdbeeren?

Ja, das funktioniert wunderbar! Die Erdbeeren und die Stengel habe ich aus neuen Thinlits, die für winterlich-weihnachtliche Projekte gedacht sind, gemacht -> "Tannen und Zapfen"

Der glutrote Metallicfaden ist neu, ebenso wie die glutrote Kordel, mit der ich das Schild angebracht habe.

Und das "Na los, mach´s auf" findest du auch im neuen Herbst-/Winterkatalog!!!! -> "Drauf und dran"

Mein Erdbeer-Dombecher ist mit superleckeren Marshmallow-Erdbeeren gefüllt.

Das ist heute ein Mitbringsel für Lilli.

Dombecher verziert mit Stampin´Up!, gefüllt mit Erdbeeren - Patricia Stich, Herbst-/Winterkatalog SU 2016
mehr lesen 1 Kommentare

Goodie in kirschblüte

Auf Angelikas Workshop in Dorfen haben wir diese wirklich kleine Box mit dem Punch Board für Umschläge gewerkelt. Die sieht total süß als Tischdeko aus.

Die Box an sich ist mit Farbkarton in kirschblüte gemacht, die Banderole und die Stempelabdrücke auf den Luftballons sind in saharasand gehalten. Als Farbtupfen haben wir noch flamingorot ins Spiel gebracht.

Es war ein schöner Workshop mit begeisterten Teilnehmerinnen - im Winter wird´s wohl nochmal einen Bastelnachmittag geben. Ich freu mich schon!

Kleine Box als Goodie verwendbar - Patricia Stich, SU 2016
mehr lesen 0 Kommentare

Swaps!

Die Swaps meiner "Team-Schwestern" zeige ich euch heute endlich!

Achtung, Bilderflut!

mehr lesen 1 Kommentare

Ananasinis

Gestern haben sich die Stampin´Queens im Biergarten getroffen - mit Swaps natürlich! Ich hatte während der Woche irgendwie nicht viel Zeit und dann keine Verpackungsidee...

Da habe ich vorgestern Nachmittag Butterplätzchen in Ananasform gebacken und mit buntem Zuckerguß überzogen. Die konnte ich dann in den neuen länglichen Zellophantüten von Stampin´Up! unterbringen - der Ananasstempel stand natürlich gleich fest. Dazu habe ich schließlich das Herz aus den Thinlitsformen "Grüße voller Sonnenschein" und den kleinen Spruch aus dem Stempelset "Worte, die gut tun" kombiniert. 

Farbkombi ist osterglocke, smaragdgrün und curry-gelb.

 

Butterplätzchen in Ananasform mit Zuckerguss = Sommerplätzchen - Patricia Stich 2016 SU
mehr lesen 5 Kommentare

Diamantbox mit Fuchs

Gestern durfte ich einen Workshop halten, das hat mich total gefreut! 

Für alle Teilnehmerinnen habe ich eine kleine Diamantbox gemacht - der Deckel entstand aus dem Papier des kleinen Blocks "Ausgefuchst", passend dazu habe ich den Kopf des Fuchses mit der Elementstanze gemacht.

Diesmal allerdings in der Schnellversion, mit gemalten Augen, gemalter Nase und weißen Ohren aus dem Kreidemarker :-)

Gefällt mir aber auch! Die Gäste haben sich jedenfalls gefreut!

 

Goodies mit Fuchs und Papier "Ausgefuchst" - Patricia Stich 2016
mehr lesen 1 Kommentare

Geschenkanhänger

Als der Kinderchor aufgetreten ist, hatten wir eine Kleinigkeit für jeden, der zum Chorteam gehört und unsere Kinder somit das ganze Jahr in ihrem Hobby unterstützt.

Für die Männer gab´s eine kleine Brotzeit, die Frauen bekamen einen großen Lavendel-Stock.

Ich durfte Geschenkanhänger mit einem Dankeschön drauf machen! So sind die kleinen Dingerchen da entstanden.

Ich fahre mittags auf einen Workshop, freu mich schon! Ein guter Wochenstart!

 

Dankeschön-Anhänger mit Stampin´Up! - Patricia Stich 2016
mehr lesen 0 Kommentare

Füchse - süß und lecker

Ich komme viel zu selten dazu, den Fuchs zu benutzen!!! Eindeutig!!! Der ist soooo süß, den muss ich öfter machen!

Dank Anette habe ich schon seit einiger Zeit die süßen Gummi-Füchse bei mir liegen und endlich habe ich sie würdig verpackt! In einer der transparenten Mini-Geschenkschachteln, die es jetzt bei Stampin´Up! gibt, kommen sie gut zur Geltung, finde ich.

Ich hab sie so reingestellt, dass sie rausgucken können. Zucker, echt! So toll, dass es so wahnsinnig coole Süßigkeiten gibt ... und passendes Bastelzubehör!!!

 

Schönen Tag! 

Der "Foxy Friends"-Fuchs mit süßen essbaren Füchsen - Patricia Stich 2016
mehr lesen 4 Kommentare

Goodies

Ich habe ja noch Fotos von meinen Gummiflamingos! Die sind soooo süß, die kleinen. Viele meiner Bastelgäste... sind schon in den Genuß gekommen.

Auf dem großen Bild links siehst du die Goodies, die ich für die 19 Kids, die Freitag und Samstag bei mir beim Basteln waren, gemacht habe.

Rechts oben sind noch kleine Dankeschöns für meine Bestellerinnen eines Workshops und darunter ist ein Bild der Bonuseulen-Sammel-Kuverts, die ich für meine Kundinnen gemacht habe.

So bleiben die Eulen schön beisammen, bis sie sie bei mir einlösen!

Weil alles farblich so gut passt, habe ich ein gemeinsames Foto erstellt.

Flamingorot halt ;-)

 

Schönen Montag!

Flamingo-Goodies, Flamingo-Dankeschön und Bonuseulen - Patricia Stich, unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin
mehr lesen 0 Kommentare

Mini-Explosionsboxen

Am Samstag durfte ich einen Workshop in der Nähe von Dorfen halten - weit weg, aber dort bin ich aufgewachsen.

Um jeder Teilnehmerin eine kleine Freude zu machen, habe ich als Goodies diese Mini-Explosionsboxen für sie gemacht. Das gewünschte Thema der Kreativzeit war -> Explosionsbox!

 

Diesen Workshop habe ich anders aufgebaut, als sonst, denn so konnte jede nach ihrem Geschmack arbeiten. Zwar musste ich so sehr viel Material mitbringen, doch es hat, glaube ich, allen so gut gefallen, dass es das auf jeden Fall wert war!

Es war wirklich so schön, die begeisterten und konzentrierten Gesichter beobachten zu dürfen! Alle haben eine tolle, ganz individuelle Schachtel mit nach Hause genommen. 

 

Die Anleitung für die Minis habe ich bei Renate gefunden. Danke dafür! 

Mini-Explosionsboxen als Goodies - Patricia Stich, unabhängige Stampin´Up! Demonstratorin 2016
mehr lesen 3 Kommentare

Freunde mit Ecken und Kanten

- das sind die Besten! Wer möchte schon aalglatte Freunde???

Und diese hier sind ganz besonders! Den kleinen Maulwurf habe ich dir ja schon mal gezeigt. In der Vorbereitung der Katalogparty sind dann diese ganzen Tiere und das süße Monstermädchen entstanden. Vor allem Laura-Mia hatte ihren Spaß daran und ließ sich immer wieder was einfallen - doch ich bin der kleinen Verpackung auch verfallen ;-)

 

Mit dem Verschluss hinten an der Lasche, sind sie super zu öffnen und schließen!

