Herzlich Willkommen bei "Angestempelt!"

(vom Stempelvirus angesteckt!)


Gewichtelt haben wir auch!

Von unserer Teamweihnachtsfeier wollte ich ja auch noch vom Wichteln berichten. Klar, haben wir das mit ins Programm genommen! Ein bisschen kompliziert war es leider für die, die ihren Wichtelpartner gar nicht kannten. Doch alles war super gelöst!

Ich wurde von der lieben Gisela bewichtelt. Eine süße Holz-Lichterkette in Baumform habe ich bekommen. Sie hängt an meiner Zimmertür, so freue ich mich jeden Tag nochmal darüber! Dankeschön!

Laura-Mia hat die Wichtellose gezogen und mit in die Umschläge für´s Mach-was-draus (Bericht kommt noch) gelegt, damit da alles mit rechten Dingen zugeht.

Auf meinem Los stand "Andrea". Für die Liebe habe ich sofort was gehabt! Eine Tasse, eine Schüssel, ein Brett und dazu passend eine Kerze im Glas.

UND natürlich gab es noch eine selbstgemachte Weihnachtskarte dazu. Ich habe versucht, sie dem Sternchenmuster des Geschenks anzupassen

- naja, nicht ganz gelungen, aber es passt zumindest dazu *lach*

 

Ich glaube, es hat ihr gefallen.

1 Kommentare

Ausverkauf zum Jahresende!

Und schon ist es wieder soweit: Der Herbst- Winterkatalog 2016 verabschiedet sich! Kaum zu glauben, doch so ist es!

Natürlich geht dieser Abschied nicht ohne Klimbim vonstatten - was wäre das denn???

Nein! Es gibt natürlich einen großen Ausverkauf mit tollen Schnäppchen!

 

Wie immer gilt: Nur solange der Vorrat reicht - also was weg ist, ist weg.

 

Klicke das Bild an, dann kommst du sofort zur heißbegehrten Auslaufliste!!!

Wie immer musst du schnell sein, um die begehrten Artikel zu bekommen. Am aussichtsreichsten ist es daher, du bestellst selber gleich über den Onlineshop von Stampin´Up! (unter der Kategorie: Year-End-Closeouts).

Bitte gib´ mich als Demonstratorin an. Vielen lieben Dank!

 

Für alle, für die ein Versuch reicht: Bitte melde dich bei mir, ich werde um 11 Uhr eine Bestellung starten!!!!

Vielleicht haben wir ja Glück!

0 Kommentare

Unikat für Hilda

Ein Babyalbum für die kleine Hilda konnte ich im Auftrag machen. Ich hab mich sehr gefreut das Erinnerungsstück für´s erste Lebensjahr machen zu dürfen.

Gewünscht war ein oranges Album, deshalb habe ich die Deckel mit dem gepunkteten Designerpapier in Pfirsich pur (Vielen Dank Sonja!!!!) überzogen. Kombiniert habe ich es mit Savanne und flüsterweiß.

Jede Doppelseite hat Platz für ein Monat des ersten Lebensjahres. Immer in einem anderen Look.

Hoffentlich gefällt es den frisch gebackenen Eltern und auch Hilda.

Siehst du den silbernen Vogel, der vorne an der Metallspirale hängt? Den finde ich total süß, ist eines der Stücke, die ich streichle und aufbewahre...du kennst das bestimmt...und hier passt er wunderbar, weil auf dem Brad in der Mitte des Sterns auf dem Cover ein ähnlicher Vogel abgebildet ist.

 

Ich hoffe, ich langweile dich nicht mit meinen Babyalben - es ist wirklich keines wie das andere!

Schönen Tag!

0 Kommentare

Weihnachtliches angestempelt!-Treffen

Am Freitag haben wir es geschafft, dass sich das gesamte Team angestempelt! zu einer kleinen Weihnachtsfeier trifft - mittlerweile sind wir zu sechst, es ist also nicht ganz einfach einen Termin zu finden! Wir haben geratscht, über den neuen Katalog, den wir ja online schon sehen können gesprochen, Fragen geklärt und gewichtelt UND ein "mach was draus" aufgelöst. Das erzähle ich dir allerdings in einem extra Beitrag, alles auf einmal würde den Rahmen sprengen.

 

Natürlich habe ich abends ein bisschen Tischdeko mitgebracht. Nämlich aufgepimpte Servietten, die auch als Bestecktaschen fungieren.

Mit dem schönen Framelit-Set "Stickmuster" habe ich den Kreis ausgestanzt, dann kam noch ein Stern (Handstanze) aus silbernem Metallicpapier drauf und aus dem GastgeberInnenset "Grüße rund um´s Jahr" stammt das "Weihnachten". Ja, und ich hab´s mit der Schere ausgeschnitten :-)

Für ein ruhiges, angenehmes Ambiente habe ich noch kurz vor knapp Lampenschirme für Weingläser gemacht. Bestempelt mit dem Set "Lasst uns feiern" und weißer Stempeltinte.

Die kamen wirklich gut an - hab micht total gefreut!!!

Und natürlich hatte ich auch ein kleines Geschenkerl für jede meines Teams. Diesmal hat mir Tina geholfen, denn ich habe große Jutetaschen gekauft, die ich gerne mit dem angestempelt!-Schriftzug in orange beflocken wollte. Tina hat eine Cameo und hat mir das lieberweise gemacht! So musste ich nur noch alles auf die Taschen aufbringen.

Ich habe so eine große Größe gewählt, weil ich wollte, dass die Mädls ihre Schneidebretter darin unterbringen können. Wenn wir und das nächste Mal zum Basteln treffen, gibt´s da kein Problem mehr!

 

Es war ein wirklich schöner Abend und ich fand es super, dass es alle möglich gemacht haben zu kommen! Ein Teil des Teams kannte sich ja noch gar nicht, weil Veronika noch ganz "frisch" bei uns ist.

Herzlich willkommen bei den Angestempelts! schön, dass du da bist, Veronika!!!!

