In Color Papiertasche

Diese Papiertaschen sind mit den neuen In Colors 2017 entstanden. Das Papier habe ich jeweils in der Farbe des Kartons und schiefergrau bestempelt. Am Henkel der Taschen kam das neue Band in allen Farben zum Einsatz. Die Schere und den Stempel am Anhänger habe ich aus dem schönen Stempelset "Kreiert mit Liebe".

Diese Papiertüten sind richtig groß geworden, da passt was rein!

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

Sammelbestellung am Montag!

0 Kommentare

Persönlicher Hochzeitsgruß

Für eine Hochzeit in Tracht durfte ich letzte Woche eine persönliche Glückwunschkarte zur Trauung machen.

Das tolle Bild im Hintergrund ist ein Blatt des Designerpapiers "Holzdekor" von Stampin´Up!. Darauf wurde ein Spruch, den du im Set "Für besondere Anlässe" findest, in weiß embosst.

Die Namen habe ich mit Hilfe der Buchstaben des Stempelsets "Brushwork Alphabet" zusammengesetzt.

Dann kam noch die Big Shot zum Einsatz, um den Mittelpunkt der Karte zu gestalten. Meiner Auftraggeberin gefiel das Design sehr, das hat mich total gefreut!

Gerne kannst du bei mir auch eine Stempelparty zu einem von dir gewählten Thema buchen. Ich freue mich sehr mit dir und deinen Freunden kreativ zu sein.

1 Kommentare

Bilderrahmen zum Geburtstag

Ich wollte meinem Onkel gerne eine etwas andere Geburtstagskarte schenken. Da kam ich auf die Idee, einen Bilderrahmen zu gestalten. Und weil mir das Türschild von Frau Pauli schon solche Freude gemacht hat, habe ich auf die Layout-Idee zurückgegriffen.

In meeresgrün, Limette und jeansblau entstand so dieses Design.

Ein paar ausgestanzte kleine Kreise purzeln im Rahmen herum und die Glückwünsche sind mit ins Bild gestempelt.

 

2 Kommentare

Holzkistl-Karte

Mit der Thinlitform "Holzkiste" habe ich diesmal eine Glückwunschkarte zur Hochzeit gestaltet.

Die Herzen kommen aus dem passenden Stempelset und auch die Stanzform des Herzens für die Big Shot gehört mit zum Paket.

Ja - die Hochzeitssaison ist noch nicht zu Ende, das gilt auch für dich, denn ich habe schon noch ein paaaaaaaar Karten zu dem Thema auf Lager ;-)

 

Heute Abend geht meine nächste Sammelbestellung raus - melde dich bitte bis 19 Uhr! Danke!

0 Kommentare

Explosionsbox mit schlichter Küche

Diese Woche durfte ich einen besonderen Auftrag werkeln. Es sollte eine Verpackung für Geld sein, weil sich das Geburtstagskind eine neue Küche leisten möchte.

Also habe ich mich an eine Explosionsbox gewagt. Diese hier ist größer, als das "normale" Format, sie ist 10,5 cm x 20 cm groß.

Da es sich um einen dreißigsten Geburtstag handelt, dachte ich, eine moderne, cleane Küche würde passen.

So entstand die coole Küchenzeile auf dem geprägten "Holzboden" in schiefergrau, mit einem freistehenden Kühlschrank.

Die Wand ist mit besonderem Designerpapier "Orientpalast" tapeziert.

Um das Geldgeschenk unterzubringen, habe ich noch eine Schubbox angebracht.

 

Die Explosionsbox sieht ganz einfach aus, doch ich sage dir, bis ich immer alles so hinbringe, wie ich es mir vorstelle und dann nicht vom Stil abweiche und überhaupt mal eine Idee zur Vorgabe in meinem Kopf entsteht ... da vergeht schon einige Zeit ;-)

Aber ich freue mich immer wieder über die Herausforderung und ich glaube, die Box hat den Mädls, die sie gemeinsam verschenken, gefallen.

 

Bleib kreativ und wage dich immer wieder an Neues heran, das macht echt Freude!

 

Küchentraum in puderrosa, flüsterweiß und schiefergrau in der Explosionsbox
Moderne Küche, ohne viel Klimbim in einer Explosionsbox - als Geldgeschenk

Möchtest du Porto bei deiner Stampin´Up!-Bestellung sparen? Dann melde dich rechtzeitig zu meiner nächsten Sammelbestellung! Am Montag ist es wieder soweit!

2 Kommentare

Happy Birthday

Eine kleine Karten-Ideensammlung mit lauter neuen Produkten von Stampin´Up! 2017. Hier habe ich einfach mal dahin gestempelt, das neue Designerpapier... getestet.

Die Happy-Birthday-Thinlits haben es mir wirklich angetan.

 

Schönen Feiertag - genieße die Sonne, das Wetter soll ja schlechter werden.

 

0 Kommentare

Always & Forever

Ich hab mich so gefreut, als dieses Stempelset endlich bei mir ankam! Das ist einfach wunderschön!

Und Glück hatte ich dann auch gleich, denn schon kam ein Hochzeitskarten-Auftrag rein und ich konnte mein neues Stempelset sofort ausprobieren.

Die dunklere Baumscheibe habe ich mit der Schere ausgeschnitten und erhöht mit Dimensionals aufgeklebt.

Zu saharasand und wildleder habe ich hier cylypso kombiniert.

Hab einen tollen Tag!

Du hast Lust und Laune, auch Schönes zu stempeln? Dann buche doch bei mir eine Stempelparty, lade Freundinnen ein und ich zeige euch, wie ihr ganz einfach mit Stempel, Stanze und Papier umgeht und ein tolles Ergebnis erzielt.

Für fortgeschrittene Bastler mache ich natürlich auch kompliziertere Projekte, beziehungsweise gerne auch Technik-Stempelpartys oder was auch immer euch interessiert.