 

Ich darf unsere süßen kleinen Freunde mit Ecken und Kanten präsentieren...Tusch, tatatataaaaa!!!!

Stampin´Up!s süße Dreiecksbox hat es uns angetan! - Patricia Stich 2016
mehr lesen 2 Kommentare

Wieder extra-mini

Die Teilnehmerinnen des Workshops letzten Freitag bekamen von mir als Goodie diese wirklich mini-mini-kleinen Sourcremecontainer. 

Mit dem kleinen Designerpapierblock "Ausgefuchst" habe ich sie gewerkelt. Einmal mit den Füchsen und einmal mit der Girlande. 

Das "von mir für dich" kommt aus dem Stempelset "Pop-ulär", es gefällt mir total gut, das wirst du hier bestimmt noch öfter sehen können ;-)

Gestempelt habe ich die Sprüche in aquamarin, denn das ist im Papier mit drin.

 

Habe einen schönen Sonntag!

 

Stampin´Up! Designerpapierblock "Ausgefuchst" - Patricia Stich 2016
mehr lesen 0 Kommentare

Pfenniggutti-Tüte

Eigentlich heißt die Verpackung ja Popcorntüte, doch ich hab sie mal mit den übrigen Pfennigguttis meiner Goodies gefüllt.

Gemacht wird die coole Kleine mit einer neuen Thinlitsform für die Big Shot - ja, ich hab schon viele Sachen aus dem neuen Katalog - *schäm*

 

Mit den Thinlits stanzt man zwei mal die Form aus, dann zusammenkleben (davor gestalten) und zum Schluss den Boden machen - da musste ich mir tatsächlich ein Video angucken, hab ich nicht gleich kapiert...

Der Clou ist, dass man die fertigen Popcornschachteln zusammenlegen kann, also super zum Bevorraten und flach aufheben!

 

Mein Projekt ist jetzt eher blumig und hat wenig mit Popcorn zu tun, doch es sind zum Beispiel auch Streifen für die Big Shot bei dem Set enthalten, die nach oben hin etwas breiter werden, die könnte man vielleicht in glutrot ausstanzen und die Box so bekleben, dass es ein klassisches Popcornbehältnis, wie in den Filmen wird.

Das passende Stempelset "Pop-ulär" enthält auch einen "Popcorn"-Stempel, aber auch alle Stempel, die ich verwendet habe - und noch mehr!

 

Meine Kids sind auch begeistert, also auf der nächsten Geburtstagsparty werden die wohl für die Candybar gewerkelt werden!

 

Schönen Tag!

Popcorntüte von Stampin´Up! als Pfenniggutti-Tüte! - Patricia Stich 2016
mehr lesen 1 Kommentare

Deko und Swaps

Heute liefere ich dir noch die Bilder der Swaps meines Teams nach. Andrea hatte eine süße Überraschung in einer Box, die sie mit dem Envelope Punch Board gewerkelt hat und mit Magneten verschlossen wird.

Gisela hat sich eine längliche Form für eine Bag in a box überlegt, in der ein süßes Küsschen steckte.

Anette ist unter die Origami-Künstler gegangen und hat ein schönes Körbchen aus Designerpapier gefaltet und mit einer Kerze bestückt - und mit farblich passenden Badeperlen!

Petra hat eine kleine Schokoladentafel verkleidet, die man an dem Band heraus befördern kann.

 

Ich freue mich immer wieder über die kleinen Tauschobjekte, wunderbar!

Danke ihr Lieben!

mehr lesen 0 Kommentare

Flamingo-Geschenk und toller Abend!

Auf gestern Abend habe ich mich so gefreut. Endlich haben wir es geschafft, uns zu treffen - das Team "angestempelt!".

Anette, Gisela, Andrea und Petra sind zu mir gekommen, zum Ratschen, Basteln, gemeinsam essen und neue Produkte von Stampin´Up! live kennenlernen.

Drei Projekte haben wir gewerkelt, die zeige ich euch bald.

 

Jede von uns hat diesmal was zum Buffet beigesteuert - echt lauter leckere Sachen! Das war super, leider gibt´s kein Bild...schäm

 

Die Flamingos mussten einfach sein - diesmal mit Ananas kombiniert!

Leider habe ich während des Treffens einmal wieder vergessen zu fotografieren!!! Und das, obwohl ich meine Kamera extra bereit gelegt hatte.

Ja, daran seht ihr auch, wie konzentriert und beschäftigt wir waren...

 

Die Aufblas-Flamingos hatte ich mir schon länger gekauft, weil ich gleich diese Idee im Kopf hatte, als ich sie sah! Ganz aufgeregt war ich, was meine Mädls wohl sagen werden (mag ja schließlich nicht jeder, so knallpinkes Zeug). Doch alle fanden sie toll, da war ich beruhigt.

Bevor es losging, war ich nochmal im Garten unterwegs, weil ich nach einer farblich passenden Blüte Ausschau halten wollte und tatsächlich gab´s eine genau passende! Mein Mann hat einfach so viel Auswahl in unserem Garten gezogen, das ist super!

Und seht ihr, was in dem Tütchen drin ist? - Ja!!!! Ein Flamingo-Gummibärli!!! <3

Stampin´Up! Teamtreffen angestempelt, Geschenke - Patricia Stich 2016
mehr lesen 3 Kommentare

Katalogparty zum "Neuen" von SU!

Schautisch meiner Katalogparty - angestempelt! Patricia Stich 2016 SU-Demonstratorin

Die Katalogparty im Garten war gestern sehr schön! Dort oben siehst du ein Bild von meinem "Präsentationstisch" - hier konnten neue Produkte von Stampin´Up! und Ideen zur Gestaltung damit von mir angesehen werden.

 

Hier nochmal genauer:

mehr lesen 3 Kommentare

Maulwürfchen

Ich bin ja so froh, dass die Thinlits "Freunde mit Ecken und Kanten" (also die, für die kleine dreieckige Box) im neuen Katalog sind! Denn ich habe noch gar nicht fertig gespielt damit.

Das schöne ist, dass ich mit meiner Begeisterung für die Tierboxen jetzt auch meine Tochter Laura-Mia angesteckt habe! 

Dieser kleine Kerl - ja, es ist ein Maulwurf und - nein, wir haben den nirgendwo gesehen - entsprang einfach ihrer Phantasie! 

Heute darf ich ihn euch hier vorstellen. Das freut mich total, denn der ist echt zu süß, mit der Brille und den großen Schaufeln <3

 

Es werden noch mehr Tiere folgen, denn ich wollte bei meiner Katalogparty am Samstag gerne diese Thinlits mit dem dazu passenden Stempelset "Playful Pals", besser vorstellen, weil ich dazu bisher keine gute Gelegenheit hatte.

 

Schöne Wochenmitte!!!

 

Dreiecksbox im Maulwurf-Look von Stampin´Up! - Patricia Stich 2016
mehr lesen 4 Kommentare

Danke an alle Schwestern

Zum Abschied habe ich für jede Schwester "meiner" Station, die ich kennengelernt habe, eine kleine Box mit einem Schlüsselanhänger und Süßem gemacht.