Es ist sooo schön, wenn sich immer wieder Stempelbegeisterte finden, die leidenschaftlich mit dabei sind. Das bringt auch wieder frischen Wind ins Team, jeder bringt soviel Kreativität mit und neue Aspekte in die Gruppe! Das finde ich wunderbar!

Jederzeit darfst auch du zu uns stoßen und Teil unserer kleinen, feinen Truppe sein! Wir freuen uns alle!

2 Kommentare

60ter Geburtstag

Hier habe ich noch eine Karte zum 60. Geburtstag für eine Blumenliebhaberin. Gestempelt in zarte Pflaume, himbeerrot und safrangelb.

Die 60 ist mit den großen Zahlen und der Big Shot ausgestanzt.

 

Schönen Tag!

0 Kommentare

Weihnachtsmäuse

Das süße Stempelset habe ich ja bei unserem großen Teamtreffen gewonnen. Bisher habe ich die singende Maus noch nie verwendet.

Doch jetzt habe ich mich mal dran gewagt - ich mag´s nicht so verspielt, deshalb war es echt eine Herausforderung, die Maus zu kolorieren.

Letztendlich wurde sie doch relativ bunt, dafür habe ich mich mit dem Rest total zurückgehalten.

Mit Pinsel, Wasser und Stempelkissen ging das Experiment los, und es hat gut geklappt.

Der himmelblaue Hintergrund unterstützt den winterlichen, frostigen Eindruck.

 

Frostig war´s bei uns heute morgen auch, hat richtig geglitzert.

 

1 Kommentare

Explosionsbox mal anders

Eine Explosionsbox, um einen Gutschein für ein gemeinsames Essen zu verschenken, wurde bei mir bestellt. Und sie sollte nicht zu farblos sein "ruhig bunt".

Da hab ich ein bisschen drüber gebrütet, doch ich wollte ja schon länger mal eine andere Art von Explosionsbox machen und dachte mir, dass das der Kundin bestimmt gefällt.

Also habe ich versucht, eine kleine Restaurant-Szene zu werkeln.

 

Schönen sonnigen Dienstag!

4 Kommentare

Tischkärtchen

Diese kleinen Deko-i-Tüpfelchen hat Manuela für ihre Hochzeitsgesellschaft bei mir bestellt - Tischkärtchen (oder Platzkärtchen).

Das Herz an der Seite gehört zum Stempelset "Blüten der Liebe", der Spruch kommt aus "Zum Nachwuchs" und sogar eine gepunktete Linie habe ich gefunden, nämlich im Set "Sonnengruß".

Farblich habe ich versucht an die Blumendeko... ranzukommen. Letztendlich sind wir so bei Savanne, zarte Pflaume und himbeerrot gelandet.

Ich finde die endgültige Version wirklich sehr schön! Vielen Dank für das hübsche Foto, liebe Manuela!

 

Schönen Wochenstart!

Heute werde ich, weil ja das große Online-Preisspektakel beginnt und es heute Superangebote gibt, eine Sammelbestellung machen - melde dich bis 14 Uhr, wenn du daran teilnehmen möchtest.

Wenn du lieber sofort bestellen möchtest, dann kannst du das gerne über den Onlineshop von su machen, hier kannst du mit Kreditkarte zahlen. Gib mich bitte als Demonstratorin an! Dankeschön!

0 Kommentare

Online-Preisspektakel bei SU

Ein riesen Spektakel hat sich SU da für uns alle einfallen lassen! Guck dir die Listen gut an und melde dich, wenn du etwas von den Angeboten haben möchtest! Ich mache morgen Nachmittag eine Sammelbestellung!!!!! Bitte bis 14 Uhr melden! Dankeschön!

 

Bitte schau´ genau, welche Angebote es zu welcher Zeit gibt! Manche gelten entweder nur am 21.11 oder ausschließlich am 28.11.!!!!

  • Du musst die Artikelnummer des Produktpakets angeben, denn wenn die Artikelnummern getrennt angegeben werden, gibt´s keinen Preisnachlass!
  • Manche Produktpakete gibt es ausschließlich im Rahmen der Aktion! Nach Ablauf des Online-Preisspektakels können diese nicht mehr bestellt werden!
  • Kein Mindestbestellwert nötig, um die Preisvergünstigungen zu bekommen!
  • Alle Artikel sind nur gültig, solange der Vorrat reicht!

Wenn dich das Original zum Verkauf verwirrt, dann guck vielleicht bei meiner lieben Kollegin Sonja vorbei, sie hat sich soooo viel Mühe gemacht und die Angebote schön sichtbar sortiert!

Und noch was: Die Framelits Formen "Stickmuster", die es im nächsten Hauptkatalog geben wird, sind nur mehr bis morgen bestellbar, statt, wie ursprünglich gedacht, bis Ende November, denn die Nachfrage war einfach zu hoch.

0 Kommentare

Dombecher mit Wintervorrat

Heute geht´s auf zum Markt nach Bayerbach!

Mit mir kommen auch diese Dombecher, in die man einen "Wintervorrat", wie zum Beispiel selbstgebackene Plätzchen oder Schokokugeln..., geben kann. Eine nette Idee, um jemandem eine kleine Freude zu machen.

Die Elementstanze Eichel ist der Hauptakteur in der Deko, ein paar Glitzersterne lassen sich schütteln und Die Bänder komplettieren die Deko.

Der Dombecher kann ganz leicht aufgemacht werden, denn die Dekoration habe ich in den Deckel geklebt. So fällt nichts raus!

 

Bald darf ich schon zum Aufbau los, ich wünsche dir einen schönen Samstag, komm doch vorbei, wenn du in der Nähe bist! Ich freue mich!

1 Kommentare

Wie schön, dass du geboren bist!

Unsere Großfamilie ist in diesem Jahr zum zweiten mal gewachsen. Das freut mich sosehr!

Die kleine Hilda ist so eine süße Maus, gestern habe ich sie kennenlernen dürfen.