1 Kommentare

Sommerliche Verpackung

Claudias Projekt für unsere Katalogparty war eine Verpackung, die mit dem Punch Board für Geschenktüten gewerkelt wird.

Man macht praktisch oben und unten einen "Boden" und zieht die Y-Falze des Punch Boards nicht. So entsteht die süße Box.

Ganz sommerlich kommt sie in Sommerbeere mit Limette daher.

 

 

Dies & Das rundherum

 - Der Titel beschreibt genau das, was du hier siehst ;-)

Die Kreise habe ich mit dem Stampin´Write Marker in meeresgrün um eine Bänderrolle herum gezogen. Das war Claudias Idee und mir gefällt das wirklich sehr!

Gestempelt habe ich, außer mit dem tollen Stempelset "Dies & das" noch mit dem kleinen Blatt und der Mini-Luftschlange des Sets "Alles Liebe, Geburtstagskind".

 

Diese Karte hatten wir für alle Gäste unserer Katalogparty vom letzten Samstag als Projekt vorbereitet.

Puderrosa Schubbox

Heute zeige ich dir mein Verpackungs-Projekt unserer Katalogparty.

Ich hatte eine Schubbox in puderrosa und schiefergrau vorbereitet. Ganz zart bestempelt ist die Oberseite und die Innenseite der Schublade mit dem Stempelset "Alles Liebe, Geburtstagskind".

Damit die Box ein bisschen Glamour bekommt, wurde das "Happy Birthday" - neue Thinlits von Stampin´Up! - aus silbernem Metallicpapier mit der Big Shot ausgestanzt. Darunter liegt ein Kreis mit Stickmuster, an dem ein Stück Band befestigt ist.

 

Die Schachtel kam gut an, glaube ich und mir gefällt sie immer noch. Die Kombi von schiefergrau und einem Rosaton ist einfach schön.

 

Genieße den Tag!

Unsere Katalogparty 2017

Frau Handge-stempelt und ich haben dieses Jahr eine gemeinsame Katalogparty zum Beginn des neuen Katalogs geschmissen!

In einem Raum der Eskara Essenbach wurde geratscht, gebastelt, natürlich im neuen Katalog geschmökert, die Beispielprojekte angesehen, neue Materialien genau unter die Lupe genommen, Süßes genascht, Kaffee und Kuchen genossen, im Flohmarkt gestöbert und auch an unserem Gewinnspiel teilgenommen.

Aber ich beginne mal am Anfang - hier seht ihr einen unserer, noch unberührten, Projekttische.

Meine liebe Laura-Mia hat alle Leute begrüßt, die Projektpakete verteilt und erklärt, dass sich jeder noch ein In Color-Lesezeichen machen darf. Vielen, vielen Dank nochmal an dich, du warst echt eine wahnsinnig große Hilfe!

 

Viele Teilnehmerinnen - ja, es waren ausschließlich Frauen und Mädls da - haben sich erst mal unseren Flohmarkt vorgenommen, der wirklich gut ausgestattet war.

Meine liebe Downline Andrea hat sich den ganzen Tag Zeit genommen, um mit meiner SU-Kollegin Friederike den Stand zu betreuen und überall mit Hand anzulegen, wo es nötig war.

Vielen, vielen herzlichen Dank für die engagierte Hilfe,  das hat mich so gefreut!

Und dann wurden die Basteltische mit unseren drei Projekten erobert und es wurde gewerkelt, was das Zeug hält.

Zwei Verpackungen - eine von Claudia und eine von mir entworfen - und dann noch eine Karte konnte jede Besucherin machen.

Es war sehr entspannt und ich denke, alle hatten Freude an dem Tag.

Natürlich hatten wir unsere Projekte, die wir im Vorfeld mit unseren neuen Errungenschaften aus dem Jahreskatalog 2017/18 vorbereitet hatten, ausgestellt.

Schau´ genau, es sind echt viele verschiedene Sachen entstanden - außerdem hat mein lieber Mann uns mit dem Pflanzen der von uns gekauften Blümchen in die vorbereiteten Dosen unterstützt und ich habe noch ein paar farblich passende Blümchen am Morgen abgeschnitten und mitgenommen (also eigentlich seine Blumen, weil mein Mann ist ein Super-Gärtner und ich klaue immer nur Blumen oder ernte leckere Sachen)

Und damit niemand unterzuckert, gab es natürlich eine Candybar, Kuchen und Kaffee, sowie kalte Getränke - schließlich war es ja sommerlich warm am Samstag!

Als dann alle Gäste gegangen waren, durfte Laura-Mia die Glücksfee sein und die drei Gewinnerinnen unserer Verlosung ziehen. Jeder Gast konnte daran teilnehmen und den ausgefüllten Zettel - Claudia hat so schöne Vordrucke mitgebracht - ins Losglas geben.

mehr lesen 0 Kommentare

Holzkiste als Naschkiste

Die neuen Thinlits "Holzkiste" gefallen mir sehr und in Verbindung mit dem neuen kleinen Designerpapier "Holzdekor" kommen sie voll zur Geltung. Ich habe schon einige der kleinen Verpackungen gewerkelt, jede sieht, dank des tollen Papiers, anders aus.

Diese hier habe ich in aquamarin bestempelt und mit einem Fingerschwämmchen noch ein bisschen drüber gewischt.

Die leckeren Müsli-Kekse passen genau rein, denn allzu groß ist das Kistl nicht - doch bestimmt kann ich es noch vergrößern, das muss ich unbedingt versuchen!

Doch heute wird erst mal gebacken und gepackt, denn morgen steigt die Katalogparty. Ich bin schon aufgeregt und freue mich sosehr!

Hoffentlich sehen wir uns morgen im Laufe des Tages in unserem gemieteten Raum in der Eskara Essenbach!

 

Morgen gibt´s die nächste Sammelbestellung!

Zu deiner Hochzeit

Meine liebe Downline Veronika hat letzte Woche geheiratet.