Aufgehübscht wurden die kleinen sandfarbenen Boxen von Stampin´Up! mit dem Designerpapier im Block in schiefergrau oder grasgrün. Dazu kam auf den Deckel noch ein Danke für alles aus dem Stempelset "Von großer Bedeutung".

 

Die Betreuung war super! Alle Schwestern hatten immer ein offenes Ohr für jede Art von Anliegen. Freundlich waren wirklich alle - vom Koch bis zum Therapeuten, die Reinigungskräfte, alle Helferlein in der Küche und auf der Station, sowie die Ärzte, Psychologen und ebenso alle, die für unsere Bewegung... zuständig waren.

Ein dickes, fettes Dankeschön!

 

 

Dankeschön in kleinen sandfarbenen Boxen - Patricia Stich 2016
mehr lesen 0 Kommentare

Kleines Goodie - einfach so!

Kurz melde ich mich mal wieder bei euch - mir geht´s gut, ist anstrengend hier, doch alle sind soooo nett, das ist unglaublich!

Kleine Goodies seht ihr heute hier. Ganz einfach mit der schönen Anhänger-Stanze an beiden Enden gestanzt und mit einem Band zusammen gemacht.

Das "einfach so" habe ich in petrol gestempelt und mit der Abreissettikett-Handstanze zurechtgemacht.

Sehr einfach, doch immer wieder schön - vor allem, wenn die kleinen Dinger in großer Menge auftreten! Da machen sie gleich was her!

 

Habt einen schönen Tag, ich geh´  jetzt ein bisschen in die Sonne!

mehr lesen 0 Kommentare

Küsschen, Küsschen

Mit der bedruckten Seite in savanne nach außen habe ich halbe Knallbonbons als Goodies für die Teilnehmerinnen meines letzten Workshops gemacht.

Als Kontrast gab´s ´ne rote Schleife und den Stempel in glutrot mit eben solchem Hintergrund.

Dieser Stempel passte wunderbar, denn es befand sich ein Küsschen in der kleinen Verpackung.

Finden könnt ihr ihn im Set "Süße Stückchen".

 

Gestern bin ich für eine Nacht nach Hause gekommen - das war wirklich schön, wir alle haben uns sehr gefreut! Und heute Nachmittag geht´s wieder zurück nach Simbach. Bis zum nächsten Wochenende, denn unser Großfamilien-Osterfrühstück möchte ich auf keinen Fall verpassen!

 

Schönen Sonntag!

mehr lesen 2 Kommentare

Mutausbruch!

Es ist mal wieder an der Zeit für einen Mutausbruch!

 

Das ist gerade ein bisschen mein Motto. Um mich zu motivieren, habe ich mir eine Lightbox gekauft und bestücke sie mit immer wieder neuen Sprüchen, die mich an etwas Schönes, Wichtiges, Lustiges oder an etwas, das mich gerade beschäftigt, erinnern sollen.

 

Auf dem Bild seht ihr, wie es auf meinem Tischchen hier zugeht, wenn ich am Basteln bin ;-)

 

Mein Basteltisch in der Klinik - Patricia Stich 2016
mehr lesen 2 Kommentare

Ich bin dann mal weg

Ja, es ist soweit.

Lange habe ich mich gedanklich damit beschäftigt, mit vertrauten Personen besprochen, mich dann dafür entschieden und die Logistik geplant. Nun geht es am Mittwoch früh los.

Ich werde - wahrscheinlich sechs Wochen - nicht da sein. Mein persönliches "Projekt" in diesem Jahr ist eine "Kur". 

Deshalb kann ich nicht versprechen, dass es regelmäßig Posts auf meiner Seite geben wird. Ich sehe das selbst erst, wenn ich dort bin. Schließlich möchte ich ja auch mit Erfolg wieder heim kommen.

Es tut mir leid, vor allem für meine regelmäßigen Leser, doch ich werde nicht aufhören, nur pausieren.

 

Mein Mann wird zu Hause bei unseren Mädls bleiben und den Alltag alleine übernehmen. Deshalb hat er heute seinen "letzten" Arbeitstag. Und weil seine Kollegen so nett sind und ihm keine Steine in den Weg legen, habe ich ein kleines Dankeschön für sie gemacht. 

 

Mit dem Punch Board für Geschenktüten habe ich ganz kleine Tüten gemacht - das DP ist das marmorierte, das es zu Anfangs in der SAB gab, nur die andere Seite. Das rote Bommelband habe ich noch vom Winterkatalog gehortet, doch es passt hier so gut...

Und der Stempel gehört zu dem Set "Süße Stückchen"

 

mehr lesen 5 Kommentare

Wohin mit den Süßigkeiten?

Diese Danke-Goodies gab es für alle, die sich bei meiner letzten Sammelbestellung beteiligt hatten. Eigentlich hatte ich zuerst die Süßigkeiten, nämlich Amicelli. Das hat mich diesmal ziemlich gefordert, denn mir ist wirklich tagelang nicht eingefallen, wie ich die süßen Stangen verpacken könnte.

Schließlich habe ich auf den kleinen Designerpapierblock "Liebesblüten" zurückgegriffen und ganz liebliche schmale, aber lange Verpackungen gewerkelt. 

Unten sind sie mit dem Papercrumper und doppelseitigem Klebeband verschlossen, oben mit einer klitzekleinen Holzklammer.

Manchmal fällt mir tatsächlich lange nicht ein, was ich mit einem bestimmten Produkt anfangen soll - egal, ob eine bestimmte Füllung, für die ich eine Verpackung machen möchte, ein Papier oder ein Stempelset...es gibt einfach Zeiten, da ist die Kreativität irgendwie blockiert.

Doch letztendlich kommt doch oft noch was Gutes raus, man muss manchmal etwas warten...oder sich derweilen etwas anderes suchen :-)

Gestern war ich auf der Kreativmesse in München, da habe ich mir auch ein paar Kleinigkeiten gegönnt, mal sehen, wie schnell meine Kreativität darauf reagiert...

Doch das erste Teil habe ich gleich gestern Abend noch verwerkelt - nicht sehr spektakulär, aber mit viel Liebe gemacht. Das bekommt ihr auch mal zu sehen.

 

Habt einen kreativen Sonntag!

mehr lesen 2 Kommentare

Frosch verliebt!

JA! Der ist sooooo.... süß!

Lange habe ich mir gesagt, dass ich diese Thinlits mit dem dazu passenden Stempelset wirklich nicht brauche! Und es stimmt, ich brauche sie nicht - aber ich musste sie einfach haben!!!!

Gestern kam das Produktpaket aus Thinlits "Freunde mit Ecken und Kanten" und Stempelset "Playful Pals" bei mir an! Ich bin total begeistert!

Der Frosch ist mein erster Versuch, zu mehr Versuchen bin ich noch gar nicht gekommen, aber heute Nachmittag kommt das Team angestempelt! zu mir und da möchte ich allen die Gelegenheit bieten so ein Schächtelchen auszuprobieren!

Die Augen habe ich riesig gemacht und auf die gestempelten Pupillen große schwarze Punkte (alles im Set dabei) geklebt. Danach hab ich die Augenlider und den Rand der Augen mit dem Stampin´Write-Marker in grasgrün bemalt. Ich find das total Zucker...

Die Kringel, die der Kleine am Bauch hat, sind auch dabei. Jetzt braucht er nur noch eine Krone, dann kann er geküsst werden.

 

Wie findest du den Frosch?

mehr lesen 1 Kommentare

Vielseitiges Goodie & neue SAB-Artikel!!!