Klar, dass ich da eine ganz persönliche Karte für sie gewerkelt habe. In Kirschblüte und glutrot, damit sie zum Geschenk in der Tüte passt!

Mit einem selbstgemachten Klammer-Engel habe ich die Karte an der getupften Tüte befestigt.

 

Das Geschenk habe ich bei Manuela Kutsch-Pöhner auf ihrer Seite Noelja auf fb gesehen und musste es kaufen!

Gut, dass Hilda es brauchen kann - was hätte ich sonst damit getan?

Zuckersüß ist das einfach nur! Eine toll verarbeitete Wendemütze und eine echt coole und bestimmt total bequeme Hose (alles aus weicher Baumwolle) dazu!

 

Wunderschönen Tag !

0 Kommentare

Farngrün und calypso?

Ja, gewagt, aber es gefällt mir!

Diese Explosionsbox zum Geburtstag ist schon vor einiger Zeit entstanden, sie ist beim nächsten Markt auch dabei!

Zwei Kärtchen zum Herausziehen gibt es, darauf kann man persönliche Worte schreiben.

Und in der Mitte steht die Zierschachtel, die mir so gefällt, in die etwas Süßes oder ein kleines Geschenk gegeben werden kann.

Die Schmetterlinge geben hier die leichte Note. Ansonsten habe ich hauptsächlich den kleinen Kringel-Kreis aus dem Stempelset "Swirly Bird" benutzt, den finde ich ja echt total schön!

Und wer sich jetzt denkt, dass ich alle kleinen runden Blümchen mit der Big Shot ausgestanzt habe - nö, hab ich nicht, die 3/4" Handstanze geht auch. Passt zwar nicht ganz, weil die Dinger ja nicht wirklich rund sind, doch mir ist es gut genug. Manchmal muss man den Perfektionismus bremsen...

 

Gerne kannst du bei mir eine Explosionsbox bestellen. Ich kann sie nach deinen Wünschen gestalten.

 

Hab einen schönen Tag!

 

 

2 Kommentare

Was macht der Wetterfrosch nachts?

Ich dachte mir, er sucht sich ein paar Glühwürmchen, damit er es hell hat und feiert Party in der Nacht.

So ist der Schüttel-Frosch entstanden!

Der süße Frosch gehört zum GastgeberInnen-Stempelset "Love you lots" von Stampin´Up! und die Glühwürmchen, sowie das Glas habe ich aus dem Set "Glasklare Grüße". Damit´s eine Schüttelkarte wird, habe ich das Einweckglas mit den passenden Thinlits "Einweckgläser für alle Fälle" und der Big Shot ausgestanzt. Danach dann mit Klarsichtfolie einen Raum für die Tierchen geschaffen.

Die Glühwürmchen-Zeit ist ja leider schon lang vorbei, doch die Karte wollte ich euch nicht vorenthalten!

 

0 Kommentare

Foxy Friends zur Geburt

Für meinen Stand am nächsten Markt (Samstag in Bayerbach) habe ich noch ein paar Kärtchen gewerkelt - die Füchse sind einfach zu putzig, die mussten mal wieder auf eine Karte.

Heute mit der grau bedruckten Seite des kleinen Designerpapierblockes "Ausgefuchst" als Hintergrund.

Die Farbe auf der Karte ist mandarinorange.

 

Mia gfoit´s so.

 

0 Kommentare

Panorama-Schüttelkarte

Noch ein Workshop-Projekt hab ich heute für euch!

Diese Panorama-Schüttelkarte ist mit Schnee und Pailletten gefüllt und kann aufgestellt werden - ist zugleich also Dekoration!

Hinter das Sichtfenster habe ich das große "Weihnachtsmedaillon" in himmelblau gestempelt. Außerdem habe ich sie dann noch mit dem Wink-of-Stella-Glitzerpinsel beglitzert. Das sieht man leider nicht auf den Bildern.

Vorne habe ich nur noch ein paar klitzekleine Schneeflöckchen drauf gestempelt und zwei Flocken mit der Handstanze ausgestanzt und übereinander geklebt.

Es weihnachtet sehr ...

Heute 17 Uhr -> Sammelbestellung!

1 Kommentare

Adventskalender to go #3

Heute zeige ich dir meine letzte Verpackungsvariante für die Miniadventskalender. Die, die ich hier drin versteckt habe, sind mit Mini-Pullmoll befüllt, nicht mit Schokolinsen. Ich finde das fast noch schöner, weil ich lieber Bonbons mag und in dieser Jahreszeit kann man so ein Gutti immer mal brauchen.

Von meiner Upline Claudia wurde ich dazu inspiriert! Eine tolle Idee!

Die Tüten kannst du bei Stampin´Up! kaufen, ich habe sie dann mit der Big Shot und dem Prägefolder "Tannenzweig" embosst.

Statt eines Zapfens hängt bei mir ein Glöckchen am Zweig. Verschlossen sind die sandfarbenen Tüten mit dem Band in smaragdgrün. Das geht sehr schön zu binden.

Ansonsten kam nur noch ein runder "Na los, mach´s auf!"-Stempelabdruck (Stempelset "Drauf und dran", das gibt es im November billiger!!!!) auf eine Glitzermatte.

Schlicht und sehr schön als kleines Mitbringsel für nette Menschen oder Leute, denen man schon lange mal eine Kleinigkeit schenken wollte (Postbote, Nachbar, Busbegleitung, Erzieherin...).

 

Diese Adventskalender begleiten mich auf den nächsten Markt, der in Bayerbach bei der Feuerwehr stattfindet - nächsten Samstag!!!

Du kannst dich jedoch gerne bei mir melden, dann kannst du auch welche bei mir kaufen, ganz ohne Markt ;-)

 

Morgen ist die nächste Sammelbestellung bei mir! Guck nach, ob du was benötigst, gerade Klebemittel gehen vor Weihnachten ja gerne mal aus, und melde dich bis spätestens 17 Uhr bei mir!