Für sie und ihren Ehemann habe ich eine Glückwunschkarte in Vanille pur und rosenrot gewerkelt. Das Stempelset "Blüten der Liebe" habe ich gewählt, weil Veronika ihre Einladungen zur Hochzeit auch mit diesem gemacht hatte.

Der extrastarke Farbkarton in Vanille pur, den es jetzt gibt, ist echt super für solche Karten!

 

Ich wünsche dir einen schönen Tag - bei Claudia und mir geht´s jetzt ganz akut an die letzten Vorbereitungen für unsere Katalogparty am Samstag!

Sei gespannt!

Ab heute kannst du die Sachen aus dem neuen Jahreskatalog von Stampin´Up! endlich bestellen! Melde dich bei mir!

Außerdem gibt es ein tolles Angebot für Gastgeberinnen im Juni! Guck´ mal:

Heute Vormittag bestelle ich und am 3. Juni dann gleich nochmal - falls du auch so dringend neue Materialien brauchst, wie ich ;-)

Happy Birthday - ohne Reste

Neue Thinlits - HAPPY BIRTHDAY!

Mit diesem schönen Teil habe ich zwei Karten gestaltet - wieder in Limette - und dabei alles verwendet, was sonst "übrig" ist.

Bewaffnet mit Pinzette und Flüssigkleber habe ich die kleinen Stanzteile, die herausfallen jeweils farblich umgekehrt wieder in die Zwischenräume des "Happy Birthday" geklebt.

Das ist eine frickelige Arbeit, doch das Ergebnis war es mir wert.

Mit weiterer Dekoration habe ich mich zurückgehalten, einmal habe ich den Kreis aus dem neuen Stempelset "Kreativkiste" dazu gestempelt und einmal lediglich mit der Hand und dem Stampin´Write Marker in Limette Muster gezogen.

 

Einen wunderschönen Wochenanfang wünsche ich dir!

Gleich zu Beginn der Gültigkeit des neuen Katalogs, am 1. Juni (10 Uhr vormittags!!!) werde ich eine Sammelbestellung losschicken, also gib mir bitte Bescheid, was du haben möchtest, dann kannst du die Schätze bald in Händen halten!

100. Geburtstag

Ein Auftrag für eine Karte zum 100. Geburtstag erreichte mich von einer lieben Freundin.

Die beiden Geburtstagskinder sind zusammen 100 Jahre alt geworden.

So habe ich das Thema umgesetzt - und innen ist noch ein kleines Kuvert mit Magnetverschluss untergebracht, das ich leider zu fotografieren vergessen habe.

 

Limette, calypso und schiefergrau spielen farblich die Hauptrolle auf dem seidenschimmernden Papier.

 

Schönen Sonntag!

Layout als Willkommensgruß

Jennifer Pauli hat vor einiger Zeit ein Life-Basteln bei Facebook veranstaltet und dieses Video habe ich mir später angesehen.

Das Layout, das sie gestaltet hat, hat mich sofort in seinen Bann gezogen und ich wollte unbedingt auch so eines machen.

Leider war ich mit den Stempeln, die ich habe, nicht wirklich zufrieden, irgendwie passte die Größe immer nicht und auch die Stempel an sich passten nie so gut zusammen, wie ich mir das vorgestellt hatte.

Deshalb habe ich dann beim dritten Versuch einfach mit meinem superfeinen schwarzen Stift Muster um die "Erdkugel" gezogen. Drei Stempel kamen noch drauf - die passen auf eine Art und Weise, die ich gar nicht genau beschreiben kann, dazu.

Gehalten habe ich das ganze Willkommens-Layout, das jetzt übrigens gut sichtbar an einem Kleiderbügel (super Idee von Jenni!) in unserer Garderobe hängt, in schwarz-weiß und koloriert mit den Stampin´Write Markern in Limette und sommerbeere.

So ist nun das Grundlayout erhalten geblieben, doch es ist ein ganz eigenes Teil geworden. Eineinhalb Stunden habe ich daran gewerkelt und es war total schön, sich mal wieder so richtig auf eine einzige Sache zu konzentrieren und darin aufzugehen.

Love what you do!

 

Heute werden wir wohl Zeit im Garten und im Weiher verbringen, denn es wird ja das erste richtige Sommerwochenende! Juhuuu!

Ich wünsche dir einen tollen Tag!

 

Gutschein zum runden Geburtstag

Zum 40ten Geburtstag durfte ich eine Gutscheinkarte werkeln, denn das Geburtstagskind ist SU-Fan. Da habe ich gleich die neuen In Colors Sommerbeere und Feige benutzt und ein neues Set mit Handstanze und Stempelset.

Die Bänder in den In Colors gefallen mir auch sehr, das ist solch ein schönes Material, super zum Schleifen binden und ankleben.

Gleich am 1. Juni werde ich eine Sammelbestellung für alle, die es ganz eilig haben, abschicken - und nochmal gleich am 3. Juni nach der Katalogparty!

1 Kommentare

Hochzeitseinladungen

Ja - das ist noch Taupe, ist jetzt ja leider raus aus dem Katalog...

Kombiniert mit Kirschblüte hat die Braut sich Einladungskarten zur Hochzeit mit Herzen und Schmetterlingen gewünscht. Gemeinsam haben wir die Karte entwickelt, so entspricht sie genau den Wünschen meiner Kundin.

Jetzt sind alle verteilt, deshalb zeige ich sie dir auch!

 

Ich wünsche dir einen schönen Feiertag!

Komm´ doch zu unserer Katalogparty am 3. Juni in der Eskara Essenbach! Dort erwarten dich neue Produkte, Make&Takes, Kaffee und Kuchen, sowie ein Gewinnspiel und ein Flohmarkt mit SU-Sachen!

Das Anmeldeformular findest du ganz oben, über dem Blog und rechts - einfach anklicken, ausfüllen und schon ist dir ein Platz sicher!

Ich freue mich, dich zu sehen!

Schöne Batzerei

Am Freitag war endlich wieder ein Teamtreffen von uns angestempelts!