Gestern Abend fand bei meiner Upline Claudia das Teamtreffen der Stampin´Queens statt. Es war ein toller Abend mit guten Gesprächen, einer Anleitung, um Newsletter schreiben zu können - das werde ich demnächst für meine Kunden auch machen! -  und einem wunderschönen Projekt, das Sabine vorgestellt hat. Lasst euch überraschen, ich werde es euch in den nächsten Tagen zeigen!

Aber heute gibt´s erst mal meine Swaps, denn getauscht wurde natürlich auch munter! Ganz schöne Sachen sind´s wieder!

Meine Swaps sind eigentlich entstanden, weil eine gute Freundin gerne ein Goodie bei ihrem Workshop basteln wollte - mit taupe! Irgendwann kam sie dann mit der Box in a Bag.... und da hab ich das Ding so klein gemacht, dass es gut als Goodie geht. Mit dem Designerpergament aus der aktuellen SAB sehen sie ganz nett aus. Und für die anstehende Kommunion kann man sie gleich werkeln, macht sich sicher gut am Tisch! Anstatt des Dankes kann man ja zum Beispiel die Namen der Gäste drauf stempeln (oder schreiben).!

Gerne mache ich euch die kleinen Dinger, wenn ihr keine Bastel-Ambitionen habt ;-)

 

Bei der SAB tut sich heute auch was, also nach den Fotos noch weiterlesen.

mehr lesen 1 Kommentare

So süß

Ein süßes Stampin´Up!-Küken als Anhänger - Patricia Stich 2016

Jetzt wird´s aber mal wirklich wieder Zeit für ein Lebenszeichen!

Momentan gibt´s so viel zu tun, Ferien sind auch bei uns... Entschuldigt bitte!

 

Gestern Nachmittag durfte ich bei einer lieben Freundin einen Workshop halten und da haben wir einen Anhänger (für Ostern) mit dem süßen Küken aus dem SAB-Stempelset "So süß" gemacht. Damit´s noch ein bisschen knuffiger aussieht, haben wir den Bauch mit den Accessoires Honigwaben hervorgehoben - im wahrsten Sinne des Wortes ;-)

Schnabel und Füße sind mit dem Stampin´Write Marker in calypso angemalt, das passt zum Kreis im Hintergrund, bzw. zum Bauch.

Beim Küken selbst kamen die Fingerschwämmchen in osterglocke zum Einsatz. Vorher haben wir mit anthrazitgrauer Archivtinte die Konturen gestempelt.

 

Habt alle einen schönen Valentinstag!

mehr lesen 0 Kommentare

Restlgoodies

Mit den restlichen Schokoriegeln aus der tollen lila Packung habe ich nochmal Goodies gemacht. Die Elementstanze Schleife ist mir da wieder eingefallen - die passt super! Und wieder in aubergine, denn das passt am besten zu den süßen Dingern und minzmakrone ist auch mit von der Partie!

 

Habt einen schönen Abend!

 

mehr lesen 1 Kommentare

Bonus-Eulen

Wie viele von euch schon wissen, gibt es bei mir ein Bonus-System

Das bedeutet, dass du pro 75-Euro-Einkauf von Stampin´Up!-Artikeln, eine Bonus-Eule von mir bekommst.

Bis vor Kurzem hatte ich kleine Heftchen mit einem Kuvert darin gemacht und das Ganze mit Namen versehen. Da ich jedoch merke, dass es besser ist, ein paar Heftchen auf Vorrat zu haben, habe ich mir heute etwas anderes einfallen lassen.

Zwischendurch habe ich schon immer mal wieder experimentiert, deshalb haben manche meiner Kunden andere Varianten zu Hause. Doch mit diesem leichten Layout auf dem quadratischen Kuvert von SU konnte ich mich gleich anfreunden. 

Also gibt´s jetzt die kleinen Eulen zum Sammeln in dieser Verpackung.

Ich hoffe, euch gefällt´s. Vielleicht finden sich ja noch mehr fleißige Eulen-SammlerInnen?!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Valentinsparty!

Ja, ich finde, das ist eine gute Idee!

Passend dazu habe ich mir Goodies für die Teller der Gäste ausgedacht. Mit der Thinlitsform "Blühendes Herz" von Stampin´Up! und dem dazu passenden Stempelset "Blüten der Liebe" ist man gleich auf der richtigen Spur, finde ich. Damit es besser auffällt, habe ich das Schild mit "Liebe liegt in der Luft" aufgestellt - hat was von Platzkärtchen.

Das Stempelkissen in aubergine passt genau zur Süßigkeit - hab mich voll gefreut, dass das so ist!

Und weil das so gut zur zweiten Challenge von `Kreativ Durcheinander` passt, werde ich dort mit diesem Beitrag mitmachen! Das Thema ist dieses mal nämlich -> Party!!!

Vielleicht kann ich ja diesmal mit den Beiträgen der anderen mithalten. Auf jeden Fall macht es mir total Spaß für ein bestimmtes Thema etwas zu machen.

Macht doch auch mit, jeder kann teilnehmen - egal ob Nähen, Bildhauerei, Backen oder was auch immer. Ich kann halt nur Papier ;-)

 

Entschuldigt bitte, dass ich mich so lange (für mich ist es lang!) nicht gemeldet hab, wir haben das Schlaf- und Bastelzimmer in Laura-Mias Zimmer, Laura-Mias Zimmer ins Fernsehzimmer und das Fernsehzimmer ins Schlaf- und Bastelzimmer geräumt. Und geweißelt. Und und und... 

Es ist immer noch nicht klar Schiff, doch weil ich am Montag einen Workshop gebe, hab ich mich heute mal an den Werkeltisch verzogen, deshalb kann ich euch was zeigen - morgen sieht´s dann wieder schlecht aus -> Kinderfasching! Mal sehen...

 

Habt alle ein schönes Wochenende!

 

mehr lesen 6 Kommentare

Anleitung für die schnuckelige Box

Kleine hübsche Box - Patricia Stich 2016

Gestern hatte ich diese Anleitung schon vorbereitet, doch dann lief alles schief und ich musste heute nochmal Fotos machen...wobei auch nicht alles so lief, wie ich es mir vorgestellt habe...

Doch jetzt ist´s soweit. 

Als wir unseren Blog-Hop hatten, bekam ich Anfragen wegen der Anleitung. Zwar hatte ich alles verlinkt, wodurch man zur ursprünglichen Anleitung (Flebbeart) gelangen kann, doch ich tu euch den Gefallen und stelle eine selbstgemachte Anleitung ein.

 

mehr lesen 7 Kommentare

13 Jahre

Heute vor 13 Jahren kam unsere Lucia auf die Welt. Das feiern wir ganz gemütlich ein bisschen mit Kuchen und Süßkram am Nachmittag.

Doch morgens wird bei uns schon gesungen, Kuchen gefrühstückt, Geschenke ausgepackt, Kerzen ausgepustet - dafür stehen alle noch ein bisschen früher auf!

Damit sich das Chaos in der Früh in Grenzen hält und alle entspannt sein können, bereiten mein Mann und ich schon am Abend voher in der Küche alles vor.

Dann versammelt sich die ganze Familie vor der Küchentür (deshalb das Schild an der Tür, damit man gleich was zu gucken hat) - außer mir, denn ich fotografiere, zünde Kerzen an, stelle den Kuchen dazu...