 

1 Kommentare

Schokolinsen-Adventskalender #2

Die zweite Variante des Mini-Adventskalenders mit Schokolinsen ist eine extra dafür gewerkelte Box. Ich habe sie mit dem Schneide- und Falzbrett gemacht, hinten ist eine Lasche, die in einen Gruß auf einem ausgestanzten Kreis, gesteckt wird, damit sie die Verpackung geschlossen hält.

Einfach nur reinstecken oder rausziehen, kein binden, keine Zerstörung...

Die Box ist in smaragdgrün , die flüsterweiße Matte zuerst mit dem schönen Tannen-Prägefolder mit der Big Shot geprägt und danach mit Schleifchen, Zapfen und "Überraschung" dekoriert.

 

GsDF!

Sammelbestellung am Montag!! Melde dich bis allerspätestens 17 Uhr bei mir. Danke!

0 Kommentare

Mini-Adventskalender #1

Dieses Jahr habe ich mich wieder mit den Schokolinsen-Adventskalendern ausgerüstet. Drei verschiedene Verpackungsvarianten sind mir eingefallen, ich werde sie dir die nächsten Tage vorstellen.

Die erste besteht aus einer glutroten Tüte mit weißen Punkten drauf - ich liebe Punkte!!!

Ein Hirschkopf kam als Deko drauf, denn den mag ich auch so gern und das Schild "Überraschung" passt so gut dazu!

Wenn du Interesse an so einem kleinen Geschenkerl oder Mitbringsel hast, dann melde dich bei mir, ein paar habe ich noch.

 

Schönen Tag!

Am Montag gibt´s die nächste Sammelbestellung!

2 Kommentare

Goodie mit Effekt

Beim letzten Workshop war das eines der Projekte, die wir gewerkelt haben!

Ein kleines Goodie, das, wenn man an dem Band zieht, auf beiden Seiten ausfährt.

Rechts kommt ein Spruch nach Wahl zum Vorschein, links eine kleine Süßigkeit.

Mit "Sparen im Paket" gibt´s die Thinlits Formen "Sternenzauber" mit dem Stempelset "Weihnachtsstern" um 10 % günstiger im Herbst-/Winterkatalog (Seite 9).

Keiner wusste, dass wir das Goodie machen, doch alle haben sich gefreut und waren begeistert davon!

 

Denk´ an die Angebote von SU im November und melde dich bei mir, damit ich sie für dich bestellen kann! Am Montag gibt´s die nächste Sammelbestellung, da kannst du dich gerne dranhängen, so sparst du dir das Porto!

1 Kommentare

15-Minuten-Weihnachten-in-der-Box

So sieht meine Version in diesem Jahr aus - mal was anderes!

Die "Anleitung" habe ich gleich vorne drauf gemacht und mit dem Set "Tannenzauber" bestempelt. Oben kamen dann noch die Thinlits Formen "Tannen und Zapfen" zum Einsatz, die neben dem Schleifchen die Deko vervollständigen.

Schlicht, einfach und sehr natürlich habe ich es heuer gehalten.

Gestern beim kleinen St.Martins-Markt bei uns, habe ich die ersten verkauft.

 

Guten Schulstart nach den Ferien!

Bitte meldet euch für den Kids-Workshop (siehe rechte Seite) rechtzeitig an, damit ich planen kann.

1 Kommentare

Goodie in weiß

Am Mittwoch hatte ich einen tollen Workshop bei Waldi!

Kulinarisch ist das sowieso jedes mal ein Highlight, denn die Gute ist der Wahnsinn, was das angeht!

Und die Bastelrunde war so nett und alle hatten Spaß! Die Projekte zeige ich euch auch noch - momentan hab ich ein bisschen Stress, denn heute ist noch Markt und ein paar Aufträge wollen auch erledigt werden - den Anfang macht aber das Goodie, das ich für jede Teilnehmerin dabei hatte (denn das hab ich schon fotografiert ;-)).

Dieses Goodie habe ich in ähnlicher Version von der lieben Gabi Altmann aus Velden beim Swappen am großen Teamtreffen bekommen. Es hat mir so gut gefallen, dass ich es jetzt mal nachgemacht habe.

Ein Amicelli passt genau rein.

Die Banderole, die man zum Öffnen der Verpackung vorsichtig herunterschiebt, ist aus dem besonderen Designerpapier "Eisfantasie" gemacht.

 

Schönen Tag!

Super-Sonder-November-Angebote nicht vergessen!! Ich bestelle sie dir gern!!!

2 Kommentare

Hochzeitsgeschenk

Das war unser Hochzeitsgeschenk.

Mir hat die Idee gut gefallen und ich habe versucht das Ganze in meinem Stil umzusetzen. Wer mich kennt, weiß, wie schlecht ich im Umgang mit dem PC bin - also war das schon eine Herausforderung für mich!

Geschmückt mit ein paar Federn und den hübschen Pailletten von Stampin´Up! wirkt es ganz leicht.

Denk´ an die tollen November-Angebote! Ich bestelle sie dir gerne!

1 Kommentare

Sternenzauber

Schon im September war diese Karte ein Workshop-Projekt von mir.

Mit dem tollen Prägepulver in Kupfer ist der Bogen mit den Mini-Sternchen aus dem Stempelset "Weihnachtsstern" embosst. Dazu habe ich die Farbe marineblau kombiniert - und es sieht toll aus, richtig edel und sehr passend zu Kupfer.

Natürlich kamen die wundervollen Thinlits "Sternenzauber" auch zum Einsatz. Einmal eine ganz schlichte Form aus weißem Pergament, darauf kupferfarbenes Metallicpapier in einer etwas schnörkeligeren Form.

Bei der imposanten Karte reicht ein schlichtes "Frohe Weihnachten" völlig aus.

 

Wie gefällt sie dir?

0 Kommentare

Hochzeits-Dombecher

Eine Verpackung zur Hochzeit in Tracht durfte ich neulich für meine Tante werkeln. Da sie meine anderen Dombecher schon kennt und sie ihr gut gefallen, wollt sie gerne so einen im Hochzeitslook haben.