Wir waren zwar nur zu fünft, doch lieber so, als gar kein Treffen. Die liebe Veronika hat sich sogar mitten in ihren Hochzeitsvorbereitungen Zeit für uns genommen.

Auf dem Foto seht ihr die glücklichen Gesichter nach unserem Swaptausch! Das haben wir gleich zu Anfang gemacht.

 

Alex hat für jede von uns ein Mini-Tic-Tac-Toe gemacht, also "to go".

Von Petra bekamen wir ein hübsch verpacktes Fleißbildchen - ich hatte eines, an das ich mich von der Grundschule noch erinnern kann.

Andrea hat eine tolle Ziehverpackung mit den Orientpalast-Farben gemacht - mit cooler Schoki drin!

Und ich habe schon mal eine Technik ausprobiert und damit eine Mini-Pralinen-Verpackung a la Paulines Papier gewerkelt. Die Pralinen passen farblich auch noch zu den neuen In Colors, die musste ich natürlich mitnehmen!

mehr lesen

Meine erste Endloskarte

Vorgestern hatte eine ganz liebe Freundin von mir ihren 40. Geburtstag. Dafür habe ich mich mal an eine Endloskarte gewagt.

Für den ersten Versuch klappte (im wahrsten Sinne des Wortes) das ganz gut.

Als Grundelement zur Dekoration habe ich das besondere Designerpapier "Orientpalast" ausgesucht. Damit habe ich erstmal alle Seiten der Grundkarte bezogen, danach kamen die wichtigen Dinge drauf - die 40 natürlich - und viele, viele Glückwünsche...und mein Geschenk als Text.

 

Bestimmt mache ich diese Form von Karte noch öfter, finde ich ganz interessant.

Genieß die Sonnenstrahlen heute noch!

Morgen Abend schicke ich die nächste Sammelbestellung los!

Karte zur Firmung

Bei dieser Glückwunschkarte zur Firmung spielen die Thinlits "wunderbar verwickelt" eindeutig die Hauptrolle.

Die Wellen bilden als Mittelpunkt der Karte ein fließendes Kreuz. Im Hintergrund siehst du Blumen eines neuen Stempelsets, ich fand, für ein Mädchen dürfen es zum christlichen Zeichen ruhig noch Blümchen sein.

In den Farben bermudablau und Petrol gehalten, kommt die Karte sehr frisch daher. Ein paar Halbperlen kamen noch zur Deko mit drauf und natürlich durfte ein Spruch nicht fehlen.

Ich hoffe, die Karte gefällt der Auftraggeberin.

 

Hab einen wunderschönen Sonnentag!

Pralinenverpackung Orientpalast

Eine Pralinenverpackung nach der Anleitung von Jenny Pauli hab ich gestern Abend gewerkelt.

Die Grundform ist aus dem extrastarken Karton in Vanille pur gemacht, verziert mit den neuen In Colors "sommerbeere" und "puderrosa".

Ein bisserl Schnickschnack musste natürlich auch mit drauf, so hab ich mit den Mini-Stanzen, die bei den Thinlits Orient-Medaillons dabei sind und dem Stempelset etwas gespielt.

Ich hoffe, dir gefällt die Verpackung.

Das Set, das es nur so während der Mai-Aktion von Stampin´Up! gibt, ist echt so vielseitig, man kann gleich loslegen! Melde dich bei mir, dann kann ich es für dich bestellen - aber nur noch im Mai 2017.

1 Kommentare

Zur Kommunion

Gestern war Erstkommunion bei uns - im Auftrag durfte ich zwei Karten, einmal Junge, einmal Mädchen, basteln.

Ich dachte, ich könnte mal was ganz anderes machen - also kamen viele Kreise in zusammenpassenden Farben zum Einsatz. Eine Karte ist in himbeerrot und sommerbeere gehalten, die andere in bermudablau und Limette. Also jeweils eine neue Farbe kombiniert mit einer regulären.

Ich wünsche dir einen schönen Tag!

0 Kommentare

Tüte mit Lorbeerkranz

Gestern habe ich mir Zeit genommen, um mit den neuen Produkten, die es ab Juni im Jahreskatalog 2017/18 von Stampin´Up! geben wird, zu werkeln.

Eines der ersten Projekte sieht so aus: Eine Geschenktüte mit dem Punch Board und einem Bogen Designerpapier "Florale Eleganz" in Limette - leider kommt die frische Farbe auf dem Bild nicht ganz rüber, aber besser bekam ich es heute morgen nicht hin.

Als Verschluss kam ein Herz zum Einsatz, das hinten an die Tüte geklebt ist und vorne mit einem Magneten die Verpackung schließt.

Das Schleifchen gibt´s in den In Colors und den Lorbeerkranz habe ich in mal in schiefergrau ausgestanzt und mit dem dazugehörigen Banner verziert.

 

Ich wünsche dir einen tollen, kreativen Tag!

Denk´ dran, dich für unsere Katalogparty anzumelden, dort zeigen wir dir noch mehr von den tollen neuen Produkten des Jahreskataloges 2017/18, der am 1. Juni startet!

1 Kommentare

Bye bye "love you lots"

Bei all der Freude über den neuen Katalog, müssen wir leider auch liebgewonnene Sachen verabschieden. Und natürlich gehen die GastgeberInnen-Stempelsets und mit ihnen das wunderschöne "Love you lots".

Deshalb zeige ich dir heute noch die Karten, die ich mit den Kids am Workshop gemacht habe.  Sie fanden die Tiere einfach zauberhaft.

 

Ich kann dir aber versprechen, dass im neuen Katalog ebenfalls wunderbare GastgeberInnen-Stempelsets sind! Hab mir selber schon welche ausgeguckt, die ich unbedingt haben möchte.

 

Hab einen schönen Tag!

0 Kommentare

Spritze gefällig?

Ja, klar!

Eine Finanzspritze kann jeder gebrauchen. So durfte ich im Auftrag einer guten Freundin diese Verpackung für ein Geldgeschenk werkeln.

