Karten · 09. Dezember 2018
Für meinen Kartenvorrat sind wieder ein paar Hochzeitskarten entstanden. Dieser unvergessliche Moment im Leben eines Paares darf gerne mit Glückwünschen in einer handgemachten Karte honoriert werden. Diesmal mit zwei Herzen als stilisiertem Brautpaar. Weißes Kleid und schwarzer Anzug, ganz klassisch... und das Ganze vor einem geprägten Hintergrund, zum Beispiel fliegenden Herzen. Momentan rast die Zeit nur so dahin, ich komme kaum zum posten, das tut mir leid. Nächstes mal gibt´s sicher...
Dekoration · 30. November 2018
Ein Haus, das als Dekoration in der Weihnachtszeit dient, habe ich mit vielen verschiedenen Stempeln und Stanzen von Stampin´Up!, sowie Charlie & Paulchen geschmückt. Als erstes musste es weiß gestrichen werden und meines bekam noch ein Dach in Kupfer. Das Papier, das in die Fächer sollte, wurde nun grob zugeschnitten, um es schließlich an das jeweilige Fach anpassen zu können. Dann ging es mit dem Schwierigsten los: Die Auswahl!!! Was mache ich überhaupt rein? Wie mache ich es?...
Karten · 27. November 2018
Das erste Date mit Weihnachtssachen von Charlie & Paulchen! Meine erste Weihnachtskarte in diesem Jahr - jaaaa, das ist extrem spät für mich, doch leider verkaufe ich immer weniger Weihnachtskarten und deshalb mache ich dieses Jahr auch nicht mehr so viele. Außerdem war der Sommer heuer so lang, dass mir ewig nicht nach Weihnachtsbasteln war! Doch letzten Sonntag gab es eine kleine Wichtelei, bei der jede Beteiligte eine Weihnachtskarte mitbrachte, die kamen in einen Sack und dann durfte...
Alben · 23. November 2018
Heute kommt mal wieder ein Bilder-Tsunami auf dich zu! Für eine liebe Freundin, die zum ersten Mal Oma wurde durfte ich ein Album machen. Das Album bekamen die Eltern von Toni zur Geburt, damit sein erstes Lebensjahr in Bild und Wort dort festgehalten werden kann. Aquamarin und Marineblau ist es geworden. Und nun - lass dich mitreißen...
Karten · 13. November 2018
Erinnerst du dich noch an die Girlande, die ich mit dem Stempelset "Persönlich überbracht" gemacht hatte? Nach der Katalogparty zum Hauptkatalog und dem schönen Girlanden-Workshop in Dorfen im Sommer wusste ich erst nicht so recht, was ich damit tun sollte, doch dann hatte ich die Idee, die einzelnen Elemente auf Karten zu machen. Schließlich sind die Banner viel zu schön, um sie irgendwo verstauben zu lassen. Also ist diese Geburtstagskarte eigentlich Recyclingprodukt im weitesten Sinn....
Karten · 04. November 2018
Willkommen kleiner Bub! Eine Babyblaue Karte zur Geburt ist mir vom Basteltisch gehüpft - in Kombination mit Schiefergrau. Ich freue mich immer wieder über das Stempelset mit den Girlanden von Stampin´Up!, denn das finde ich echt mega! Es ist total vielseitig und ich nutze es wirklich für alle möglichen Gelegenheiten. Schönen Sonntag euch allen!
Alben · 26. Oktober 2018
Wie schön, dass du vorbeischaust! Ich hatte eine Idee, um die Weihnachtszeit ganz individuell, aber nicht zu aufwändig festzuhalten. Es gibt ja "December Dailys", die ganz in sind. Mir ist das viel zu viel...deshalb habe ich mir ein Klapp-Album gemacht, das Platz für vier Wochen bietet. Es gibt Einstecker in den Seiten, die einmal nach oben und einmal seitlich herausgezogen werden können. Diese sind von beiden Seiten einzusehen und natürlich auch gestaltbar. Und zusätzlich ist noch eine...
Alben · 23. Oktober 2018
Schon vor über einem Jahr hat die liebe Yvonne von Wolle-Stoff-Papier uns das Album mit den passenden Meilensteinkarten für Babys erstes Jahr gezeigt. Mittlerweile habe ich angefangen, meine gedruckten Karten zu verbasteln. Das heisst, ich hab jetzt mal 13 Alben für sie gemacht und heute zeige ich dir eine Variante in Limette und Tannengrün. Yvonne war so lieb und hat uns die Karten auch noch in Limette und Grau zur Verfügung gestellt. So kann ich mal vom klassischen rosa und babyblau weg...
Geschenke · 08. Oktober 2018
Für meine Märkte in diesem Jahr habe ich ein kleines Geldgeschenk für Hochzeiten gewerkelt. In das Reagenz kann man Geldscheine oder Konfetti oder beides... geben und dazu kommen die Glückwünsche in die kleine Karte. Vier unterschiedliche Varianten habe ich mir ausgedacht, um den verschiedenen Geschmäckern gerecht zu werden. Ich hoffe, ihr hattet einen guten Start in diese Woche.
Karten · 03. Oktober 2018
- die Geburt eines Kindes zählt eindeutig zu den Sternstunden, die man erleben kann. Ich meine das Wunder, das dahinter steckt, die Freude, das eigene Kind zum ersten Mal im Arm zu halten, und diesen Moment, wenn das Baby einen erstmals "anguckt" mit der Ruhe, die dahinter steckt. Ein zartes Willkommens-Kärtchen in aquamarin ist mit dem Stempelset "Sternstunden" für einen Jungen entstanden. Dieses Herz gefällt mir einfach sehr... Schönen Feiertag!

Mehr anzeigen