Dem Hochzeitsdirndl meiner Cousine angepasst, habe ich versucht, das Kleid hinzubekommen. Bei der Lederhose war´s leichter!

Am fummeligsten war die Schnürung vorne am Dirndl, da bin ich mit Pinzette gesessen und hatte eigentlich eine Hand zu wenig. Den silbernen Metallicfaden habe ich unter den Halbperlen "eingezwickt" und am Schluss eine Schleife gebunden.

Die beiden Hochzeiter-Herzen sind auf einem Herz aus farngrünem Designerpapier angebracht, das auf "Holzbohlen", die ich mit Hilfe des Hintergrundstempels "Hardwood" gemacht habe.

Noch eine "Just married"-Girlande außen dran gebunden und ein blühendes Herz in farngrün für innen ausgestanzt und fertig war´s.

Ach nein! - Pailletten habe ich noch in den Deckel gelegt, damit sich was bewegt, wenn geschüttelt wird! Und natürlich Glückwünsche!

Der Becher kam gut an, da hab ich mich total gefreut!

 

Schönen Ferientag - heute ist richtiges Bastelwetter bei uns!

Hochzeitsdirndl und Lederhosn
Hochzeitsdirndl und Lederhosn

Ich darf heute Abend einen Workshop halten, bei einer lieben Freundin, ich bin schon sooo gespannt, was sie zu den Projekten sagen, die wir machen werden.

 

2 Kommentare

Wahnsinnsangebote im November

Ein neues Framelit-Set, das es eigentlich erst ab Juni 17 gibt, können wir alle jetzt schon mal im November bestellen!!! Wahnsinn! Und so cool, weil der gestickte Look so toll zu den weihnachtlichen Projekten passt!

Aus diesem Grund hat Stampin`Up! auch passende Stempelsets um bis zu 25% günstiger gemacht - aber NUR im November 2016!

Melde dich bei mir, wenn du auch von den tollen Angeboten profitieren möchtest!

Am 1. November erscheinen unsere Framelit Formen Stickmuster schon vor ihrem offiziellen Debüt im Juni 2017!

Sticken und Nähen sind nicht nur klassische Trends – ein besticktes Geschenk steht auch für besondere Sorgfalt und zeigt, wie wichtig uns jemand ist. So lässt sich mit den Framelits Stickmuster aus jedem Projekt ein Geschenk zaubern, das von Herzen kommt.
1.-30. November!!

0 Kommentare

Halloween fällt heuer aus

- dafür wird geheiratet!

Meine liebe Cousine heiratet heute ihren Schatz. So gibt´s von mir nun passenderweise einen schön gestalteten Bilderrahmen und nichts gruseliges.

Den Hintergrund habe ich auf Aquarellpapier mit viel Wasser und Stempelfarbe in melonensorbet und Kirschblüte gestaltet.

 

Viel Spaß beim Halloween-Gehen!

0 Kommentare

Coolstes Mitbringsel ever

Diese überdimensionalen Eisbecher mit Kuppeldeckel haben es mir wirklich angetan! Ich finde die soooo schön!

Da hab ich mir eine, auch für Teenies bestens geeignete, Wellness-Variante überlegt. Ein paar Kleinigkeiten und oben drauf dann den Pouf -die gibt´s in so schönen Farben und ich konnte zu jeder eine von SU finden, die toll dazu aussieht!

Als kleines Mitbringsel oder für einen Geburtstag, auch um den obligatorischen Gutschein noch unterzubringen, ist das supersüß! Oder für den Adventskalender, mal als besondere Überraschung - da muss man ja auch schon dran denken.

Am nächsten Sonntag habe ich jedenfalls ein paar davon auf dem St-Martins-Markt in Postau dabei! Besuche mich doch dort und guck´ dir die fröhlichen Verpackungen an!

 

Morgen gibt´s bei mir die letzte Sammelbestellung im Oktober, also die letzte Chance, die Designerpapier-Aktion zu nutzen. Im November wird es andere Angebote geben.

2 Kommentare

Ein Unikat für´s erste Lebensjahr

Dieses Album für Babys erstes Lebensjahr habe ich gewerkelt, um es mit zu Märkten zu nehmen.

Gerne kann man bei mir nämlich solche Alben bestellen. Nach Wunsch oder einfach die, die ich dabei habe. Natürlich kann der Name des neuen Erdenbürgers mit auf´s Cover.

Diesmal habe ich mit melonensorbet gearbeitet. Eine frische und lebenslustige Farbe.

Für jedes Monat des ersten Jahres gibt es eine Doppelseite, die mit dem Monat beschriftet und mit verschiedensten Stempeln verziert ist.

Hätte ich das schon gemacht, als meine Mädls geboren wurden, hätte ich kein anderes gekauft!

 

Wie findest du das Album? Hast du Anregungen für mich?

 

 

Wer möchte noch einen Weihnachtsworkshop bei sich zu Hause mit Freunden machen? Bitte melde dich bei mir. Das macht richtig Spaß!

1 Kommentare

Ein besonderes Dankeschön

Dieser Stempel gehört zu einem meiner Lieblingssets - mittlerweile ;-) - "Florale Grüße".

Am oberen Rand der Karte habe ich ein Stück Farbkarton in aquamarin mit den Thinlits "Florale Fantasie" bearbeitet und angeklebt.

Schleifchen rum und schon ist ein nettes Kärtchen, um sich bei einem lieben Menschen zu bedanken entstanden.

 

2 Kommentare

Zeitloses Geldgeschenk

Einen kleinen Vorrat an Finanzspritzen habe ich mir für meine Märkte gewerkelt. Die ersten sind schon verkauft.

Es ist wirklich ein zeitloses Geschenk - kann man einfach immer und zu jedem Anlass verwenden.

Ich habe die Box mit Deckel in flüsterweiß der Größe der Spritze angepasst und dann nur mit glutrot verziert. Das "Labeler Alphabet" passt hier sehr schön dazu.