Darin verbirgt sich eine Spritze, die mit Geldscheinen gefüllt werden kann.

 

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

0 Kommentare

Noch ein kleines Grußkärtchen

Eins hab ich noch für dich - diesmal ist die Karte in Vanille pur nur in jeansblau gekleidet. Mit drei verschiedenen Thinlits des Sets "Orient-Medaillons" habe ich das Stück Farbkarton durch die Big Shot gedreht, so entstand das tolle Muster, das nicht mehr viel mehr benötigt.

Gestempelt ist alles mit dem passenden Stempelset "Schönheit des Orients", ebenfalls in jeansblau.

 

Ich sitze hier schon auf Kohlen und warte auf meine Lieferung von Stampin´Up! mit den Sachen vom neuen Katalog, die ich vorbestellen konnte - bin schon sooo gespannt und will endlich loslegen und für unsere Katalogparty werkeln!

Geht´s dir auch so, wartest du auch so sehnsüchtig auf Neues?

0 Kommentare

Kleines Grußkärtchen #2

Wie versprochen gibt es heute für dich das zweite Kärtchen zu sehen, das mit den schönen neuen Sachen entstanden ist!

Rechts an der Seite meines Blogs kannst du nochmal sehen, was die beiden Pakete, die es nur im Mai gibt, beinhalten.

Hier habe ich die zweite neue In Color benutzt - ein ganz frisches Limette! Das mag ich jetzt schon sehr!

Auch die Mini-Quasten gibt´s bei Stampin´Up!

 

Hab noch einen schönen Abend!

Sammelbestellung heute Abend!

0 Kommentare

Neue kleine Karten

Beim Schnupperpaket Orientpalast (eine Stampin´Up!-Aktion im Mai!) sind kleine Grußkärtchen mit passenden Kuverts dabei - aus extrastarkem Farbkarton in Vanille pur!

Mit einigen der Thinlits "Orientmedaillon", den tollen Vinylaufklebern in Gold und dem Stempelset "Schönheit des Orients" ist das süße Kärtchen in Vanille und feige entstanden.

Die Karten sind kleiner als das Standartmaß, doch ich finde es sehr schön, mal mit einem anderen Format zu arbeiten.

 

Morgen gibt´s die nächste Variante!

Morgen starte ich die erste Sammelbestellung im Mai - bitte sag mir, wenn du gerne etwas bei Stampin´Up! bestellen möchtest.

0 Kommentare

Einladung an dich!

handgestempelt und angestempelt - Stampin´Up! Jahreskatalog 2017/18 Katalogparty

JAAAAAA!!!

Wir - Claudia Handge und ich - machen eine gemeinsame Katalogparty zum Start des neuen Jahreskatalogs 2017/18 von Stampin´Up!.

Ich freue mich jetzt schon total darauf und bin voller Ideen und guter Dinge für diesen Tag. Ach, wird das toll werden.

 

Damit wir alles gut planen können, möchte ich dich bitten, dich auf jeden Fall in unser, eigens für diesen Zweck gemachte, Anmeldeformular einzutragen.

Nur so bewahren wir den Überblick und können allen gerecht werden.

Falls du irgendwelche Fragen zu dem Event hast, melde dich ganz formlos an mich. Jeder ist willkommen, wir sind den ganzen Tag da - du kannst kommen wann und bleiben solange du möchtest!

 

Natürlich freue ich mich wahnsinnig, wenn viele bekannte Gesichter dort auftauchen, klar! Also merke dir den Termin gleich vor und am besten meldest du dich (oder noch besser: gemeinsam mit einer Freundin) sobald wie möglich an.

 

Ich bin schon sooooo aufgeregt!!!!

 

Alles Neu macht der Mai

Ab heute (nur bis 31. Mai 2017) gibt es die exklusive Produktreihe "Orientpalast" von Stampin´Up! für dich zum Bestellen. Sieh dir alles genau an und wenn du dich für einen Kauf entschieden hast, dann melde dich bei mir, ich sorge dafür, dass du diese tollen neuen Bastelmaterialien bald in Händen halten kannst!

Natürlich kannst du dich mit all deinen Fragen zur Katalogparty und zur Mai-Aktion von Stampin´Up! an mich wenden, nur keine Scheu. Ich bin gern für dich da.

0 Kommentare

Kleine Technikanleitung

Am Montag war es wieder soweit - Teamtreffen mit allen Mädls des Teams von Claudia Handge!

Dieses Jahr wird nicht mit Goodies geswappt, sondern mit Techniken, die wir sammeln. Ich habe die "Faux Laser Cut"-Technik für alle vorbereitet.

Damit du das auch mal ausprobieren kannst, gibt es dafür heute die Anleitung bei mir.

Probiere es doch aus und berichte mir über deine Erfahrungen, das interessiert mich sehr.

 

 

 

 

Faux Laser Cut

 

(Falscher Laserschnitt)

 

 

 

ü     Big Shot

 

ü     Framelits für den Rahmen (Oval, Kreis...)

 

ü     Detailreiche Thinlits

 

ü     Farbkarton für Front, Details (hier schwarz) und Hintergrund (hier wassermelone)

 

 

 

In die Front einen Rahmen stanzen.

 

 

 

In der gleichen Farbkarton-Farbe die detailreichen Elemente mit der Big Shot ausstanzen.

 

 

 

Den Rahmen mit den filigranen Stanzteilen hinterkleben.

 

 

 

Mit Flüssigkleber oder Dimensionals auf dem Hintergrund befestigen.

 

So ergibt sich der Eindruck eines Laserschnitts.

 

Schönes Wochenende!

 

0 Kommentare

Rosa Monster

Nochmal ein Monster-Kärtchen zur Geburt. Diesmal mit einem glitzernden Schmetterling (Wink-of-Stella-Pinselstift) auf dem Bauch.