Und dann geht´s los! Früher wurde auch noch die Geburtstagskrone - bei uns ein luftiger Kranz aus Bändern - aufgesetzt, doch die mag nur noch unser Nesthäckchen tragen.

 

Ein paar Eindrücke habe ich für euch... dieses Jahr habe ich petrol, glutrot und silber verwendet. Das nächste mal sollte ich jedoch erst checken, welche Serviettenfarben ich noch auf Vorrat habe, oder nicht erst am Tag vorm Geburtstag mit Basteln beginnen - so musste rot schließlich noch dazu. Doch ich finde die Kombination sehr gelungen.

 

Wie findet ihr es?

mehr lesen 7 Kommentare

Kleinigkeit zum Genießen

Den Samstag Abend habe ich mit Tina verbracht, ich habe mich so gefreut, dass es endlich klappt. Und weil ich weiß, dass ihr der Pfefferminzsirup gut schmeckt, habe ich ihr eine kleine Flasche davon geschenkt und die natürlich ein bisschen aufgehübscht.

Savanne, flüsterweiß und petrol kamen zum Einsatz. Außerdem die tolle feine Wellpappe von Stampin´Up!. Ein Schleifchen, Sternchen und Perlen komplettieren meine Deko.

 

Es war ein schöner Abend, der viel zu schnell verging - das schreit nach Wiederholung!

 

Habt alle einen schönen Tag und lasst euch vom Wind heute nicht wegblasen! 

mehr lesen 0 Kommentare

Auf geht´s in die Sale-A-Bration

Heute startet der Frühjahrs- / Sommerkatalog 2016 von Stampin´Up! Viele neue, wunderschöne Produkte erwarten uns darin! 

Ein bisschen was habe ich euch ja schon sehen lassen, bei meinen letzten Projekten.

 

Einen Katalog und die Broschüre bekommst du gerne in Papierform von mir - meld dich einfach kurz!

In dem PDF kannst du gleich anfangen zu schmökern, einfach auf´s Bild klicken!

Frühjahrs- / Sommerkatalog von Stampin´Up! 2016
mehr lesen 3 Kommentare

Kleinigkeit für Silvester

Wir fünf feiern heute, genau wie in den letzten Jahren, gemeinsam ins neue Jahr hinein. 

Neulich beim Einkaufen sind mir diese Kinderriegel-Packungen mit dem kleinen Horoskop für´s neue Jahr über den Weg gelaufen! Die musste ich mitnehmen! 

Heute, nachdem wir auch noch "kurz" bei Ikea waren, habe ich die Verpackungen für die Schoki noch schnell fertig gestellt. Vorhin, als wir uns alle an den schön gedeckten Tisch setzten, um Raclette zu schlemmen, kamen die kleinen Dinger sehr gut an. Wunderkerzen habe ich auch gleich noch mit reingebunden, da brauchen wir später keine mehr suchen!

Glutrot - das passt zu den Riegeln, flüsterweiß als Basis, ein paar Sterne aus silbernem Glitzerpapier und ein neues "Hallo" heiß embosst. Dazu eine silberne Kordel mit den Wunderkerzen und einer Schleife befestigt. 

Rote Servietten, graue Teller und silberne Knallbonbons vervollständigten meine Deko - denn beim Raclette-Essen ist einfach kein Platz mehr auf dem Tisch, wenn alles bereit steht :-)

Doch nach dem Essen haben uns die Knallbonbons eine nette Tischdekoration in Form von vielen kleinen glänzenden Sternchen beschert!

 

Kommt gut in ein glückliches, zufriedenes und gesundes Jahr 2016. Bleibt kreativ!

mehr lesen 2 Kommentare

Tassenküchlein zum Geburtstag

Tassenküchlein hübsch verpackt hatte ich auf meinen Märkten auch dabei - passend zur Farbe des Schriftzuges in brombeermousse gestaltet. 

Die schöne naturfarbene Wellpappe von Stampin´Up! gefällt mir wirklich total gut. Und hier kommt sie gut zur Geltung, finde ich. Damit man nach dem Backen gleich Geburtstag feiern kann, sind schon Wunderkerzen mit in die Verpackung eingearbeitet.

Mit Girlande, Schleifchen und dem schlichten Glückwunsch ist gleich alles gesagt, was zum Geburtstag gehört.

Vor allem, wenn man sich am eigentlichen Geburtstag nicht sehen kann, finde ich die Idee ganz nett, ein Geburtstags-Set zu verschenken.

 

Ich hoffe, euch gefällt´s?!

mehr lesen 3 Kommentare

Liebevolle Kleinigkeit

Damit ich meinen Freundinnen eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen kann, habe ich Bounty-Pralinen und Badepralinen gemacht und verpackt.

Ich hoffe, dass sie niemand verwechselt ;-)

mehr lesen 1 Kommentare

Zarte Anhänger

Diese schöne kleine Aufmerksamkeit war auf allen Märkten mit dabei. Anhänger für Schlüssel... aus Filz in grau und petrol. Ich habe sie lediglich mit einer silbernen Kordel und je zwei Glöckchen geschmückt. Mir gefallen sie so schlicht sehr gut und sie haben das gewisse Etwas, das nicht im Weg umgeht, wenn´s am Schlüsselbund hängt.

Ein paar habe ich davon noch - falls also jemand noch auf den letzten Drücker eine Kleinigkeit benötigt, dann melde dich einfach bei mir!


Ich wünsche euch eine schöne Woche.

mehr lesen 0 Kommentare

Nutella im Miniformat

Oh, die sind sooo.... süß!

Die Mini-Nutellas in echten Gläschen sind wirklich der Hammer! Die musste ich haben und ziemlich schnell fiel mir ein, dass die kleinen Schächtelchen von Stampin´Up! wohl optimal von der Größe her passen - und so war es auch! Also ein Fenster gemacht, damit man den schönen Inhalt auch sehen kann und damit der Fokus gleich auf den Inhalt gelenkt wird, kam noch ein dicker roter Pfeil auf das Schild der darauf zeigt!

Rundherum habe ich noch einen Spruch geschrieben. Das Schleifchen gibt den letzten Schliff!

An den letzten beiden Märkten waren die Kleinen schnell vergriffen und leider habe ich jetzt keine mehr für den Winter-Weihnachtszauber am Samstag in Postau. Doch ich werde mich anstrengen und andere schöne Sachen mit dabei haben!

Ich freue mich schon sehr und bin gespannt, wie es wird, denn der Winter-Weihnachtszauber findet das erste mal statt!


mehr lesen 3 Kommentare

Rentierkacke

Gestern am Nikolausmarkt in Niederviehbach wurde dieser Gag ganz gerne gekauft - ein Päckchen Rentierkacke! Natürlich ist sie essbar - Mini-Schokolinsen in braun!

Es war total schön auf dem Markt und es kamen wirklich viele Leute vorbei! Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass ich einige bekannte Gesichter gesehen habe. 

Am nächsten Samstag bin ich noch in Postau, dort findet zum ersten mal ein Winter-Weihnachtszauber statt, ich bin schon so gespannt darauf und freue mich sehr, dass ich mit von der Partie sein darf!


Schönen Wochenstart euch allen,


Rentierkacke für alle - Patricia Stich 2015
mehr lesen 1 Kommentare

Kleine Aufmerksamkeit

Das ist das letzte Projekt vom Kids- und Teens-Workshop letzten Samstag! Alle fanden das total süß und waren mit Eifer beim Basteln dabei.