 

Ich hoffe, du hast einen guten Tag - trotz Regen! Ich sicher, denn ich darf jetzt dann gleich zum Frühstück mit einer Freundin fahren. Freu mich schon!

 

0 Kommentare

Explosionsbox zur Hochzeit

Nachdem ich das Wochenende über "blogfaul" war - unsere Mädls waren alle mit dem JRK im bayrischen Wald, wir waren also kinderfrei - gibt´s heute eine Explosionsbox zu sehen.

Die Box ist in flüsterweiß, aquamarin und schiefergrau gehalten. Das sieht recht edel aus, finde ich. Es gibt zwei kleine Kärtchen, die beschriftet werden können und in der Mitte eine Zierschachtel, in die man eine Kleinigkeit (auch Geld) geben kann.

Mit den Thinlitsformen "Pflanzenpotpourri" habe ich die Dekoration gestaltet. Zum Schluss gab´s mit dem Wink-of-Stella-Pinsel noch ein bisschen Glitzer drauf.

 

Bei uns geht´s heute in die letzte Woche vor den Herbstferien! Juhu!

Schönen Montag

Aquamarin und schiefergrau - eine edle Kombination

Heute ist Sammelbestellungstag, also melde dich bitte, falls du etwas brauchst, das spart dir Porto!

1 Kommentare

Ein Licht im Herbstnebel

Ja, das kann ich jetzt schon brauchen - wenn meine Kids morgens aus dem Haus gehen ist es noch ganz finster und auch jetzt, ich sitze mit Tee am Küchentisch und schreibe dir, ist mir das Kerzenlicht ein guter Begleiter. Es ist immer noch sehr duster hier, doch mit Licht gefällt´s mir auch nicht so recht...

 

Die kleinen Lichter habe ich mit den Thinlits für die Popcornbox aus weißem Pergament ausgestanzt. Und als Deko habe ich Blüten, bzw. Herzen aus dem Set "Grüße voller Sonnenschein" in zarte Pflaume und flüsterweiß ausgestanzt und aufgebracht. Die Schleife ist das Tüpfelchen auf dem i.

 

3 Kommentare

Die letzten Schmetterlinge

...zeige ich euch heute auf meinen Karten.

Mit den schönen Motiven des kleinen Designerpapierblockes "Stille Natur" im Hintergrund wirken sie wirklich ganz luftig und besonders.

Ich habe mich gar nicht getraut, noch viel drauf zu machen, nur den Spruch in schwarz gestempelt.

 

Mach´ dir einen schönen Tag bei dem trüben Wetter!

 

0 Kommentare

Auf supermini geschrumpft

Guck´mal!!! Zuckersüß!!!

Die Mini-Mini-Anhänger sind entstanden, indem ich auf Schrumpffolie verschiedene Stempel der beiden Sets "Pop of Paradise" und "Totally Trees" mit Staz On Tinte gestempelt habe.

Die Abdrücke habe ich dann mit einer runden Stanze ausgestanzt, noch ein Loch für den Karabiner reingemacht und ab damit auf´s Backblech und rein in den Ofen. Nach wenigen Minuten haben sich die runden Teile klein und dicker geschrumpft.

Ich kann mich gar nicht daran satt sehen.

Wenn du einen (oder mehrere) haben möchtest, dann melde dich bei mir!

 

Hab eine kreative Wochenmitte!

Mini-Mini-Anhängerl - Patricia Stich 2016
5 Kommentare

Kondolenzkarten

Mit dem Stempelset "Herzliches Beileid" habe ich ein paar Karten gestaltet, die in meinen Vorrat wandern.

Die Front ist komplett heiß embosst, mit Embossingpulver in Zinn, das gibt´s leider nicht mehr zu kaufen, doch ich fand es ganz passend, weil es nicht so glänzend ist, wie silbernes.

Da der Spruch so groß ist und im Vordergrund stehen soll, habe ich - bis auf den Streifen schwarzen Farbkarton im Hintergrund - auf jede weitere Dekoration verzichtet.

 

Vergiss´ deinen Regenschirm heute nicht, zumindest, wenn du bei mir in der Nähe wohnst - hier regnet´s schon die ganze Zeit...

Du bist nicht allein
0 Kommentare

Dosen für Schokolade und Gutschein

Nochmal eine Schokodosen-Variante habe ich heute für dich! Diesmal mit einem Baum des Sets "Totally Trees" in smaragdgrün, mit passender Schleife.

Innen findet eine lila 100g-Tafel Schokolade Platz, die habe ich in eine sandfarbene Tüte verpackt. So kann man noch einen Gutschein, oder Geld mit hineinstecken - eine gute Idee für Naschkatzen!

 

Hoffentlich nerve ich dich noch nicht mit den Dosen, denn ich mag sie so gern (verzieren und verschenken!). Dafür fällt mir immer wieder ein neues Design ein.

Smaragdgrün und savanne - Patricia Stich 2016

Heute kannst du dich gerne meiner Sammelbestellung anschließen - nicht vergessen!

3 Kommentare

Geburtstag, Geburtstag!

Es tut mir leid, dass ich mich in den letzten Tagen gar nicht gemeldet habe, doch vor lauter feiern kam ich gar nicht dazu!

Jetzt zeig ich dir mal, was meine Zeit in Anspruch genommen hat - nämlich der Geburtstag meiner ältesten Tochter.

 

Morgens um 6 Uhr...
Morgens um 6 Uhr...

Zwischen Dekorieren, Schule, Essen... kamen noch Uroma und Uropa zu Besuch und die Oma war eh schon da, weil sie am 13. schon zum Übernachten kam.

Es sollte ein besonderer Geburtstag werden. Der 16. ist schon wichtig! Vielleicht der letzte Geburtstag, bei dem ich vorbereiten darf.

 

Abends um 18 Uhr - alles steht bereit für die Party!
Abends um 18 Uhr - alles steht bereit für die Party!