Für Luisas Mama durfte ich einen Karten-Auftrag werkeln und habe ich dann noch diese Karte für die Familie dazu gelegt. Einige Details habe ich vom Auftrag übernommen, das wirst du noch sehen, wenn ich die Bilder dazu zeige, das dauert allerdings noch eine Weile.

 

Schönen Freitag wünsche ich dir!

 

0 Kommentare

Frühlingshaft verpackt

Die kleine Verpackung von Daniela habe ich dir schon mit Hummelmuster gezeigt, doch die Variante mit den frühlingsfrischen Blümchen - gestempelt in grasgrün und Pfirsich pur mit dem Stempelset "Penned and Painted" -  will ich unbedingt noch zeigen.

Gefüllt mit Badekacke (selbstgemacht), einer Kerze und etwas Süßem, kam das Mini-Wellness sehr gut bei der Beschenkten an!

 

Schönen Tag!

 

 

1 Kommentare

Es wird orientalisch...

...denn diese wunderschönen Thinlits "Orient-Medaillons" durften wir Demos uns schon mal vorab zum "beschnuppern" bestellen. Im neuen Katalog werden sie dann für alle erhältlich sein.

Außerdem siehst du hier gleich eine der neuen InColors 2017-2019, nämlich feige! Und die neuen sind wirklich sehr hübsch. UND: Die beiden Stempel, die ich für den Anhänger benutzt habe, gehören zum passenden Stempelset "Schönheit des Orients".

Diese einzeln verpackten, runden Waffelkekse hatte ich für unseren Stampin´Up! Demo-Stammtisch als Swaps gewerkelt.

Bestimmt bekommst du hier bei mir in nächster Zeit immer mal wieder was davon zu sehen.

 

Ich wünsche dir noch einen schönen Osterfeiertag, auch wenn es hier wieder Winter zu werden scheint...immerhin Bastelwetter ;-)

 

1 Kommentare

Osternesterl

Beim Kinderworkshop letzte Woche habe ich kleine Hasen-Goodies für alle Teilnehmer gemacht. Eine dreieckige Box mit einem Knister-Schokoei drin habe ich als Häschen gestaltet. Mit dem Stempelset "" ging es ganz leicht - die Ohren habe ich getupft und dann mit Bleistift die Umrandung gemacht. Auch die Schnurrbarthaare sind so per Hand entstanden.

Natürlich haben wir auch etwas für Ostern gebastelt, nämlich diese selbstgefärbten Eierschachteln (fragt nicht, wie ich aussah, denn ich brauche ja keine Handschuhe!), wobei sich die Kids allesamt hart mit dem Besprühen taten. Aber meine beiden großen Mädls sind mir bei der zweiten Runde Färben mutig zur Seite gestanden. So hatte schließlich jedes Kind eine Eierschachtel in der gewünschten Farbe.

Und beim "Gras" schneiden und Blumen mit der Big Shot auskurbeln und zusammenkleben hatten alle viel Phantasie und Geduld. Lauter kleine Frühlingsboxen sind´s geworden.

Klar, dass sie auch gleich noch befüllt wurden!

 

Ich wünsche dir ein frohes Osterfest und schöne Feiertage! Viel Freude morgen!

1 Kommentare

Schmuck verpackt

Diese drei Verpackungen durfte ich zum Verpacken von selbstgemachtem Schmuck werkeln. Einmal habe ich das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten verwendet - die schmale Tüte im Hintergrund.

Die beiden anderen Verpackungen sind Dreiecksboxen, einmal, wie in meiner Anleitung, einmal aus einem ganzen Designerpapierblatt gemacht.

Verschlossen werden alle mit einem, unter dem Kreis in petrol oben, versteckten Magneten.

 

Aufgrund der Auslaufliste bestelle ich momentan öfter und spontan, sobald was zusammengekommen ist. Also melde dich bitte bei mir, wenn du irgendwas haben möchtest, ich hoffe, dass es noch vorrätig ist!

 

1 Kommentare

Willkommen Auslaufliste

Wie schon heute Vormittag angekündigt, werde ich nach Erscheinen der Auslaufliste gleich eine Sammelbestellung machen.

Also sieh dir die Schnäppchen von Stampin´Up! genau an und melde dich bis 22:15 Uhr bei mir!

 

0 Kommentare

Junge oder Mädchen?

Tja, das weiß man ja nicht immer, bevor ein Baby auf die Welt kommt. Deshalb sollte ich eine Karte zur Geburt machen, die für einen Jungen oder ein Mädchen verwendet werden kann.

Das habe ich mir dann ausgedacht - Osterglocke und wasabigrün passen doch auf jeden Fall, oder?

Die Auslaufliste wird heute Abend um 21 Uhr veröffentlicht!!! Wer Interesse an Schnäppchen hat, darf sich die Liste gleich ansehen, ich werde um 22 Uhr eine Bestellung losschicken! Bitte melde deine Wünsche bei mir an, vielleicht haben wir um die Uhrzeit noch eine reale Chance tolle Sachen zu bekommen!

Einfach per WA, Mail oder Telefon!

Ich freue mich auf deine Bestellung!

 

0 Kommentare

Wellness mit Hummeln

Eine Wellnessbox zum Aufziehen zeige ich dir heute. Die Idee habe ich von Daniela. Bei ihr schaue ich wirklich immer gern vorbei!

Für das "Außenrum" habe ich flüsterweißes Papier mit der Hummel des Stempelsets "Libelleien" bestempelt. So sieht es aus, wie Designerpapier. Innen steckt eine Box, aus sandfarbenem Karton gewerkelt, die an dem angebrachten Band herausgezogen werden kann. Diese ist in drei Teile aufgeteilt, die man so wunderbar befüllen kann. Bei mir steckt eine Kerze, ein Schokokäfer und eine selbstgemachte Badekacke drin.

Als kleines Dankeschön finde ich das eine wunderbare Idee. "Du bist großartig" (Stempelset "Danke für alles"; Frühjahrskatalog), das möchte man eben manchmal einfach loswerden.

 

Schönen Tag!