Das ist wirklich eine schöne Kleinigkeit, die zum Beispiel auch als Wichtelaufmerksamkeit verwendet werden kann. Bei meiner Tochter in der Klasse wird gerade gewichtelt und sie haben ausgemacht, ein etwas größeres Geschenk und was Kleines zu verschenken - da würde das auch passen!

Habt einen schönen Tag!

mehr lesen 0 Kommentare

Goodies für die Kids

Natürlich hatte ich für die Kids Goodies vorbereitet. Leider habe ich vergessen, sie in der ersten Gruppe zu verteilen - sie werden aber nachgeliefert,  keine Sorge!

Die Stoffsäckchen habe ich mit der Schneeflocke in bermudablau bestempelt, kleine Flöckchen in aquamarin im Hintergrund und "vom Nikolaus" in petrol dazu. Das passt ja ganz gut, dachte ich. Natürlich süß gefüllt.

Vielleicht schaffe ich es nächstes mal, alle Goodies gleich mitzugeben.

mehr lesen 2 Kommentare

Schneemänner als Suppe! - Echt hot!

Im Pappbecher to go habe ich alle Zutaten für die Schneemannsuppe verstaut, so hat man gleich alles bei der Hand. Die Anleitung ist mit dran gehängt und die Deko des Bechers ist recht schlicht, weil er ja benutzbar sein soll ;-)

Der kleine Schneemann aus dem Stempelset "Sparkly Seasons" passt sehr gut! Ich habe ihn in schiefergrau gestempelt und himmelblaue Flocken schneien lassen. Damit´s ein bisschen farbig ist, hab ich mit dem Stampin´Write-Marker in glutrot noch den Bommel der Mütze und Die Enden des Schals angemalt.

Viele fanden die Idee echt lustig und es war der Verkaufsschlager an St.-Martin! 


mehr lesen 0 Kommentare

Adventskalender-Füllung

Mini-TicTac hübsch verpackt mit Stampin´Up! - Patricia Stich 2015

Da konnte ich nicht widerstehen! Tina hatte sie in ihren Swaps am letzten Teamtreffen! Die sind sooooo... zuckersüß, die kleinen Mini-Tic Tacs! Ich wusste gleich, dazu muss ich unbedingt eine kleine Schiebeschachtel machen. In bermudablau, himmelblau und aquamarin passen die Hüllen gut zur Originalverpackung im Miniformat. Die "Schublade" ist aus Farbkarton in savanne gemacht.

So aufgehübscht sind sie wirklich ein kleines Highlight für den Adventskalender, der ja nun doch schon in greifbare Nähe rückt. Meine Mädls finden diese Minis auch sehr cool. Aber ich gehe sparsam damit um, schließlich brauche ich dreimal 24 Kleinigkeiten für ihre Kalender und die Freude ist dann umso größer!

Also, nutzt den Tag und denkt schon mal über die Füllung für Adventskalender nach - die dürfen schon bald fertig gemacht werden!


mehr lesen 1 Kommentare

Mini-Sourcreme

In echt sind sie wirklich sehr klein geworden! Es steckt in jedem ein Schokogutti. Das haben meine Sammelbesteller das letzte mal von mir als Dankeschön zu ihrer Bestellung bekommen.

Calypso habe ich schon länger nicht benutzt und der Stempel gehört zum Set "Erfreuliche Ereignisse".

Ich wünsche euch allen einen schönen Feiertag oder auch nicht? Schulfrei ist ja - ich hab hier Fullhouse! :-D


Mini-Sourcremecontainer - Patricia Stich 2015
mehr lesen 0 Kommentare

Teebeutelbuch edel

Dieses kleine Büchlein, in dem vier Teebeutel Platz finden, haben wir gestern Abend auf Giselas Workshop gebastelt. Ganz edel in den Trendfarben fllüsterweiß, gold und schwarz kommt es daher.

Wir haben das, die Karte von gestern und ein kleines schnelles Goodie in rekordverdächtiger Geschwindigkeit gewerkelt. Ihr wart so konzentriert und interessiert, das war wunderschön!

Vielen Dank nochmal!

Die Anleitung für das Teebeutelbüchlein habe ich letztes Jahr schon mal auf meinem Blog gezeigt, also könnt ihr es ganz einfach nachmachen!

Viel Freude dabei!


mehr lesen 5 Kommentare

Adventskalender to go

Diese drei Verpackungen für die süßen Schokolinsen-Adventskalender habe ich dieses Jahr gewerkelt. Die erste Variante ist a la Kerstin Kreis.

Nummer zwei und drei sind meiner Kreativität entsprungen - ich wollte gerne ganz verschiedene Layouts haben, damit für jeden was dabei ist! Savanne mit minzmakrone, petrol, schiefergrau mit brombeermousse! Jemandem einfach mal mit einer kleinen Aufmerksamkeit zu sagen, dass er toll ist, finde ich jedenfalls sehr schön...


Leider habe ich keinen Markt mehr, bevor es Dezember ist (also schon Zeit zum Öffnen der Kleinen) und bei mir gibt´s noch ein paar Exemplare der drei - wenn also jemand von euch gerne einen erstehen möchte, ist das kein Problem, melde dich einfach bei mir!


Ich wünsche euch einen schönen Freitag!

mehr lesen 1 Kommentare

Schnelle, edle Goodies

Gestern Abend war ich zu einem gemütlichen Workshop geladen. Die Gastgeberin wollte gerne auch ein Beispiel für ein einfaches Goodie, für das man nicht viel an Ausrüstung benötigt.

Da fiel mir ein Swap, den Lilli einmal für ein Teamtreffen gemacht hatte ein - so ähnlich haben wir gestern kleine Goodies gewerkelt. Ich denke, alle hatten Spaß daran und waren überrascht, dass es möglich ist, mit wenig Aufwand solch eine wirkungsvolle Deko hinzubekommen!

Das schöne Designerpergamentpapier aus dem kleinen Block habe ich in Streifen geschnitten und damit die Süßigkeit nicht durchscheint, haben wir die edlen Streifen mit flüsterweißem Papier hinterlegt.

Natürlich könnte man noch einen Spruch drauf machen, doch so wirken die kleinen Dinger doch sehr edel.

mehr lesen 3 Kommentare

So viele schöne Swaps

Ich hab euch ja noch gar nicht meine ertauschten Swaps vom teamübergreifenden Treffen gezeigt!!! Warum sagt denn niemand was?

Also jetzt geht´s los!

mehr lesen 0 Kommentare

Süße Schneeflockerl

Gestern fand meine erster Weihnachtsworkshop dieses Jahr statt - natürlich waren es die Damen vom Stempeltreff, die als erste in den Genuss kamen ;-)

Damit alle gleich auf den Winter eingestellt sind, habe ich als Gästegoodies Schneeflocken, die einen süßen Kern haben, gewerkelt.

Ich finde es echt super, dass die Stanze "Blütenmedaillon" zum Schneeflocken-Stempelset passt! Die kleineren Flocken aus Glitzerpapier sind mit der neuen Handstanze gemacht.

Es war ein schöner Abend gestern, wir waren zu sechst und so konnten wir auch mit dem Tütenboard, das ich nur einmal besitze arbeiten. Das Ergebnis zeige ich euch bald!


mehr lesen 4 Kommentare

Mini-Kürbisse als Swaps

Gestern hatten wir ein teamübergreifendes Treffen in der Eskarahalle. Einmal im Jahr organisiert meine Upline Claudia das - vielen, vielen Dank dafür! Es ist total schön gewesen - lauter Stampin´Up! Demos in einem Raum mit Bastelsachen, leckerem Essen, Nervennahrung und guter Laune! Ich komme immer wieder gerne!