Abends kamen dann ein paar Freundinnen - damit genug Abwechslung geboten war, gab es eine Candybar, zum Abendessen durfte sich jede was bestellen (wir durften im Nebenzimmer des Restaurants meines Onkels und meiner Tante feiern, da war das natürlich naheliegend), dann hatte ich eine Fotoecke mit Utensilien für lustige Bilder vorbereitet (Laura-Mia hat eine Sofortbildkamera zum Geburtstag bekommen und ein Handy hat ja eh jeder dabei!), meine Zuckerwattemaschine stand bereit - und die selbstgemachte Zuckerwatte war auch der Renner! - und dann hatten wir noch ein lustiges Würfelspiel vorbereitet.

Mit Ratschen und lustigen Sachen machen, war der Abend dann gleich vorbei.

Und ich hatte mal wieder einen schönen Abend, erst mit meiner "restlichen" Familie beim Essen und dann mit meiner Tante beim Ratschen. Natürlich waren die Mädls unter sich!

 

Morgen gibt´s dann wieder einen "richtigen" Post.

Schönen Sonntag!

 

 

1 Kommentare

To do - nicht vergessen!

Solche Notizzettelhalter habe ich schon öfter gewerkelt. Diesmal in schiefergrau, aquamarin und anthrazitgrau und zusätzlich mit einem Mini-Kalender für´s nächste Jahr ausgestattet.

Ich finde die Dinger sehr praktisch. Außerdem kann sowas jeder brauchen, also ist es auch als Mitbringsel sehr gut geeignet.

Ein paar von ihnen werden mich auf den nächsten Markt begleiten ;-)

 

Schnell notiert - Patricia Stich 2016

To-do-Listen habe ich mir heute auch schon geschrieben, morgen wird schließlich schon wieder Geburtstag gefeiert und da gibt´s noch viel zu tun.

So schön, wenn die Kinder schon so groß werden...auch wenn, ich mich manchmal alt fühle...

1 Kommentare

Glückwunschkarte

Eine Karte, die sehr schlicht wirkt, ist bei mir entstanden.

Die Prägeform "Zarter Kranz" aus dem Herbst-/Winterkatalog ist einfach wundervoll. In die Mitte des Kranzes habe ich ein rundes Stück eines Motives des kleinen Designerpapierblockes geklebt und darauf eine weiße Blume, mit Thinlits und der Big Shot ausgestanzt.

Mit dem Stempelabdruck "Glückwunsch" kann die Karte wirklich vielseitig verwendet werden.

 

Schönen Tag!

Stille Natur im Hintergrund -Patricia Stich 2016
1 Kommentare

Kleine Farbtupfer

Nagellackhalter habe ich dir schon mal gezeigt. Die Idee gibt's schon lange, sie ist von Ruby.

Die sind echte Farbtupfen im Herbst geworden - schlicht mit dem sandfarbenen Karton gewerkelt.

Die Lacke passen zu Pfirsich pur, aquamarin und flamingorot. Die mussten mit! Und die Farben in Kombination finde ich auch nicht schlecht!

Das ist immer ein tolles Mitbringserl für Mädls!

 

Ich hoffe, du hast einen guten Wochenstart! Wir kränkeln leider noch ein bisschen...

 

Nur für dich, bunter Nagellack im trüben Herbst - Patricia Stich 2016

Ein paar Termine für Workshops vor Weihnachten habe ich noch frei! Bitte melde dich bei mir, ich freue mich auf kreative Zeit mit dir und deinen FreundInnen.

Heute ist Sammelbestellungstag!!!

1 Kommentare

Kupfer und Natur

Leider hat mich die Erkältung jetzt auch voll erwischt, deshalb hab ich gestern hier pausieren müssen - bin den ganzen Tag im Bett gelegen.

Gut, dass ich so viele Projekte auf meiner Kamera festgehalten habe - von dem Vorrat zehre ich schon länger ;-)

Für den Hobby- und Künstlermarkt habe ich ja allerhand gewerkelt und das hast du noch nicht alles zu Gesicht bekommen.

Heute zeige ich dir Karten, die ich ganz einfach mit dem wundervollen Designerpapier aus dem kleinen Block "Stille Natur" gemacht habe.

Das "Glückwunsch"-Thinlit aus dem Set "Grüße voller Sonnenschein" mit Metallicpapier in Kupfer durch die Big Shot kurbeln, vorsichtig auf das zurechtgeschnittene Papier kleben (natürlich ohne das Thinlit) und noch in schlichtem schwarz ein kleiner Stempel mit drauf. Das reicht völlig aus. Schließlich soll die Naturszene im Mittelpunkt stehen.

 

Schönes Wochenende!

Die Naturfotos dieses Designerpapierblockes sind einfach wunderschön - Patricia Stich 2016
1 Kommentare

Schokolade für den Winter

Ja, die kann damit super verschenkt werden. Auch einen Gutschein kann man damit sehr schön verpacken. Vielleicht sogar einen, der die regelmäßige Wieder-Füllung der Dose beinhaltet. Denn mit einer Tafel Schokolade kommt frau ja nicht über den Winter ;-)

Diesmal ist die Dose quadratisch, was zur Folge hat, dass eine andere Schoki drin ihren Platz findet. Die Tafel habe ich dann noch mit einer Banderole aus Designerpapier in Espresso versehen.

...von denen werde ich noch ein paar machen, denn die sind für Teens zum Geburtstag auch super! Da ist der obligatorische Gutschein gut untergebracht.

 

Ich wünsche dir einen guten Tag - Freitag!!!!! Juhu!!!

Die schönen Eicheln sind die perfekte Deko für die Dose - Patricia Stich 2016
2 Kommentare

Kondolenzkarte

Um für die kommenden Märkte gerüstet zu sein, habe ich meinen Vorrat an Kondolenzkarten aufgefüllt. Die erste, die ich dir zeige, habe ich mit dem schönen Baum (Thinlitsformen "Blatt und Blüte", noch erhältlich!), in flüsterweiß ausgestanzt, gestaltet.