 

 

2 Kommentare

Einladung zur Taufe

Schlichte Einladungen zur Taufe eines kleinen Jungen durfte ich im Auftrag werkeln.

Es ist echt schade, dass minzmakrone sich aus dem Katalog verabschiedet, es ist wirklich eine wunderschöne Farbe.

Also, schnell noch alle Vorräte - Papier, Band, Nachfülltinte - auffüllen! Ebenso ist es mit grasgrün, ockerbraun, taupe und melonensorbet!!! Bitte denk daran, dich rechtzeitig darum zu kümmern, denn die Sachen sind erfahrungsgemäß ganz flott vergriffen.

 

0 Kommentare

Anleitung Mini-Dreiecks-Faltschachtel

Ich hatte nun so viele Anfragen bezüglich einer Anleitung zu meinen Gäste-Goodies, die ich für einen Workshop gemacht hatte, dass ich mich jetzt mal hingesetzt habe, damit ihr alle die kleinen süßen Dinger nachwerkeln könnt.

Zuerst möchte ich noch dazu sagen, dass wir so eine Tasche mit einem ganzen DP an einem Teamtreffen mit Sabine gemacht hatten.

Von meiner "Stempelschwester" Tanja bekam ich als Dankeschön dann mal ein Mini-Täschchen geschenkt. Sie hatte die Maße verkleinert.

Und anhand dieses Geschenkes habe ich meine Variante der Dreiecksbox gemacht.

So sah Tanjas Dankeschön aus:

 

Und diese kleinen Schächtelchen haben vielen von euch so sehr gefallen, dass ich heute dafür eine Anleitung einstelle. Herzlichen Dank für das Feedback und die tollen Kommentare!

Ich habe ein Viertel (6"x6") eines Bogens des SAB-Designerpapiers "Kreativ koloriert" verwendet. Also kann man aus einem Bogen DP gleich vier Stück werkeln.

Zuerst auf allen vier Seiten bei 5cm falzen.

Dann die Ecken wie auf dem Bild abschneiden - ich benutze dazu am liebsten meinen Papierschneider.

Nun müssen, die dadurch entstandenen Dreiecke, mit einer Falzlinie halbiert werden.

Auf zwei gegenüberliegenden Seiten wird die Mitte am Rand des quadratischen Feldes gesucht und markiert. Zu der Mitte hin werden jetzt mit Lineal und Papierfalter Falzlinien gezogen.

Danach wie auf dem mittleren Foto alle Falze nachfalten.

Den Verschluss (mit den Framelits "Stickmuster" und der Big Shot gemacht) habe ich auf einer Seite angeklebt, auf der anderen wird die Box mit einem Magneten verschlossen.

-> Tanjas Schachtel war mit einem Klettband verschlossen!

mehr lesen 2 Kommentare

Fensterschachtel in riesig

Diese riesigen Boxen sind mit der Thinlitsform "Fensterschachtel" für die Big Shot entstanden. Einmal mit einer Freundin gewerkelt und dann nochmal mit meinen Team-Mädls! Das hat echt Spaß gemacht.

Die Schachteln kann man in verschiedenen Höhen machen, doch wir haben einfach mal die volle Breite eines DIN A4-Farbkartons ausgenutzt.

Dekoriert haben wir die schöne Verpackung mit einem feinen Stanzteil der Thinlitsformen "Liebe zum Detail", das wir passend zur Farbe der Box aus dem tollen Glitzerpapier der Sale-A-Bration ausgestanzt haben.

Damit es dann nicht zu verspielt wird, kam oben lediglich ein Leinenfaden mit einem Schildchen (das gehört auch zur Fensterbox) dran. Und für alle, die wollten, kam noch eine Libelle in sandfarbenem Karton drauf - so wiederholt sich die Farbe des Leinenfadens nochmal und beruhigt das gesamte Projekt nochmal.

Na, wie findest du das?

0 Kommentare

Kullerkarte

Die liebe Alex ist das neueste Mitglied vom Team angestempelt!. Doch sie hat sich gleich voll eingebracht und ein Projekt für unser Treffen am letzten Samstag vorbereitet.

Eine Slidercard, Movingcard oder auch Kullerkarte... genannt.

Meine Version seht ihr hier, doch es sind lauter verschiedenen Varianten entstanden. Zur Hochzeit, mit Bienchen...

Außerdem habe ich dir meinen Swap vorenthalten. Das habe ich leider erst gemerkt, nachdem ich den letzten Artikel online gestellt hatte. Ist irgendwie untergegangen - wahrscheinlich, weil ich einfach nur meine ertauschten Ideen fotografiert hatte.

Aber jetzt - so sahen meine Swaps für mein kleines, feines Team aus:

Die letzte Sammelbestellung während der Sale-A-Bration geht heute bei mir raus - schick mir deine Wünsche, so kannst du noch von den Gratisartikeln profitieren!

1 Kommentare

Kleine Aufmerksamkeiten

Am Samstag Nachmittag fand endlich mal wieder ein Teamtreffen der angestempelts! statt.

Zur Begrüßung meiner Teammitglieder hatte ich schon mal auf jeden Platz ein Dankeschön gelegt. Dieses Bad kam mir farbtechnisch total entgegen, das musste ich einfach mitnehmen! Mit flamingorot, Pfirsich pur, kürbisgelb und glutrot habe ich Aquarellpapier gestaltet und eine Manschette mit dem hübschen Danke des SAB-Sets "Worte wie gemalt" für die frühlingshaften Verpackungen gewerkelt.

Es war ein total schöner Nachmittag/Abend mit basteln, schlemmen (lauter superleckere Sachen, jede hat was mitgebracht - Alex sogar fünferlei Cupcakes!) und Austausch über unser gemeinsames Hobby - das ist ja selbstverständlich, denn nur Stempelverrückte verstehen, was man alles tut, um Schönes zu werkeln.

Natürlich haben wir wieder geswappt, also hat jede von uns Kleinigkeiten zum Tauschen vorbereitet - seht mal, wie süß!