Selbstverständlich wurde geswappt und ich hatte Mini-Kürbisse als Tauschobjekte vorbereitet. In orangentraum, wildleder und wasabigrün.

Voll süß, die kleinen Dinger - ein bisschen viel zu schneiden, aber wenn man sich was einbildet....


In den nächsten Tagen zeige ich euch dann unsere kreativen Projekte und natürlich die Swaps der anderen, die ich ertauscht habe!

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag Abend!

mehr lesen 4 Kommentare

Cookies

Ja - irgendwie bin ich nun doch nicht an diesen Keksen vorbei gekommen...

Jetzt bekommen meine Sammelbesteller so ein süßes Ding mit zu ihrer Bestellung. Natürlich aufgehübscht. Mit Sternen aus der neuen Handstanze, die es im Hauptkatalog gibt.

Also heute mal meine Variante der "Zeitungscookies".

mehr lesen 1 Kommentare

Luftballons

Diese Karte war ein Auftrag - noch nie hatte ich so eine gewerkelt, deshalb brauchte ich ein bisschen, bis mir klar war, wie man sie bastelt. Und wie ich sie gerne haben möchte! Und wie ich die Farbvorstellung am besten umsetze...

Letztendlich kam das dabei heraus. Das Papier im Hintergrund habe ich selber bestempelt, da ich kein farblich passendes Designerpapier hatte.

Die Farben sind orangentraum, calypso und schiefergrau - gewagt, doch es passt zusammen!

Und dann ist mir natürlich noch ein Fauxpas passiert! Die Karte ist zum 40. gewesen, nicht zum 50.! Das wäre eine andere gewesen! Aber diesmal konnte ich meinen Fehler noch beheben und die Karte kam gut an!

Viel Spaß beim Gucken!

mehr lesen 3 Kommentare

Fast vergessen!

Ja wirklich, jetzt hätte ich fast vergessen, euch meinen Swap, den ich für die beiden Teamtreffen in der letzten Zeit vorbereitet hatte, zu zeigen!

Ich hatte ein Mini-Minialbum vorbereitet. Es ist wirklich sehr klein, doch für Bilder, die man in der Handtasche mitnehmen möchte, um sie herzeigen zu können, ist es super. Es passen halt nur kleine Fotos rein, doch es ist auch ein nettes Mitbringsel für eine Freundin, mit der man einen tollen Tag verbracht hat oder für die Großeltern, wenn man lustige Aufnahmen von den Enkeln hat...

Gestaltet habe ich es mit den schönen Blättern aus dem Winterkatalog - mal wieder!

Für die Klappen innen habe ich verschiedene Farben benutzt, mein übriggebliebenes Exemplar ist in saharasand gehalten.

Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten entstehen die schönen Klebelaschen, die man ruhig sehen darf!

Zwölf tolle Swaps habe ich dafür eingetauscht, die habe ich euch ja alle schon gezeigt!


mehr lesen 2 Kommentare

To-Do-Liste der besonderen Art

Schon vor einiger Zeit bin ich auf ein Freebie von Pearodie gestoßen, das mir wirklich außerordentlich gut gefällt!

Es ist eine To-Do-Liste in Din A6, die wirklich schön gestaltet ist. Auf viele Menschen trifft das mit "Erst mal Kaffee..." ja zu!

Für mein Team habe ich also diese nette Idee aufgegriffen, wir haben die Blätter zu einem Block gebunden und ein schönes Außenrum - wie sollte es anders sein - in espresso gewerkelt!

Gemeinsam mit dem golden embossten "TO Do", sowie einem Blatt aus dem neuen Designerpergamentblock und dem passenden Paillettenband, beziehungsweise Metallic-Garn, sieht die Vorderseite echt hübsch aus. Leider gibt es das Skinny-Mini-Alphabet nicht mehr, doch ich nutze es immer noch gern. 

Anette, Andrea und Gisela fanden es auch ein toll! Das kann ja auch jeder gebrauchen! Ich schreibe mir ebenfalls oft Listen, hier macht´s gleich mehr Freude!


mehr lesen 2 Kommentare

Snackbox

Diese Snackbox haben wir an unserem Teamtreffen noch gemacht - die Anleitung für das Grundgerüst dieser schönen Verpackung habe ich bei Renate Handl gesehen.

Da wir ja mehrere Projekte werkeln wollten, habe ich mir hierfür eine schnelle Deko überlegt - das neue gold-weiße Washitape aus dem Herbst-/Winterkatalog macht sich super als Bordüre! Und das goldene Paillettenband setzt noch einen Akzent.

In diesen Farben gehalten wirkt eine Snackbox richtig edel, finde ich.

Ich hoffe, euch gefällt sie auch!?

mehr lesen 6 Kommentare

Kreative Swaps

Heute zeige ich euch, wie kreativ mein Team beim Vorbereiten der Swaps war. Wir tauschen ja gerne kleine Bastelideen, doch diesmal waren es schon fast keine Kleinigkeiten mehr - zumindest vom Aufwand her!

Seht nur, was sich die drei haben einfallen lassen. Lauter ganz verschiedene  Sachen und alle so einfallsreich!

Ich danke euch nochmal für das schöne Teamtreffen! Ich hoffe, wir können das heuer nochmal wiederholen!


mehr lesen 0 Kommentare

Eigentlich...

...wollte ich keine Weihnachtssachen im Sommer zeigen. Doch nun ist es so, dass ich einen dieser kleinen Anhänger jedem Herbst-/Winterkatalog beilege. Deshalb zeige ich sie jetzt doch schnell.

Ich bin schon jetzt Fan dieser Edgelits für die Bäume... Und auch die Schneeflocken mit der dazugehörigen Handstanze finde ich wirklich superschön!

Also verzeiht mir bitte, dass ich heute meinen Vorsatz brechen muss, morgen geht´s wieder anders weiter! 

Geschenkanhänger himmelblau, weihnachtlich - Patricia Stich 2015
mehr lesen 3 Kommentare

Danke für´s Leihen

Gestern habe ich mich mal an das goldene Papier im Designerpapierblock für Hintergründe gewagt. Kombiniert mit Details in melonensorbet und mit dem Paillettenband in gold wirkt es ganz frisch. Verschlossen habe ich die schmale Tüte mit einem kleinen Spitzendeckchen.

Unten siehst du noch eine Schleife aus einem Stückchen gepunkteten Spitzenband in melonensorbet, zusammengebunden mit dem goldenen Zwirn.

Darin verbirgt sich eine Kleinigkeit, weil ich mir immer etwas Ausleihen darf! Danke Anette!


Danke in gold und melonensorbet - Patricia Stich 2015
mehr lesen 1 Kommentare

Ferienprogramm

Lilli und ich sind heute mit unserem Angebot im Ferienprogramm Postau/Weng beschäftigt. Wir werden Karten und Verpackungen mit Kindern ab neun Jahren werkeln.

Natürlich bekommt jeder Teilnehmer ein Goodie zum mit nach Hause nehmen von uns. Das zeige ich euch schon mal.