Ich finde sie schön schlicht.

Ein wunderschöner Baum - Patricia Stich 2016
1 Kommentare

Sonnenschein

- mehr gibt´s da wohl gar nicht zu sagen! Das Wetter hat sich meinem Blogpost heute angepasst!

Dankeschön, freut mich sehr!

 

Sonnenschein im Bilderrahmen - Patricia Stich 2016
2 Kommentare

Die dritte Karte

Ja, die dritte Karte vom Freitag - die passt wunderbar zu den Schokodosen, die ich dir neulich gezeigt habe!

Die Farbkombi mit den Stempeln finde ich einfach zu schön!!!! Aber die Mädls vom Stempeltreff waren auch alle begeistert!

 

Schönen Pseudo-Montag!

Bäume oder Blätter, immer schön! - Patricia Stich 2016

Bitte vergiss nicht, deine Stempel für die Weihnachtsproduktion rechtzeitig zu bestellen!

1 Kommentare

Z-Fold-Card

Diese Karte haben wir letzten Freitag auch gewerkelt. Meist sind die Karten, die in dieser Falttechnik gemacht sind, recht kitschig, doch es geht auch anders.

Wir haben die Sternwerferstrahlen des Stempelsets "Es wird gefeiert" mit durchsichtigem Prägepulver auf ein Stück Aquarellpapier heiß embosst und danach mit Pinseln auf den nass gemachten Untergrund die Farben aus Stempelkissen aufgebracht. Die Zusammenstellung ist mandarinorange, Pfirsich pur und kürbisgelb.

Die Karte fand großen Anklang, das hat mich total gefreut!

 

Ein Feuerwerk zum Geburtstag -Patricia Stich 2016
2 Kommentare

Hochzeit

Das ist die erste Karte, die ich dir von unserem letzten Stempeltreff zeige. Eine Glückwunschkarte zur Hochzeit mit zarter Pflaume - eigentlich nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe, doch so finde ich es total schön!

Der weiße Stempelabdruck gehört zum Set "Wintermedaillons", das es im Herbst-/Winterkatalog gibt, und ist mit weißer Stazon-Tinte gestempelt. Oh, ja, auch der Spruch gehört zu dem Stempelset, hätte ich fast vergessen.

 Das besondere Designerpapier "Eisfantasie" ist auf der gleichen Seite abgebildet, ebenso wie eine ähnliche Karte. Da hab ich diesmal ein bisschen abgeguckt...

Und das glitzernde Band finde ich auch ganz toll!

 

Schönen Sonntag, genau das richtige Bastelwetter! Also, sei kreativ!

Zarte Plaume zur Hochzeit - Patricia Stich 2016

Gerne erfülle ich dir Karten-Wünsche nach deinen eigenen Vorstellungen, auch mit Namen. Melde dich einfach bei mir!

Und so sah es auf meinem Holzofen aus, damit sich alle die neuen Sachen, zumindest die, die ich habe (hüstel), in echt angucken konnten. Ich mag diese Blumentreppe!!!!

0 Kommentare

Weltkartenbasteltag

Nicht Weltkarten, nein, das wäre mir zu kompliziert - Welt-Karten-Bastel-Tag ;-)

 

Um diesen Tag gebührend zu feiern, hat Stampin´Up! sich tolle Angebote für dich einfallen lassen!

Schau dir die Sachen gleich an, denn ich mache heute eine Sammelbestellung, schließ dich an und so sparst du dir das Porto!

Außerdem gibt es den ganzen Oktober eine Designerpapier-Aktion von Stampin´Up! Schau dir das auch gleich an, dann kannst du deine nächsten Projekte planen und dich mit Material eindecken!

Bitte melde dich bis 17 Uhr bei mir, damit deine Bestellung noch mit der heutigen Sammelbestellung mitgeht.

 

Und natürlich habe ich auch noch was Kreatives für dich! Klar!!!

Leider habe ich die Karten, die wir gestern am Stempeltreff gewerkelt haben noch nicht fotografiert, aber ich habe Kartensets gemacht, die ich dir heute zeigen möchte, passt ja wunderbar zum Thema.

Die vier Karten (mit Kuverts) in der Box sind quadratisch und das tolle Designerpapier "Blumenboutique" kam zum Einsatz.

Kartenset in selbsgemachter Box - ein wunderschönes Geschenk! - Patricia Stich 2016

Schönen Tag, viel Freude beim Karten basteln und verschicken!

Melde dich, wenn du Material-Nachschub brauchst, beziehungsweise die tollen Angebote nutzen möchtest! Ich freu mich auf dich!

 

1 Kommentare

Totally Trees

Heute hab ich nochmal ein anderes Design meiner Schokodosen für dich!

In einer meiner Lieblingsfarbkombinationen, nämlich aquamarin und schiefergrau, kommen die Bäume sehr fein daher.

Der große Stempel ist leider nicht mehr erhältlich - aber ich weiß, den haben viele von euch noch daheim!

Ich habe ihn hier heiß embosst.

Im Inneren verbirgt sich eine Tafel Schoki, die noch in einer sandfarbenen Tüte steckt, so kann man Geld oder einen Gutschein noch schön reinstecken!

Mir gefällt das als Geschenk sehr! Und auf dem Markt in Mirskofen waren die Schokoladendosen echt beliebt.

 

Ich wünsche dir einen guten Start ins lange Wochenende!!!

 

 

Dose mit Milka drin - Patricia Stich 2016

Morgen geht die nächste Sammelbestellung raus! Möchtest du was bestellen und das Porto sparen? Dann melde dich bitte bei mir!

2 Kommentare

Astrid Lindgren

Mit tollen Buchstaben, die ich mir auf einem Workshop bei Paige Evans gekauft habe, ist dieser Spruch im Bilderrahmen entstanden.

Ich mag den sehr, er stammt von Astrid Lindgren.

 

 

Sonnige Buchstaben für einen fröhlichen Spruch - Patricia Stich 2016
0 Kommentare