Und ich durfte mich auch noch über ein kleines Geschenk von Veronika freuen - monstermäßig hab ich mich gefreut, das darfst du glauben.

Eine selbstbestempelte Kerze in einer supersüßen Ananas-Minimonster-Verpackung! Danke nochmal, du Liebe!

TERMINE!!!!

 Der Kids-Workshop zum Thema Ostern findet am 11.04.2017 statt! Kosten: 10€.

Bitte melde dich bald an, damit ich planen kann.

 

Außerdem findet am Mittwoch, 29. März, 16 Uhr die allerletzte Sammelbestellung während der Sale-A-Bration statt!!! Bitte melde dich rechtzeitig, um diese Gelegenheit noch zu nutzen!

1 Kommentare

Frühlingsfrischer Geburtstagsgruß

Mit einer lieben Freundin habe ich neulich abends ein bisschen gebastelt - diese Karte ist dabei entstanden.

Ganz frühlingshaft in flamingorot und Pfirsich pur!

Die Libellen sind einfach soooo schön... immer wieder denke ich das.

 

1 Kommentare

Finale

Damit hätte ich nicht gerechnet!!!

Tatsächlich gibt es noch einmal Nachschub für die letzten SAB-Tage, nämlich zusätzliche Gratisartikel!

Diese sind alle aus dem aktuellen Katalog, du kannst sie dir dort also genau ansehen.

Nur eines ist zu beachten: Die Artikelnummern für die, die als SAB-Artikel ausgesucht werden, sind andere als die im Katalog für die reguläre Bestellung!

Der Flyer von SU sagt eigentlich alles - viel Freude beim Stöbern!

Gern schiebe ich auch noch eine Zwischenbestellung ein, falls du gleich bestellen möchtest!

2 Kommentare

Notfall-Ration

Stell dir vor, ich habe ein Geschenk bekommen! Von der lieben Alex, die ich nun schon seit einem Jahr kenne und die mittlerweile auch zu meinem angestempelt!-Team gehört!!! Eine Stanze für die Big Shot, mit der ich Portionspackungen Nutella verpacken kann! Das Hinterteil der Packung passt genau in das gestanzte Loch. Nicht von SU, aber eine coole Idee!

Ich hab mich total gefreut und endlich ist ein kleines Geschenkerl damit entstanden!

Eine Notfall-Ration Nutella kann schließlich so ziemlich jeder gebrauchen, oder? Und für ein Lächeln ist ebenfalls jeder von uns manchmal dankbar, deshalb passt der Spruch auch so gut.

 

Ein Lächeln kann so viel bewegen - Stampin´Up! 2017

Der nächste Workshop für Kids findet am 11.04.2017 bei mir statt, das Thema ist natürlich Ostern! Kosten: 10€ - Bitte melde dein Kind bald an, damit ich planen kann.

0 Kommentare

Kleine Eierkartons #2

Diesmal habe ich die Eierkartons von Stampin´Up! in den Farben marineblau und smaragdgrün eingefärbt. Passend dazu kam je eine Banderole mit Designerpapier (Marokko, bzw. Blumenboutique) drumrum.

Den mit den Thinlits "Stickmuster" ausgestanzten Kreis habe ich mit dem Stempelset "Abgehoben" gestaltet.

Eine Schachtel ist schon verschenkt, die zweite wird beim nächsten Workshop an die Gastgeberin überreicht.

 

Und ich denke, die schöne Färberei gefällt den Kids bestimmt auch - wahrscheinlich wird das ein Projekt für meinen Oster-Kids-Workshop werden! Hoffentlich spielt das Wetter mit, damit wir draußen mit der Farbe sprühen können. Siehe bei Terminen!

 

Schönen Sonntag!

Der süße Spruch gehört zum Stempelset "Abgehoben" - Patricia Stich 2017
0 Kommentare

Kreativ (un)koloriert

Eine schnelle Karte für einen Workshop war das! Ein Stück des Designerpapiers "Kreativ Koloriert", in diesem Fall allerdings ohne Farbe, habe ich auf eine Matte in Türkis geklebt.

Darauf kam dann die kleinere der beiden Libellen, die zum Thinlits-Set "Libelle, gehören, ebenfalls in Türkis.

Die Flügel sind mit dem Wink-of-Stella-Pinselstift beglitzert, sieht man leider auf dem Bild nicht...

Schließlich habe ich noch das schöne "Danke" des neuen SAB-Stempelsets auf flüsterweißen Karton gestempelt und mit der Schere ausgeschnitten, dann mit Dimensionals befestigt.

 

Bleib kreativ!

Die Sale-A-Bration geht nun in die letzte Runde! Alle Artikel sind leider nur erhältlich solange der Vorrat reicht - also überleg dir, ob du gerne noch was bestellen möchtest!

0 Kommentare

Für eine frühlingshafte Tischdeko

Dieses kleine Blümchen hast du bestimmt schon mal irgendwo gesehen. Meist steckt ein Mon Cherie in der Mitte, doch ich bin kein Fan alkoholischer Pralinen, deshalb habe ich eine leckere Lindor-Kugel in die Mitte der Blüte gesteckt. Sie passt da wunderbar rein, ist gleich passend zu Ostern und ich kann mit glutrot arbeiten, das ich frischer finde, als rosenrot.

Die Gastgeberin meines letzten Workshops hat sich gewünscht, dass wir ein Goodie basteln, das man zum Beispiel, an Ostern als Deko verwenden kann und nicht zu schwierig ist.

Da fiel mir diese Blüte, die ich von Melanie Igelbrink kenne, ein.

 

Die Sale-A-Bration neigt sich langsam dem Ende zu - melde dich bei mir, wenn du noch was während dieser Zeit bestellen und so von den Vorteilen profitieren möchtest. Ich freue mich riesig, falls du zu uns ins Team kommen möchtest. Meld dich einfach ganz unverbindlich!

Lindor-Kugel in der Blume - Patricia Stich 2017
1 Kommentare