Ich wünsche euch einen schönen Tag - wir werden einen haben!

mehr lesen 2 Kommentare

Mini-Schachterl

Das Mini-Schachterl ist heute bei mir entstanden. Ich habe mir einen Streifen des Farbkartons in orangentraum abgeschnitten und dann überlegt, was ich damit werkeln könnte. Ein "Mach was draus" mal anders sozusagen ;-)

Schließlich habe ich eine ganz kleine Schachtel mit Deckel, der einfach vorne eingesteckt wird gemacht. Damit das schöne Giraffenmuster in schwarz-weiß nicht völlig verdeckt wird, hab ich nach einem kleinen Stempel als Deko gesucht. Schon gestern bin ich auf der Suche nach einem anderen Stempelspruch über die "Sonderzustellung" gestolpert, irgendwie finde ich den Stempel süß, und klein ist er auch noch! Deshalb kam er heute zum Zug.

Eine Mini-Klammer mit dazu und ein 1/2" Kreis ausgestanzt, um sie daran zu befestigen, das gefällt mir ganz gut.

Damit´s nicht zu nüchtern aussieht, kam noch eine Feder mit dazu.

Ich wünsche euch einen kreativen Tag, nehmt euch doch auch mal ein Papier vor und bastelt ganz spontan, ohne Anleitung was draus! Das geht schon!


mehr lesen 1 Kommentare

Zauberhafte Windlichtkarte

Eine Windlichtkarte haben wir auf dem letzten Workshop gewerkelt. Die ist so zauberschön, in die habe ich mich gleich verliebt.

Die Idee kommt von der lieben Daniela, die mir auch ihr okay für die Veröffentlichung gegeben hat. Herzlichen Danke dafür!

Diese Karte wird Anfangs nicht zusammengebaut, erst nach dem Verschicken kann der Empfänger sein Windlicht aufstellen! Innen liegt noch ein Blatt für Grüße bei, so bleibt das Windlicht weiß.


mehr lesen 0 Kommentare

Anleitung für ein schnelles Goodie

Da ich gerade dabei war, ein paar von diesen Goodies zu machen, dachte ich, ihr könntet vielleicht auch daran interessiert sein...

Deshalb habe ich eine Anleitung für euch zusammengestellt.

mehr lesen 2 Kommentare

Kreativer Kindergeburtstag

Wir waren gestern an Majas Kindergeburtstag auch kreativ! Zwischen Geschenke auspacken, Eisbecher selber machen, Abkühlung im Weiher suchen und Meerjungfrauenburger selber bauen und essen haben wir die Front für kleine Blöcke gewerkelt und Seifen gemacht. Leider habe ich die schönen Seifenkreationen nicht fotografiert, hier seht ihr mein Beispiel und Majas Herz.

Für die Blöcke hatte ich die Sonne für alle vorgeschlagen, die gefiel sowieso allen und danach durften alle Mädls ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Herzstanzen, Schmetterlingsstanzen und jede Menge Papier aus der Restekiste fanden alle super und so entstanden wirklich ganz individuelle Kreationen! Wer wollte, konnte seinen Anfangsbuchstaben noch dazu stempeln. Und es hat uns allen total viel Spaß gemacht!

mehr lesen 1 Kommentare

Kleiner Block

Im Schreibwarengeschäft habe ich kleine karierte Blöcke im Viererpack entdeckt, die mussten natürlich mitgenommen werden! Sie sind ca. 7,5 cm x 12 cm groß.

Heute morgen habe ich mir den ersten vorgenommen und das Deckblatt verziert.

Endlich bin ich dazu gekommen, das neue Baumwollpapier zu testen. Ich habe aus einem curry-gelben Blatt sechs Blumen ausgestanzt und damit eine Knüddel-Blume gemacht. Und es geht hervorragend! Das Papier ist fest genug für die Handstanze und lässt sich sogar mit einem Falzbein bearbeiten, ohne zu reißen. Das hat mich wirklich sehr gefreut, denn ich war skeptisch, ob es gut zu verarbeiten ist.

In einer Packung sind sechzehn Blätter in vier Farben - passend zum kleinen Block "Bunte Party".


Mit dem Prägepulver in eisschimmer habe ich eine Libelle auf das Deckblatt heiß embosst, ich hoffe, es ist auf den Fotos zu erkennen. 

Kleine Blöcke werde ich bestimmt noch mehr verzieren, denn die kann man ja immer gebrauchen...

mehr lesen 3 Kommentare

Neuverlosung 1. Preis & Goodies

10€-Gutschein für SU-Artikel von Patricia Stich

So - der erste Platz meines Blog-Candys ist neu verlost! Leider hat es jetzt ein bisschen gedauert, weil im Moment so viele Termine stattfinden, dass mir einfach die Zeit davon läuft! Entschuldigt bitte.

Also, der erste Preis, ein Gutschein für Artikel von Stampin´Up! im Wert von 10 € (einzulösen bei mir!) geht an...

Tusch: Diesen Kommentar:


Nicole G(Freitag, 19 Juni 2015 22:02)

Hallo,

da bin ich schon ganz gespannt auf die Anleitung morgen. Könnte ich mir auch gut als Verpackung für diese andere quadratische Schokolade vorstellen ;-)

Viele Grüße

Nicole G.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Liebe Nicole G., bitte melde dich bei mir, damit ich dir deinen Gewinn zusenden kann! 

Und jetzt geht´s noch kreativ weiter:

mehr lesen 3 Kommentare

Dreieckiges Knallbonbon

Diese dreieckigen Knallbonbons haben wir am letzten Freitag Abend gemacht. Sie sind aus je einem Blatt des kleinen Designerpapierblockes "Einfach tierisch" entstanden. Mir gefallen die Muster, die nicht an Tierfell erinnern, auch total gut! Für die Teilnehmer des Stempeltreffs hatte ich das Designerpapier im Block "Bunte Party" ebenfalls zu Auswahl gestellt - auch damit sind tolle Goodies entstanden! Durch die neue Größe der Blätter passt auch richtig was rein in die Goodies.

Zum Einsatz kam hier mal wieder das Envelope Punch Board - es ist einfach das vielseitigste der verschiedenen Boards, finde ich.

Habt alle einen schönen Wochenstart und bleibt kreativ!


Liebe Grüße von Patricia


mehr lesen 2 Kommentare

Rot-weiß mit Keks

Gestern Abend kamen wieder die Stempeltreff-Mädls zu mir!

Diesmal waren wir zu siebt, leider konnten viele nicht kommen. Als kleines Willkommen habe ich für jede einen Keks in eine rote Papiertüte mit weißen Punkten verpackt und diese mit einer Banderole verziert. Das ist relativ einfach, aber mir gefällt es. Punkte machen doch immer was her!

In den nächsten Tagen werde ich euch die Projekte, die wir gewerkelt haben noch vorstellen - wir waren wirklich fleißig gestern!



mehr lesen 2 Kommentare

Wann sind Ferien?

Heute werde ich in der Klasse meiner Tochter (Grundschule) vorlesen. Ich habe mir dafür das Buch "Ferien im Schrank" ausgesucht. Damit ich den Kindern etwas mitgeben kann, das zum Buch passt, habe ich gestern diese Karten mit den Kästchen zum Ausstreichen gemacht. So sind sie immer informiert, wie lange es noch dauert, bis endlich die Sommerferien beginnen. 

Ja - bei uns in Bayern dauert es wirklich noch ein bisschen - am ersten August ist der erste Ferientag!

Hoffentlich gefällt´s den Kids!


Liebe Grüße von Patricia

mehr lesen 4 Kommentare